Windows 10-Helligkeitseinstellungen funktionieren nicht

Behebung der nicht funktionierenden Windows 10-Helligkeitseinstellungen: Windows 10 ist zwar die neueste Version des Microsoft-Betriebssystems, aber definitiv nicht fehlerfrei. Sobald ein solches Problem auftritt, funktioniert die Helligkeitssteuerung nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr. Tatsächlich sind Probleme im Zusammenhang mit der Anzeige sehr Dies ist unter Windows 10 üblich, weshalb Benutzer von Microsoft sehr frustriert sind, da sie keine Patches veröffentlichen, um die Probleme zu beheben. Stattdessen müssen sich Benutzer auf diese Tutorials verlassen, um ihr Problem zu beheben.

Obwohl ich nicht sage, dass Sie diese Tutorials nicht verwenden sollten, sollte Microsoft auch Verantwortung übernehmen und das Benutzerproblem beheben, da beim Kauf eines Produkts Support bereitgestellt wird. Die Hauptursache für dieses Problem ist jedoch ein veralteter oder beschädigter Grafiktreiber. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass Sie keinen Grafiktreiber auf Ihrem Windows 10-PC installiert haben. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie das Problem mit der Helligkeit, das in Windows 10 nicht funktioniert, mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung beheben können.

$config[ads_text6] not found

Windows 10-Helligkeitseinstellungen funktionieren nicht [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Generischen PnP-Monitor aktivieren

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie als Nächstes Monitore, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Generic PnP Monitor und wählen Sie Enable.

3. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, die Einstellungen für die Systemhelligkeit zu ändern.

Dies scheint das Problem zu beheben, dass Windows 10-Helligkeitseinstellungen in 90% der Fälle nicht funktionieren. Wenn Sie die Helligkeitseinstellungen jedoch immer noch nicht ändern können, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Aktualisieren Sie generische PnP-Monitortreiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie als Nächstes Monitore, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Generic PnP Monitor und wählen Sie Driver Software aktualisieren .

3.Klicken Sie auf „ Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

4. Klicken Sie dann auf „Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.

5.Wählen Sie Generic PnP Monitor und klicken Sie auf Next.

6. Versuchen Sie erneut, die Helligkeitseinstellungen zu ändern.

Methode 3: Aktualisieren Sie den integrierten Grafiktreiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie den Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Grafikkartentreiber und wählen Sie "Treibersoftware aktualisieren".

3.Wählen Sie dann „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

4.Wenn kein Update gefunden wurde, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf Ihren Anzeigeadapter und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren .

5.Aber diesmal wählen Sie „ Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

6.Wählen Sie im nächsten Bildschirm „ Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen .

7.Wählen Sie als Nächstes Microsoft Basic Display Adapter aus und klicken Sie auf Weiter.

8.Lassen Sie den obigen Vorgang abschließen und starten Sie Ihren PC neu. Dies sollte das Problem beheben, dass die Windows 10-Helligkeitseinstellungen nicht funktionieren. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 4: Aktualisieren Sie den NVIDIA- oder AMD-Grafikkartentreiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie als Nächstes Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Nvidia-Grafikkarte und wählen Sie Aktivieren.

3.Wenn Sie dies erneut getan haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren“ .

4.Wählen Sie „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“ und lassen Sie den Vorgang abschließen.

5.Wenn der obige Schritt Ihr Problem beheben konnte, ist dies sehr gut. Wenn nicht, fahren Sie fort.

6.Wählen Sie erneut "Treibersoftware aktualisieren", aber wählen Sie diesmal auf dem nächsten Bildschirm " Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware".

7.Wählen Sie nun " Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen."

$config[ads_text6] not found

8. Wählen Sie abschließend den kompatiblen Treiber aus der Liste für Ihre Nvidia-Grafikkarte aus und klicken Sie auf Weiter.

9.Lassen Sie den obigen Vorgang abschließen und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Nach dem Aktualisieren der Grafikkarte können Sie möglicherweise das Problem beheben, dass die Windows 10-Helligkeitseinstellungen nicht funktionieren .

Methode 5: Aktualisieren Sie Ihre Treiber von der NIVIDA-Website

1. Zuallererst sollten Sie wissen, welche Grafikhardware Sie haben, dh welche Nvidia-Grafikkarte Sie haben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nichts darüber wissen, da diese leicht zu finden ist.

2.Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie im Dialogfeld "dxdiag" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3.Nach dieser Suche nach der Registerkarte "Anzeige" (es gibt zwei Anzeige-Registerkarten, eine für die integrierte Grafikkarte und eine für Nvidia) klicken Sie auf die Registerkarte "Anzeige" und finden Sie Ihre Grafikkarte heraus.

4. Gehen Sie jetzt zur Nvidia-Treiber-Download-Website und geben Sie die Produktdetails ein, die wir gerade herausfinden.

5.Suchen Sie Ihre Treiber nach Eingabe der Informationen, klicken Sie auf Zustimmen und laden Sie die Treiber herunter.

6. Installieren Sie nach erfolgreichem Download den Treiber und Sie haben Ihre Nvidia-Treiber erfolgreich manuell aktualisiert. Diese Installation wird einige Zeit dauern, aber Sie haben Ihren Treiber danach erfolgreich aktualisiert.

Für dich empfohlen:

  • Das Windows 10-Suchfeld wird ständig angezeigt
  • Entfernen Sie das Homegroup-Symbol vom Desktop in Windows 10
  • Behebung des Fehlers 0x80070002 beim Erstellen eines neuen E-Mail-Kontos
  • Beheben Sie den Windows Store-Fehlercode 0x8000ffff

Sie haben das Problem mit den nicht funktionierenden Windows 10-Helligkeitseinstellungen erfolgreich behoben. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel