Zusammenführen von Konflikten beim Zusammenführen von Ordnern in Windows 10

Anzeigen oder Ausblenden von Zusammenführungskonflikten in Windows 10: Wenn Sie in Windows 7 einen Ordner an einen anderen Speicherort verschieben möchten, an dem der Ordner bereits denselben Namen wie dieser hat, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie beide Ordner in einem Ordner zusammenführen möchten einzelner Ordner, der den Inhalt beider Ordner enthält. In der neuesten Windows-Version wurde diese Funktion jedoch deaktiviert. Stattdessen werden Ihre Ordner ohne Vorwarnung direkt zusammengeführt.

Um die Popup-Warnung in Windows 8 oder Windows 10 wiederherzustellen, in der zum Zusammenführen von Ordnern aufgefordert wurde, haben wir eine Anleitung erstellt, die Ihnen Schritt für Schritt hilft, die Konflikte beim Zusammenführen von Ordnern wieder zu aktivieren.

Zusammenführen von Konflikten beim Zusammenführen von Ordnern in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

$config[ads_text6] not found

1.Öffnen Sie den Datei-Explorer und klicken Sie dann auf Ansicht> Optionen.

2. Wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und deaktivieren Sie "Ordnerzusammenführungskonflikte ausblenden ". Standardmäßig ist diese Option in Windows 8 und Windows 10 aktiviert.

3.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern.

4.Wenn Sie erneut versuchen, den Ordner zu kopieren, wird eine Warnung angezeigt, dass die Ordner zusammengeführt werden.

Wenn Sie den Ordnerzusammenführungskonflikt erneut deaktivieren möchten, führen Sie die obigen Schritte erneut aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ordnerzusammenführungskonflikte ausblenden " in den Ordneroptionen.

Für dich empfohlen:

  • Fix VIDEO_TDR_FAILURE (ATIKMPAG.SYS)
  • Fix Windows Resource Protection hat beschädigte Dateien gefunden, konnte jedoch einige davon nicht reparieren
  • So beheben Sie, dass Windows Media keine Musikdateien wiedergibt Windows 10
  • Behebung des Windows Store-Fehlers 0x80073cf0

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie Ordnerzusammenführungskonflikte in Windows 10 anzeigen oder ausblenden. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel