Steam bleibt beim Herunterladen zurück

Steam verzögert sich beim Herunterladen von etwas [Gelöst]: Beim Herunterladen von Spielen von Steam haben Benutzer gemeldet, dass es zu Verzögerungen oder sogar zu einem Hängen des Computers kommt, und sie müssen ihren PC neu starten. Und wenn sie erneut versuchen, das Spiel von Steam herunterzuladen, tritt das gleiche Problem auf. Selbst wenn der PC nicht einfriert, aber unkontrolliert zurückbleibt und wenn Sie etwas von Steam herunterladen, scheint es Jahre zu dauern, bis Ihr Mauszeiger von einem Ort zum anderen wechselt. Wenn selbst dies nicht ausreichte, wenn Sie Ihre CPU-Auslastung überprüfen, indem Sie zum Task-Manager gehen, liegt der gefährliche Wert bei 100%.

Obwohl dieses spezielle Problem bei Steam auftritt, ist es nicht unbedingt darauf beschränkt, da Benutzer ein ähnliches Problem beim Herunterladen von Treibern aus der GeForce Experience-Anwendung gemeldet haben. Auf jeden Fall haben Benutzer durch gründliche Recherchen herausgefunden, dass die Hauptursache für dieses Problem eine einfache Variable auf Systemebene ist, die auf true gesetzt wurde. Obwohl die Ursache dieses Fehlers nicht auf die oben genannten beschränkt ist, da sie wirklich von der Systemkonfiguration des Benutzers abhängt, werden wir versuchen, alle möglichen Methoden zur Behebung dieses Problems aufzulisten.

Steam verzögert sich beim Herunterladen von etwas [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Setzen Sie die Variable auf Systemebene auf False

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: bcdedit / set useplatformclock false

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Versuchen Sie nach dem Neustart des Systems erneut, etwas von Steam herunterzuladen, und es treten keine Verzögerungs- oder Drag-Probleme mehr auf.

Methode 2: Deaktivieren Sie den schreibgeschützten Modus für Steam Folder

1. Navigieren Sie in den folgenden Ordner: C: \ Programme (x86) \ Steam \ steamapps \ common \

2.Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den allgemeinen Ordner und wählen Sie Eigenschaften.

3. Deaktivieren Sie die Option "Schreibgeschützt (gilt nur für Dateien im Ordner) ".

4. Klicken Sie dann auf Übernehmen und anschließend auf OK.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern. Dies sollte Steam-Verzögerungen beim Herunterladen eines Problems beheben.

Methode 3: Führen Sie CCleaner und Malwarebytes aus

Führen Sie einen vollständigen Antivirenscan durch, um sicherzustellen, dass Ihr Computer sicher ist. Führen Sie außerdem CCleaner und Malwarebytes Anti-Malware aus.

1.Downloaden und installieren Sie CCleaner & Malwarebytes.

2. Führen Sie Malwarebytes aus und lassen Sie es Ihr System nach schädlichen Dateien durchsuchen.

3.Wenn Malware gefunden wird, werden diese automatisch entfernt.

4. Führen Sie jetzt CCleaner aus und empfehlen Sie im Abschnitt „Reiniger“ auf der Registerkarte Windows, die folgenden zu bereinigenden Auswahlen zu überprüfen:

5.Wenn Sie sichergestellt haben, dass die richtigen Punkte überprüft wurden, klicken Sie einfach auf Run Cleaner und lassen Sie CCleaner seinen Lauf ausführen.

6.Um Ihr System weiter zu reinigen, wählen Sie die Registerkarte Registrierung und stellen Sie sicher, dass Folgendes aktiviert ist:

7.Wählen Sie Nach Problem suchen und lassen Sie CCleaner scannen. Klicken Sie dann auf Ausgewählte Probleme beheben.

8.Wenn CCleaner fragt: „ Möchten Sie Sicherungsänderungen an der Registrierung vornehmen? Wählen Sie Ja.

9.Wenn Ihre Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie Alle ausgewählten Probleme beheben.

10. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dies würde Steam-Verzögerungen beim Herunterladen eines Problems beheben, aber wenn dies nicht der Fall wäre, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 4: Antivirenprogramm vorübergehend deaktivieren

Manchmal kann das Antivirenprogramm beim Herunterladen von Steam zu Verzögerungen führen. Um zu überprüfen, ob dies hier nicht der Fall ist, müssen Sie Ihr Antivirenprogramm für eine begrenzte Zeit deaktivieren, damit Sie überprüfen können, ob der Fehler weiterhin auftritt, wenn das Antivirenprogramm deaktiviert ist .

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

2.Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den das Antivirus deaktiviert bleibt.

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, z. B. 15 Minuten oder 30 Minuten.

3.Nachdem es deaktiviert wurde, starten Sie Ihren Browser neu und testen Sie. Dies ist nur vorübergehend. Wenn das Problem nach dem Deaktivieren von Antivirus behoben ist, deinstallieren Sie Ihr Antivirus-Programm und installieren Sie es erneut.

Methode 5: Deaktivieren Sie die Option Proxy

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " inetcpl.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Nächste gehen Sie zur Registerkarte Verbindungen und wählen Sie LAN-Einstellungen.

3. Deaktivieren Sie die Option "Proxyserver für Ihr LAN verwenden" und stellen Sie sicher, dass " Einstellungen automatisch erkennen " aktiviert ist.

4.Klicken Sie auf OK, dann auf Übernehmen und starten Sie Ihren PC neu.

Für dich empfohlen:

  • Fix Microsoft Edge Kann nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden
  • So beheben Sie das Problem Die App kann nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden
  • Beheben Sie Probleme mit dem Windows 10-Startmenü
  • Fehlerbehebung bei Windows Update beim Herunterladen von Updates

Das ist es, was Sie erfolgreich getan haben, um Steam-Verzögerungen beim Herunterladen eines Problems zu beheben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel