Treiber beschädigt Expool-Fehler unter Windows 10

[SOLVED] Driver Corrupted Expool-Fehler unter Windows 10: DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL ist ein BSOD-Fehler (Blue Screen of Death), der im Allgemeinen aufgrund von Treiberproblemen auftritt. Jetzt kann der Windows-Treiber beschädigt oder veraltet sein, was dazu führt, dass dieser Treiber einen vom Treiber beschädigten Expool-Fehler ausgibt. Dieser Fehler zeigt an, dass der Treiber versucht, auf den nicht mehr vorhandenen Speicher zuzugreifen.

Der PC stürzt mit der Fehlermeldung DRIVER_CORRUPTED_EXPOOL auf einem blauen Bildschirm mit dem Stoppcode 0x000000C5 ab. Der Fehler kann auftreten, wenn der Computer in den Ruhemodus oder in den Ruhezustand versetzt wird. Er ist jedoch nicht darauf beschränkt, da dieser Fehler bei der Verwendung Ihres PCs manchmal abrupt auftritt. Letztendlich müssen Sie diesen Fehler beheben, da er die Leistung Ihres PCs beeinträchtigen kann. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie den Fehler "Driver Corrupted Expool" unter Windows 10 mithilfe der unten aufgeführten Anleitung beheben können .

[Gelöst] Treiber beschädigt Expool-Fehler unter Windows 10

Methode 1: Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Sie können den Systemwiederherstellungspunkt verwenden, um den Status Ihres Computers auf einen funktionsfähigen Zustand zurückzusetzen. In einigen Fällen kann der Fehler beim Beheben des Expool-Fehlers unter Windows 10 behoben werden.

Methode 2: Aktualisieren Sie Windows 10

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen, und wählen Sie dann Update & Sicherheit.

2.Klicken Sie als Nächstes unter Aktualisierungsstatus auf Nach Updates suchen . '

3.Wenn Updates gefunden werden, müssen Sie diese installieren.

4. Starten Sie Ihr System abschließend neu, um die Änderungen zu speichern.

Diese Methode kann möglicherweise den durch Treiber beschädigten Expool-Fehler unter Windows 10 beheben, da bei der Aktualisierung von Windows auch alle Treiber aktualisiert werden, was das Problem in diesem speziellen Fall zu beheben scheint.

Methode 3: Deinstallieren Sie problematische Treiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2.Stellen Sie als Nächstes sicher, dass keine problematischen Geräte vorhanden sind, die mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet sind.

3.Wenn gefunden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

4.Warten Sie, bis Windows es deinstalliert hat, und starten Sie dann Ihren PC neu, damit die Treiber automatisch neu installiert werden.

Methode 4: BIOS aktualisieren (Basic Input / Output System)

Das Durchführen eines BIOS-Updates ist eine wichtige Aufgabe. Wenn ein Fehler auftritt, kann dies Ihr System ernsthaft beschädigen. Daher wird eine fachkundige Überwachung empfohlen.

1.Der erste Schritt besteht darin, Ihre BIOS-Version zu identifizieren. Drücken Sie dazu Windows-Taste + R, geben Sie " msinfo32 " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systeminformationen zu öffnen.

2. Sobald das Fenster Systeminformationen geöffnet ist, suchen Sie die BIOS-Version / das Datum und notieren Sie den Hersteller und die BIOS-Version.

3.Nächste gehen Sie auf die Website Ihres Herstellers, z. B. in meinem Fall ist es Dell, also gehe ich zur Dell-Website und gebe dann die Seriennummer meines Computers ein oder klicke auf die Option zur automatischen Erkennung.

4.Jetzt klicke ich aus der Liste der angezeigten Treiber auf BIOS und lade das empfohlene Update herunter.

Hinweis: Schalten Sie Ihren Computer nicht aus und trennen Sie ihn nicht von Ihrer Stromquelle, während Sie das BIOS aktualisieren. Andernfalls kann Ihr Computer beschädigt werden. Während des Updates wird Ihr Computer neu gestartet und Sie sehen kurz einen schwarzen Bildschirm.

$config[ads_text6] not found

5. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie einfach auf die Exe-Datei, um sie auszuführen.

6. Schließlich haben Sie Ihr BIOS aktualisiert und dies kann den Driver Corrupted Expool-Fehler unter Windows 10 beheben .

Methode 5: Reparieren Installieren Sie Windows 10

Diese Methode ist der letzte Ausweg, denn wenn nichts funktioniert, werden mit dieser Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC behoben. Reparatur Installieren Sie die Installation nur mit einem direkten Upgrade, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Windows 10 einfach installieren können.

Das war's, Sie haben den Expool-Fehler "Treiber beschädigt" unter Windows 10 erfolgreich behoben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel