Was ist eine CSV-Datei und wie öffne ich eine CSV-Datei?

Was ist eine CSV-Datei und wie öffnet man eine CSV-Datei? Computer, Telefone usw. eignen sich hervorragend zum Speichern verschiedener Dateitypen, die je nach Verwendung in unterschiedlichen Formaten vorliegen. Beispiel: Die Dateien, in denen Sie Änderungen vornehmen können, sind im DOCX-Format. Dateien, die Sie nur lesen können und die keine Änderungen vornehmen dürfen, sind im PDF-Format. Wenn Sie tabellarische Daten haben, sind diese Datendateien im CSV-Format Format, wenn Sie eine komprimierte Datei haben, wird diese im ZIP-Format usw. vorliegen. Alle diese verschiedenen Formatdateien werden auf unterschiedliche Weise geöffnet. In diesem Artikel erfahren Sie, was eine CSV-Datei ist und wie Sie eine Datei im CSV-Format öffnen.

Was ist eine CSV-Datei?

CSV steht für Comma Separated Values. CSV-Dateien sind Nur-Text-Dateien, die durch ein Komma getrennt sind und nur Zahlen und Buchstaben enthalten. Alle in der CSV-Datei vorhandenen Daten liegen in Tabellen- oder Tabellenform vor. Jede Zeile der Datei wird als Datensatz bezeichnet. Jeder Datensatz enthält ein oder mehrere Felder, die nur aus Text bestehen und durch Kommas getrennt sind.

CSV ist ein gängiges Datenaustauschformat, das normalerweise zum Datenaustausch verwendet wird, wenn eine große Datenmenge vorhanden ist. Fast alle Datenbanken sowie Verbraucher-, Geschäfts- und wissenschaftliche Anwendungen, in denen eine große Menge an Informationen gespeichert ist, unterstützen dieses CSV-Format. Die beste Verwendung unter allen Verwendungszwecken ist das Verschieben von Daten zwischen Programmen in Tabellenform. Beispiel: Wenn ein Benutzer Daten aus einer Datenbank im proprietären Format extrahieren und an ein anderes Programm senden möchte, das eine Tabelle mit einem völlig anderen Format akzeptieren kann, kann die Datenbank ihre Daten im CSV-Format exportieren kann einfach von der Tabelle importiert und im Programm verwendet werden, wo immer Sie möchten.

Diese Dateien rufen manchmal zeichengetrennte Werte oder durch Kommas getrennte Dateien auf, aber wie auch immer sie genannt werden, sie haben immer das CSV-Format . Sie verwenden meistens Komma, um Werte voneinander zu trennen, verwenden aber manchmal auch andere Zeichen wie Semikolons, um die Werte zu trennen. Die Idee dahinter ist, dass Sie komplexe Daten aus einer Anwendungsdatei in eine CSV-Datei exportieren und diese CSV-Datei dann in eine andere Anwendung importieren können, in der Sie diese komplexen Daten benötigen. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine CSV-Datei, die mit Notepad geöffnet wird.

Die oben gezeigte CSV-Datei ist sehr einfach und enthält sehr wenig Wert. Sie können komplizierter sein und Tausende von Zeilen enthalten.

Eine CSV-Datei kann in jedem Programm geöffnet werden. Zum besseren Verständnis und für die meisten Benutzer wird die CSV-Datei am besten über ein Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel, OpenOffice Calc und Google Docs angezeigt .

Wie öffne ich eine CSV-Datei?

Die CSV-Datei kann wie oben gezeigt über den Editor angezeigt werden. Im Editor werden die Werte jedoch durch Kommas getrennt, was sehr schwer zu lesen ist. Es gibt also eine andere Möglichkeit, eine CSV-Datei mit einem Tabellenkalkulationsprogramm zu öffnen, mit dem die CSV-Datei in Tabellenform geöffnet wird und in der Sie sie leicht lesen können. Es gibt drei Tabellenkalkulationsprogramme, mit denen Sie eine CSV-Datei öffnen können. Diese sind:

  1. Microsoft Excel
  2. OpenOffice Calc
  3. Google Dokumente

Methode 1: Öffnen Sie eine CSV-Datei mit Microsoft Excel

Wenn Sie Microsoft Excel auf Ihrem Computer installiert haben, wird standardmäßig jede CSV-Datei in Microsoft Excel geöffnet, wenn Sie darauf doppelklicken.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine CSV-Datei mit Microsoft Excel zu öffnen:

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die CSV-Datei, die Sie öffnen möchten.

2.Wählen Sie Öffnen mit aus der Menüleiste.

3.Wählen Sie im Kontextmenü „Öffnen mit“ Microsoft Excel und klicken Sie darauf.

4. Ihre CSV-Datei wird in tabellarischer Form geöffnet, die sehr einfach zu lesen ist.

Es gibt eine andere Möglichkeit, eine CSV-Datei mit Microsoft Excel zu öffnen:

1.Öffnen Sie Microsoft Excel, indem Sie mit der Windows-Suchleiste danach suchen.

2.Klicken Sie auf das Microsoft Excel- Suchergebnis und es wird geöffnet.

3.Klicken Sie auf die Option Datei in der oberen linken Ecke.

4.Klicken Sie im oberen Bereich auf Öffnen .

5. Navigieren Sie zu dem Ordner, der die Datei enthält, die Sie öffnen möchten.

6.Wählen Sie im gewünschten Ordner die Datei aus, indem Sie darauf klicken.

7.Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Öffnen.

8. Ihre CSV-Datei wird in tabellarischer und lesbarer Form geöffnet.

Mit einer der oben genannten Methoden können Sie die CSV-Datei mit Microsoft Excel öffnen.

Methode 2: So öffnen Sie eine CSV-Datei mit OpenOffice Calc

Wenn Sie OpenOffice auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie die CSV-Dateien mit OpenOffice Calc öffnen. Wenn auf Ihrem Computer keine andere Quelle installiert ist, sollte Ihre CSV-Datei automatisch in OpenOffice geöffnet werden.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die CSV- Datei, die Sie öffnen möchten.

2.Wählen Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste die Option „ Öffnen mit “.

3. Wählen Sie unter Öffnen mit die Option OpenOffice Calc und klicken Sie darauf.

4. Ihre CSV-Datei wird jetzt geöffnet.

5. Es gibt viele Optionen, mit denen Sie ändern können, wie Sie den Inhalt der CSV-Datei anzeigen möchten, z. B. durch Komma, Leerzeichen, Tabulatoren usw.

Methode 3: So öffnen Sie die CSV-Datei mit Google Text & Tabellen

Wenn auf Ihrem Computer keine Software zum Öffnen der CSV-Dateien installiert ist, können Sie die CSV-Dateien mithilfe von Online-Google Text & Tabellen öffnen.

1.Öffnen Sie Google Drive über diesen Link: www.google.com/drive

2.Klicken Sie auf Gehe zu Google Drive.

3.Sie werden zur Anmeldeseite weitergeleitet. Geben Sie Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Hinweis: Wenn Ihr Google Mail-Konto bereits angemeldet ist, werden Sie nicht zur Anmeldeseite weitergeleitet.

4.Nachdem Sie angemeldet sind, werden Sie zur Seite " Mein Laufwerk" weitergeleitet.

5.Klicken Sie auf Mein Laufwerk.

6. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Dateien hochladen.

7. Navigieren Sie zu dem Ordner, der Ihre CSV-Datei enthält.

8.Wählen Sie in Ihrem gewünschten Ordner die CSV-Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen .

9. Sobald Ihre Datei auf das Laufwerk hochgeladen wurde, wird in der unteren linken Ecke ein Bestätigungsfeld angezeigt.

10.Wenn der Upload abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die gerade hochgeladene CSV -Datei, um sie zu öffnen.

11.Wählen Sie im Dropdown-Menü " Öffnen mit " die Option " Google Sheets".

12. Ihre CSV-Datei wird in tabellarischer Form geöffnet, von wo aus Sie sie einfach und klar lesen können.

Empfohlen:

  • Sie können sich nicht bei Windows 10 anmelden? Beheben Sie Windows-Anmeldeprobleme!
  • So überprüfen Sie die PC-Spezifikation unter Windows 10
  • Fix Startup Repair Infinite Loop unter Windows 10/8/7
  • Wie kann ich mich von Google Mail abmelden oder abmelden?

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und Sie können jetzt problemlos jede CSV-Datei mit einer der oben genannten Methoden öffnen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Tutorial haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel