Windows 10 Tipp: Aktivieren oder Deaktivieren der Bildschirmtastatur

Aktivieren oder Deaktivieren der Bildschirmtastatur: Windows 10 ist ein leichtes und benutzerfreundliches Betriebssystem mit exklusiven integrierten Tools, die Ihre Benutzererfahrung angenehmer machen. Der einfache Zugriff ist eine der Funktionen von Windows, die verschiedene Tools enthält, mit denen die Benutzer eine bessere Benutzererfahrung erzielen können. Eine Bildschirmtastaturfunktion ist ein Werkzeug für diejenigen, die keine allgemeine Tastatur eingeben können. Sie können diese Tastatur problemlos verwenden und mit der Maus tippen. Was ist, wenn Sie jedes Mal eine Bildschirmtastatur auf Ihrem Bildschirm erhalten? Ja, viele Benutzer haben berichtet, dass diese Funktion auf ihrem Anmeldebildschirm unaufgefordert angezeigt wird. Wie wir alle wissen, bevor wir zur Lösung gelangen, müssen wir zuerst über die Grundursache / die Ursachen der Probleme nachdenken.

Was könnten die Gründe dafür sein?

Wenn Sie über die wahrscheinlichen Ursachen oder Gründe für dieses Problem nachdenken, haben wir einige der häufigsten Gründe untersucht. Mit Windows 10 können Entwickler die Funktion der Bildschirmtastatur aufrufen. Daher kann es mehrere Anwendungen geben, für die eine Bildschirmtastatur erforderlich ist. Wenn diese Anwendungen so eingestellt sind, dass sie beim Start gestartet werden, wird die Bildschirmtastatur zusammen mit dieser Anwendung angezeigt, wenn das System gestartet wird. Ein weiterer einfacher Grund könnte sein, dass Sie fälschlicherweise so eingerichtet haben, dass es bei jedem Systemstart gestartet wird. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Aktivieren oder Deaktivieren der Bildschirmtastatur in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1 - Deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur im Ease of Access Center

1.Drücken Sie Windows-Taste + U, um das Center für einfachen Zugriff zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum Abschnitt Tastatur im linken Bereich und klicken Sie darauf.

3.Hier müssen Sie den Schalter neben der Option Bildschirmtastatur verwenden deaktivieren .

4.Wenn Sie in Zukunft die Bildschirmtastatur erneut aktivieren müssen, schalten Sie den obigen Schalter einfach auf EIN.

Methode 2 - Deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur mit der Optionstaste

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie osk ein, um die Bildschirmtastatur zu starten.

2. Am unteren Rand der virtuellen Tastatur finden Sie die Optionstaste und klicken auf die Registerkarte Optionen.

3.Dies öffnet das Optionsfenster und am unteren Rand des Felds sehen Sie " Steuern, ob die Bildschirmtastatur startet, wenn ich mich anmelde". Sie müssen darauf klicken.

4.Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen " Bildschirmtastatur verwenden " deaktiviert ist .

5. Jetzt müssen Sie alle Einstellungen anwenden und dann das Einstellungsfenster schließen.

Methode 3 - Deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur über den Registrierungseditor

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Sobald der Registrierungseditor geöffnet wird, müssen Sie zum unten angegebenen Pfad navigieren.

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Authentication \ LogonUI 

3.Stellen Sie sicher, dass Sie LogonUI auswählen, und doppelklicken Sie dann im rechten Fensterbereich auf „S howTabletKeyboard“ .

4.Sie müssen den Wert auf " 0 " setzen, um die Bildschirmtastatur in Windows 10 zu deaktivieren.

Wenn Sie in Zukunft die Bildschirmtastatur erneut aktivieren müssen, ändern Sie den Wert von ShowTabletKeyboard DWORD auf 1.

Methode 4 - Deaktivieren Sie den Touchscreen-Tastatur- und Handschriftbedienfelddienst

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Navigieren Sie zu „ Touchscreen-Tastatur und Handschrift “.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Stopp .

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Touchscreen-Tastatur und Handschrift und wählen Sie Eigenschaften.

5.Hier auf der Registerkarte Allgemein im Eigenschaftenbereich müssen Sie den Starttyp von "Automatisch" in " Deaktiviert " ändern.

6.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK

7. Sie können Ihr System neu starten, um alle Einstellungen zu übernehmen.

Falls Sie später Probleme mit dieser Funktion haben, können Sie sie automatisch wieder aktivieren.

Methode 5 - Deaktivieren Sie die Bildschirmtastatur beim Anmelden mithilfe der Eingabeaufforderung

1.Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorzugriff auf Ihrem Gerät. Sie müssen cmd in das Windows-Suchfeld eingeben und dann mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung klicken und Als Administrator ausführen auswählen .

2. Sobald der Befehl mit erhöhten Befehlen geöffnet ist, müssen Sie den folgenden Befehl eingeben und nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:

sc config “Tablet Input Service” start = deaktiviert

sc Stop “Tablet Input Service”.

3. Dadurch wird der bereits ausgeführte Dienst gestoppt.

4.Um die oben genannten Dienste wieder zu aktivieren, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden:

sc config “Tablet Input Service” start = automatischer sc Start “Tablet Input Service”

Methode 6 - Stoppen Sie Anwendungen von Drittanbietern, für die eine Bildschirmtastatur erforderlich ist

Wenn Sie einige Apps haben, die eine Touchscreen-Tastatur benötigen, startet Windows beim Anmelden automatisch die Bildschirmtastatur. Um die Bildschirmtastatur zu deaktivieren, müssen Sie daher zuerst diese Apps deaktivieren.

Sie müssen über die Apps nachdenken, die Sie kürzlich auf Ihrem Gerät installiert haben. Möglicherweise verursacht eine dieser Anwendungen auf den Computern einen Touchscreen oder eine Bildschirmtastatur.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, starten Sie das Programm, geben Sie „ appwiz.cpl “ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Sie müssen auf jedes Programm doppelklicken, das Sie deinstallieren möchten .

3.Sie können den Task-Manager öffnen und zur Registerkarte Start navigieren, auf der Sie bestimmte Aufgaben deaktivieren müssen, von denen Sie vermuten, dass sie dieses Problem verursachen.

Empfohlen:

  • Löschen Sie den Google-Suchverlauf und alles, was es über Sie weiß!
  • Behebung, dass die DLL auf Ihrem Windows-Computer nicht gefunden wurde oder fehlt
  • Fix Diese App kann unter Windows 10 nicht auf Ihrem PC-Fehler ausgeführt werden
  • So löschen Sie den Browserverlauf in einem beliebigen Browser

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und Sie können die Bildschirmtastatur in Windows 10 jetzt problemlos aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel