Zurücksetzen der Mail-App unter Windows 10

Zurücksetzen der Mail-App unter Windows 10: In Windows 10 gibt es mehrere Standard-Apps, z. B. Kalender, Personen-Apps usw. Eine dieser Standard-Apps ist die Mail-App, mit der Benutzer ihre E-Mail-Konten verwalten können. Mit dieser App können Sie ganz einfach Ihre E-Mail-Konten einrichten. Einige Benutzer beschweren sich jedoch, dass ihre E-Mails nicht synchronisiert werden, die E-Mails nicht antworten und Fehler beim Erstellen neuer E-Mail-Konten und andere Probleme auftreten.

Normalerweise sind die Kontoeinstellungen die Hauptursache für diese Probleme. Daher ist das Zurücksetzen der Mail-App auf Ihrem Gerät eine der besten Möglichkeiten, um all diese Fehler zu beheben. Hier in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die E-Mail-App unter Windows 10 zurücksetzen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die E-Mail-App mit Windows PowerShell löschen und anschließend aus dem Microsoft Store neu installieren.

$config[ads_text6] not found

Zurücksetzen der Mail-App unter Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1 - Zurücksetzen der Windows 10 Mail-App mithilfe der Einstellungen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Apps-Symbol.

2. Klicken Sie nun im linken Menü auf Apps und Funktionen.

3. Suchen Sie im Feld "Diese Liste durchsuchen" nach der Mail-App.

4.Hier müssen Sie auf die Mail- und Kalender-App klicken .

5.Klicken Sie auf den Link Erweiterte Optionen .

6. Scrollen Sie nach unten und Sie finden die Schaltfläche Zurücksetzen . Klicken Sie darauf.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, löscht die Windows 10 Mail-App alle Daten einschließlich Einstellungen und Einstellungen.

Methode 2 - Zurücksetzen der Mail-App in Windows 10 mit PowerShell

Um dieser Methode zu folgen, müssen Sie zuerst die App mit Windows PowerShell löschen / entfernen und dann aus dem Microsoft Store neu installieren.

1.Öffnen Sie Windows PowerShell mit Administratorzugriff. Sie geben einfach PowerShell in die Windows-Suchleiste ein oder drücken Windows + X und wählen die Option Windows PowerShell mit Administratorzugriff.

2. Geben Sie den unten angegebenen Befehl in PowerShell mit erhöhten Rechten ein:

 Get-AppxPackage Microsoft.windowscommunicationsapps | Remove-AppxPackage 

3. Sobald der obige Befehl ausgeführt wird, starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu speichern.

Jetzt müssen Sie die Mail-App aus dem Microsoft Store neu installieren:

1.Öffnen Sie den Microsoft Store in Ihrem Browser.

2.Suchen Sie im Microsoft Store nach Mail- und Kalender-Apps.

3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren.

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen, und starten Sie die App.

Hoffentlich können Sie mit dieser Lösung die Mail-App in Windows 10 vollständig zurücksetzen.

Methode 3 - Installieren Sie fehlende Pakete der Mail-App

In den meisten Fällen, in denen Benutzer Probleme mit der Mail-Synchronisierung haben, kann dies behoben werden, indem die fehlenden Pakete in der Mail-App installiert werden, insbesondere die Feature- und Demand-Pakete.

1. Geben Sie in der Windows-Suche eine Eingabeaufforderung ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen .

2. Geben Sie den unten angegebenen Befehl ein.

 dism / online / Add-Capability /CapabilityName:OneCoreUAP.OneSync~~~~0.0.1.0 

3. Sobald Sie diesen Befehl ausführen, müssen Sie Ihr System neu starten.

4. Öffnen Sie jetzt die Mail-App mithilfe der Windows-Suche.

5.Klicken Sie auf das Einstellungszahnrad in der unteren linken Ecke.

6.Tippen Sie auf die Option Konto verwalten, um zu überprüfen, ob Kontoeinstellungen verfügbar sind. Dadurch wird sichergestellt, dass alle erforderlichen Pakete ordnungsgemäß hinzugefügt werden.

Die oben genannten Methoden helfen Ihnen sicherlich dabei, Ihre Mail-App wieder funktionsfähig zu machen. Die meisten Fehler der Mail-App werden behoben. Wenn Sie jedoch weiterhin feststellen, dass die E-Mail-App Ihre E-Mails nicht synchronisiert, können Sie Ihre E-Mail-Konten wieder hinzufügen. Öffnen Sie die Mail-App, navigieren Sie zu Mail-Einstellungen> Konten verwalten> Konto auswählen und wählen Sie die Option Konto löschen . Sobald das Konto von Ihrem Gerät entfernt wurde, müssen Sie Ihr E-Mail-Konto wieder hinzufügen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Bei anderen Fragen oder Problemen können Sie diese im Kommentarbereich stellen. Zurücksetzen Die Windows 10 Mail-App hat vielen Benutzern geholfen, ihr Problem im Zusammenhang mit der Mail-App zu lösen, z. B. nicht synchronisierte E- Mails, Fehler beim Hinzufügen eines neuen Kontos, kein Öffnen des E-Mail-Kontos und andere.

$config[ads_text6] not found

Empfohlen:

  • Google Chrome reagiert nicht? Hier sind 8 Möglichkeiten, dies zu beheben!
  • Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) in Windows 10
  • So löschen Sie temporäre Dateien in Windows 10
  • Beheben Sie Druckerspooler-Fehler unter Windows 10

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und Sie können die Mail-App unter Windows 10 jetzt problemlos zurücksetzen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel