USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht

Behebung von USB-Anschlüssen, die unter Windows 10 nicht funktionieren : Wenn Sie kürzlich ein Upgrade von einer früheren Windows-Version auf Windows 10 durchgeführt haben, tritt möglicherweise dieses Problem auf, bei dem USB-Anschlüsse auf Ihrem PC nicht funktionieren. Es scheint, dass der USB-Anschluss kein USB-Gerät mehr erkennt und das USB-Gerät nicht funktioniert. Keines Ihrer USB-Geräte funktioniert, egal ob USB-Maus, Tastatur, Drucker oder Pendrive. Das Problem hängt also definitiv eher mit den USB-Anschlüssen als mit dem Gerät selbst zusammen. Und nicht nur das, sondern auch das Problem hängt mit allen USB-Anschlüssen Ihres Systems zusammen, was ziemlich frustrierend ist, wenn Sie mich fragen.

Auf jeden Fall hat der Benutzer verschiedene Arbeitslösungen ausprobiert, um das Problem zu beheben, dass USB-Anschlüsse in Windows 10 nicht funktionieren. Aber lassen Sie uns vorher diskutieren, welche Ursachen die USB-Anschlüsse nicht haben:

  • Probleme mit der Stromversorgung
  • Gerät defekt
  • Energieverwaltungseinstellungen
  • Veraltete oder beschädigte USB-Treiber
  • Beschädigte USB-Anschlüsse

Nachdem Sie nun die verschiedenen Ursachen kennen, können wir weiterhin die Lösung oder Problemumgehung für diese Probleme bereitstellen. Dies sind bewährte Methoden, die für eine Reihe von Benutzern zu funktionieren scheinen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass das, was für andere funktioniert hat, auch für Sie funktioniert, da die verschiedenen Benutzer unterschiedliche Konfigurationen und Umgebungen haben. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie dieses Problem mit der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung beheben können.

USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Führen Sie die Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie auf Systemsteuerung.

2.Suchen Sie nach Fehlerbehebung und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

3.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Alle anzeigen.

4.Klicken Sie auf und führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Gerät aus.

5.Die oben genannte Fehlerbehebung kann möglicherweise USB-Anschlüsse beheben, die unter Windows 10 nicht funktionieren.

Methode 2: Überprüfen Sie, ob das Gerät selbst fehlerhaft ist

Jetzt ist es möglich, dass das Gerät, das Sie verwenden möchten, fehlerhaft ist und daher von Windows nicht erkannt wird. Um zu überprüfen, ob dies nicht der Fall ist, schließen Sie Ihr USB-Gerät einfach an einen anderen funktionierenden PC an und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn das Gerät auf einem anderen PC arbeitet, können Sie sicher sein, dass das Problem mit den USB-Anschlüssen zusammenhängt, und wir können mit der nächsten Methode fortfahren.

Methode 3: Überprüfen Sie die Stromversorgung Ihres Laptops

Wenn Ihr Laptop aus irgendeinem Grund die USB-Anschlüsse nicht mit Strom versorgt, funktionieren die USB-Anschlüsse möglicherweise überhaupt nicht. Um das Problem mit der Laptop-Stromversorgung zu beheben, müssen Sie Ihr System vollständig herunterfahren. Entfernen Sie dann das Netzkabel und den Akku aus Ihrem Laptop. Halten Sie nun den Netzschalter 15 bis 20 Sekunden lang gedrückt, legen Sie den Akku erneut ein und schließen Sie das Netzteil an. Schalten Sie Ihr System ein und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit nicht funktionierenden USB-Anschlüssen in Windows 10 beheben können.

Methode 4: Deaktivieren Sie die Funktion "Selektives Anhalten"

Windows schaltet standardmäßig Ihre USB-Controller um, um Strom zu sparen (normalerweise, wenn das Gerät nicht verwendet wird). Sobald das Gerät benötigt wird, schaltet Windows das Gerät erneut ein. Manchmal ist es jedoch möglich, dass Windows das Gerät aufgrund einiger beschädigter Einstellungen nicht einschalten kann. Daher ist es ratsam, den Energiesparmodus von USB-Controllern zu entfernen.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller im Geräte-Manager.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub und wählen Sie Eigenschaften.

4. Wechseln Sie jetzt zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „ Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

6. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5 für jedes USB-Root-Hub-Gerät in der obigen Liste.

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Registrierungskorrektur

Wenn die obigen Einstellungen abgeblendet sind oder die Registerkarte Energieverwaltung fehlt, können Sie die obigen Einstellungen über den Registrierungseditor ändern. Wenn Sie den obigen Schritt bereits ausgeführt haben, müssen Sie nicht fortfahren. Springen Sie einfach zur nächsten Methode.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ System \ CurrentControlSet \ Services \ USB

3.Finden Sie DisableSelectiveSuspend im rechten Fensterbereich. Wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

4.Nennen Sie den obigen Schlüssel DisableSelectiveSuspend und doppelklicken Sie darauf, um seinen Wert zu ändern.

5. Geben Sie im Datenfeld Wert 1 ein, um die Funktion Selektives Anhalten zu deaktivieren, und klicken Sie dann auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dies sollte das Problem beheben, dass USB-Anschlüsse nicht funktionieren. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 6: Deaktivieren und aktivieren Sie den USB-Controller erneut

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller im Geräte-Manager.

3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den ersten USB-Controller und dann auf Deinstallieren.

4. Wiederholen Sie den obigen Schritt für jeden USB-Controller, der unter Universal Serial Bus-Controllern vorhanden ist.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Nach dem Neustart installiert Windows automatisch alle von Ihnen deinstallierten USB-Controller neu .

6.Überprüfen Sie das USB-Gerät, um festzustellen, ob es funktioniert oder nicht.

Methode 7: Aktualisieren Sie die Treiber für alle Ihre USB-Controller

Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller im Geräte-Manager.

3.Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den ersten USB-Controller und klicken Sie dann auf Treibersoftware aktualisieren .

4.Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und klicken Sie auf Weiter.

5. Wiederholen Sie den obigen Schritt für jeden USB-Controller, der unter Universal Serial Bus-Controllern vorhanden ist.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Das Aktualisieren von Treibern scheint das Problem zu beheben, dass USB-Anschlüsse in den meisten Fällen nicht funktionieren. Wenn Sie jedoch immer noch nicht weiterkommen, kann es sein, dass der USB-Anschluss Ihres PCs beschädigt ist. Fahren Sie mit der nächsten Methode fort, um mehr darüber zu erfahren.

Methode 8: Der USB-Anschluss ist möglicherweise beschädigt

Wenn keine der oben genannten Methoden Ihr Problem zu beheben scheint, besteht die Möglichkeit, dass Ihre USB-Anschlüsse beschädigt werden. Sie müssen Ihren Laptop zu einer PC-Reparaturwerkstatt bringen und diese bitten, Ihre USB-Anschlüsse zu überprüfen. Wenn sie beschädigt sind, sollte der Reparaturbetrieb in der Lage sein, die USB-Anschlüsse zu ersetzen, die zu einem recht günstigen Preis erhältlich sind.

Für dich empfohlen:

  • Fix USB-Gerät nicht erkannt. Gerätedeskriptoranforderung fehlgeschlagen
  • So beheben Sie ein USB-Gerät, das nicht funktioniert Windows 10
  • So beheben Sie ein USB-Gerät, das von Windows nicht erkannt wird
  • Fehlercode 43 des nicht erkannten USB-Geräts beheben

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. USB-Anschlüsse, die in Windows 10 nicht funktionieren, aber wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel