So legen Sie den Standardspeicherort Ihres PCs fest

So legen Sie den Standardspeicherort Ihres PCs fest: Viele Windows 10-Apps benötigen einen Standort, um Dienste basierend auf Ihrem Standort bereitzustellen. Manchmal haben Sie jedoch keine aktive Internetverbindung oder die Konnektivität ist schlecht. In diesem Fall ist a Die Funktion von Windows 10 hilft Ihnen dabei. Der Standardspeicherort ist eine hilfreiche Funktion, mit der Sie Ihren Standardspeicherort angeben können, der von Apps verwendet werden kann, falls auf Ihren aktuellen Standort nicht mehr zugegriffen werden kann.

Sie können den Standardspeicherort problemlos auf Ihre Privat- oder Büroadresse festlegen, sodass die Apps Ihnen Dienste problemlos unter Verwendung Ihres Standardstandorts bereitstellen können, wenn auf Ihren aktuellen Standort nicht mehr zugegriffen werden kann. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie mithilfe der unten aufgeführten Anleitung den Standardspeicherort Ihres PCs in Windows 10 festlegen.

So legen Sie den Standardspeicherort Ihres PCs in Windows 10 fest

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Datenschutz.

2.Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Standort.

3.Klicken Sie unter Standardspeicherort auf "Standard festlegen ", um die Windows Maps-App zu öffnen, von der aus Sie einen Standardspeicherort festlegen würden.

4.Klicken Sie nun unter Windows Maps App auf „ Standardspeicherort festlegen“.

5.Innen Geben Sie Ihren Standort ein . Geben Sie Ihren aktuellen Standort ein . Sobald Sie den genauen Standort festgelegt haben, speichert die Windows Maps-App diesen automatisch als Standardspeicherort.

$config[ads_text6] not found

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

So ändern Sie den Standardspeicherort Ihres PCs

1. Drücken Sie Windows-Taste + Q, um die Windows-Suche aufzurufen. Geben Sie dann Windows Maps ein und klicken Sie auf das Suchergebnis, um Windows Maps zu öffnen.

2.Klicken Sie von unten auf drei Punkte und dann auf Einstellungen.

3. Scrollen Sie nach unten zum Standardspeicherort und klicken Sie auf „ Standardspeicherort ändern “.

4. Klicken Sie auf Ändern und wählen Sie den neuen Standardspeicherort Ihres PCs.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Behebung des OneDrive-Skriptfehlers unter Windows 10
  • Deaktivieren Sie das Kennwort nach dem Ruhezustand in Windows 10
  • Behebung, dass DNS-Server unter Windows 10 nicht reagiert
  • Deinstallieren Sie Grove Music vollständig unter Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie den Standardspeicherort Ihres PCs in Windows 10 festlegen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel