Was ist das BIOS und wie wird das BIOS aktualisiert?

Was ist das BIOS und wie wird das BIOS aktualisiert? Wenn auf Ihrem PC Probleme im Zusammenhang mit Tastatur, Stromversorgung oder Software wie Internetverbindung, Geschwindigkeit des PCs usw. auftreten, ist das Problem meistens in irgendeiner Weise mit dem BIOS verbunden. Wenn Sie diesbezüglich eine Reparatur- oder IT-Person konsultieren, wird diese Ihnen Anweisungen zur Aktualisierung Ihres BIOS vorschlagen oder geben, bevor Sie weitere Fehler beheben. Da in vielen Fällen das Problem durch einfaches Aktualisieren des BIOS behoben wird, ist keine weitere Fehlerbehebung erforderlich.

Was ist das BIOS?

BIOS steht für Basic Input and Output System und ist eine Software, die in einem kleinen Speicherchip auf dem Motherboard des PCs vorhanden ist und alle anderen Geräte auf Ihrem PC wie CPU, GPU usw. initialisiert. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen dem Computerhardware und Betriebssystem wie Windows 10. Inzwischen müssen Sie wissen, dass das BIOS ein sehr wichtiger Bestandteil jedes PCs ist. Es ist in jedem PC auf dem Motherboard verfügbar, um Ihrem System und seinen Komponenten Leben einzuhauchen, genau wie Sauerstoff Menschen Leben gibt.

Das BIOS enthält die Anweisungen, die der PC nacheinander ausführen muss, damit das System ordnungsgemäß funktioniert. Das BIOS enthält beispielsweise Anweisungen, ob vom Netzwerk oder von der Festplatte gestartet werden soll, welches Betriebssystem standardmäßig gestartet werden soll usw. Es wird zum Identifizieren und Konfigurieren von Hardwarekomponenten wie Diskettenlaufwerk, Festplatte und optischem Laufwerk verwendet, Speicher, CPU, Wiedergabegeräte usw.

Vor einigen Jahren haben Motherboard-Hersteller in Zusammenarbeit mit Microsoft und Intel den Ersatz von BIOS-Chips eingeführt, die als UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) bezeichnet werden. Das Legacy-BIOS wurde erstmals von Intel als Intel Boot Initiative eingeführt und ist seit 25 Jahren fast das führende Boot-System. Aber wie alle anderen großartigen Dinge, die zu Ende gehen, wurde das alte BIOS durch das beliebte UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) ersetzt. Der Grund für das Ersetzen des alten BIOS durch UEFI ist, dass UEFI große Festplattengrößen, schnellere Startzeiten (schneller Start), sicherer usw. unterstützt.

$config[ads_text6] not found

Die BIOS-Hersteller werden von Zeit zu Zeit mit BIOS-Updates ausgestattet, um die Benutzererfahrung zu verbessern und eine bessere Arbeitsumgebung bereitzustellen. Manchmal führen die Updates auch zu Problemen, aufgrund derer einige Benutzer ihr BIOS nicht lieber aktualisieren. Unabhängig davon, wie oft Sie das Update ignorieren, muss das BIOS zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisiert werden, wenn sich die Leistung Ihres Computers verschlechtert.

Wie aktualisiere ich das BIOS?

Das BIOS ist eine Software, die wie alle anderen Anwendungen und das Betriebssystem regelmäßig aktualisiert werden muss. Es wird empfohlen, das BIOS als Teil Ihres geplanten Aktualisierungszyklus zu aktualisieren, da das Update Funktionserweiterungen oder -änderungen enthält, die dazu beitragen, Ihre aktuelle Systemsoftware mit anderen Systemmodulen kompatibel zu halten sowie Sicherheitsupdates und eine erhöhte Stabilität bereitzustellen. BIOS-Updates können nicht automatisch erfolgen. Sie müssen das BIOS manuell aktualisieren, wenn Sie dies wünschen.

Sie müssen beim Aktualisieren des BIOS sehr vorsichtig sein. Wenn Sie nur das BIOS aktualisieren, ohne zuerst die Anweisungen durchzugehen, kann dies zu verschiedenen Problemen führen, z. B. zum Einfrieren des Computers, zum Absturz oder zum Stromausfall usw. Diese Probleme können auch auftreten, wenn Ihre BIOS-Software beschädigt ist oder Sie möglicherweise das falsche BIOS aktualisiert haben Ausführung. Vor dem Aktualisieren des BIOS ist es daher sehr wichtig, die richtige BIOS-Version für Ihren PC zu kennen.

So überprüfen Sie die BIOS-Version

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht. Bevor Sie das BIOS aktualisieren, müssen Sie die BIOS-Version im Fenster Systeminformationen überprüfen. Es gibt viele Möglichkeiten, die BIOS-Version zu überprüfen. Einige davon sind unten aufgeführt:

Methode 1: Überprüfen Sie die BIOS-Version mithilfe der Eingabeaufforderung

1.Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, indem Sie cmd in die Suchleiste eingeben und die Eingabetaste auf der Tastatur drücken.

2. Geben Sie den folgenden Befehl in das cmd-Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste:

wmic bios bekommen bios version

3. Ihre PC-BIOS-Version wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Methode 2: Überprüfen Sie die BIOS-Version mit dem System Information Tool

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

2. Geben Sie msinfo32 in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3.Das Fenster Systeminformationen wird geöffnet, in dem Sie die BIOS-Version Ihres PCs problemlos überprüfen können.

Methode 3: Überprüfen Sie die BIOS-Version mithilfe des Registrierungseditors

1.Öffnen Sie die ausgeführte Desktop-App, indem Sie die Windows-Taste + R drücken .

2. Geben Sie dxdiag in das Dialogfeld Ausführen ein und klicken Sie auf OK.

3. Jetzt öffnet sich das Fenster des DirectX Diagnostic Tool, in dem Sie Ihre BIOS-Version unter Systeminformationen leicht sehen können .

Wie aktualisiere ich das System-BIOS?

Nachdem Sie Ihre BIOS-Version kennen, können Sie Ihr BIOS einfach aktualisieren, indem Sie über das Internet nach der geeigneten Version für Ihren PC suchen.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Ihr PC an die Stromquelle (dh das Netzteil) angeschlossen ist. Wenn Ihr PC während des BIOS-Updates ausgeschaltet wird, können Sie nicht auf Windows zugreifen, da das BIOS beschädigt wird .

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das BIOS zu aktualisieren:

$config[ads_text6] not found

1.Öffnen Sie einen beliebigen Browser (Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox) und öffnen Sie die Unterstützung für Ihren PC oder Laptop. Zum Beispiel: Für HP Laptops besuchen Sie //support.hp.com/

2.Klicken Sie auf Software und Treiber .

3.Klicken Sie auf das Gerät, für das Sie das BIOS aktualisieren möchten.

4. Notieren Sie sich die Seriennummer Ihres Geräts . Diese ist entweder auf Ihrem Gerät verfügbar.

Hinweis: Wenn die Seriennummer auf dem Gerät nicht verfügbar ist, können Sie sie überprüfen, indem Sie Strg + Alt + S drücken und auf OK klicken .

5. Geben Sie nun die Seriennummer, die Sie im obigen Schritt notiert haben, in das erforderliche Feld ein und klicken Sie auf Senden.

6.Wenn aus irgendeinem Grund mehr als ein Gerät mit der oben eingegebenen Seriennummer verknüpft ist, werden Sie aufgefordert, die Produktnummer Ihres Geräts einzugeben , die Sie auf die gleiche Weise wie die Seriennummer erhalten.

7.Geben Sie die Produktnummer ein und klicken Sie auf Produkt suchen.

8.Klicken Sie in der Software- und Treiberliste auf BIOS .

9.Klicken Sie im BIOS auf die Schaltfläche Herunterladen neben der neuesten verfügbaren Version Ihres BIOS.

Hinweis: Wenn kein Update vorhanden ist, laden Sie nicht dieselbe BIOS-Version herunter.

10. Speichern Sie die Datei nach dem vollständigen Download auf dem Desktop .

11. Doppelklicken Sie auf die Setup-Datei, die Sie auf dem Desktop herunterladen.

Wichtiger Hinweis: Während der Aktualisierung des BIOS muss das Netzteil Ihres Geräts angeschlossen sein und der Akku sollte vorhanden sein, auch wenn der Akku nicht mehr funktioniert.

12.Klicken Sie auf Weiter, um mit der Installation fortzufahren.

13.Klicken Sie auf Weiter, um den BIOS-Aktualisierungsprozess zu starten.

14.Wählen Sie das Optionsfeld neben dem Update und klicken Sie auf Weiter.

15. Schließen Sie das Netzteil an, falls Sie es noch nicht angeschlossen haben, und klicken Sie auf Weiter. Wenn das Netzteil bereits angeschlossen ist, ignorieren Sie diesen Schritt.

16. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, um das Update abzuschließen.

17. Sobald Ihr PC neu gestartet wird, ist Ihr BIOS auf dem neuesten Stand.

Die oben beschriebene Methode zum Aktualisieren des BIOS kann von Marke zu Marke leicht variieren, der grundlegende Schritt bleibt jedoch derselbe. Befolgen Sie für andere Marken wie Dell und Lenovo die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update abzuschließen.

Empfohlen:

  • Starten Sie den Webbrowser standardmäßig immer im privaten Browsermodus
  • So installieren Sie ADB (Android Debug Bridge) unter Windows 10
  • So beheben Sie beschädigte Outlook .ost- und .pst-Datendateien
  • Fix Enter Network Credentials Error unter Windows 10

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und Sie können das BIOS jetzt problemlos unter Windows 10 aktualisieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel