So extrahieren Sie Bilder aus Word Document 2020

So extrahieren Sie Bilder aus Word-Dokument 2020: Heute bin ich auf ein wichtiges Problem gestoßen. Ich wollte Bilder aus meinem Word-Dokument extrahieren, konnte es aber nicht, weil ich nicht wusste, wie das geht, und dann beginne ich, verschiedene Wege zu finden Extrahieren Sie Bilder aus dem Word-Dokument. Aus diesem Grund konnte ich diesen süßen Leitfaden auf verschiedene Arten zusammenstellen, um Bilder aus Microsoft Word-Dateien zu extrahieren, ohne Software von Drittanbietern zu verwenden.

Lassen Sie mich Ihnen jetzt sagen, warum ich Bilder aus der Word-Datei extrahieren musste. Heute hat mir mein Freund ein Word-Dokument gesendet, das 25 bis 30 Bilder enthält, die er mir in einer Zip-Datei senden sollte, aber er hat völlig vergessen, die Bilder hinzuzufügen die Zip-Datei. Stattdessen löschte er die Bilder direkt nach dem Einfügen der Bilder in das Word-Dokument. Zum Glück habe ich immer noch das Word-Dokument und nach der Suche im Internet konnte ich einfache Möglichkeiten finden, um Bilder aus einem Word-Dokument ohne Software zu extrahieren.

Am einfachsten ist es, das Word-Dokument zu öffnen, das zu extrahierende Bild zu kopieren, in Microsoft Paint einzufügen und das Bild dann zu speichern. Das Problem bei diesem Ansatz ist jedoch, dass das Extrahieren von 30 Bildern zu lange dauern würde. Stattdessen werden drei einfache Möglichkeiten zum einfachen Extrahieren von Bildern aus Word-Dokumenten ohne Verwendung von Software angezeigt.

So extrahieren Sie Bilder aus Word Document 2020 [GUIDE]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Benennen Sie die DOCX-Datei in ZIP um

1.Stellen Sie sicher, dass Ihr Word-Dokument mit der Erweiterung .docx gespeichert ist. Wenn nicht, doppelklicken Sie auf die Word-Datei.

2.Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Datei und wählen Sie Speichern unter.

3. Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie diese Datei speichern möchten, und wählen Sie dann in der Dropdown-Liste " Dateityp " die Option " Word-Dokument (* .docx) " aus und klicken Sie auf " Speichern".

4.Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf diese DOCX-Datei und wählen Sie Umbenennen.

5. Stellen Sie sicher, dass Sie .zip anstelle von .docx in die Dateierweiterung eingeben und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datei umzubenennen.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie eine Berechtigung erteilen, indem Sie auf Ja klicken, um die Datei umzubenennen.

6.Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Zip-Datei und wählen Sie „ Hier extrahieren“.

7. Doppelklicken Sie auf den Ordner (mit demselben Dateinamen wie das DOCX-Dokument) und navigieren Sie zu Word> Media.

8. Im Medienordner finden Sie alle Bilder, die aus Ihrem Word-Dokument extrahiert wurden.

Methode 2: Speichern Sie das Word-Dokument als Webseite

1.Öffnen Sie das Word-Dokument, aus dem Sie alle Bilder extrahieren möchten, und klicken Sie dann in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Datei und wählen Sie Speichern unter.

$config[ads_text6] not found

2. Wählen Sie aus, wo Sie die Datei speichern möchten, navigieren Sie zum Desktop oder Dokument und wählen Sie in der Dropdown-Liste " Dateityp " die Option " Webseite (* .html; * .html) " aus und klicken Sie auf " Speichern".

Hinweis: Wenn Sie möchten, können Sie den Namen der Datei unter "Dateiname" ändern.

3. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die obige Webseite gespeichert haben. Hier sehen Sie die HTM-Datei und einen Ordner mit demselben Namen.

4. Doppelklicken Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen. Hier werden alle aus dem Word-Dokument extrahierten Bilder angezeigt .

Methode 3: Kopier- und Einfügemethode

Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie nur 2-4 Bilder extrahieren müssen. Andernfalls würde diese Methode zu lange dauern, wenn Sie mehr als 5 Bilder extrahieren müssen.

1.Öffnen Sie Ihr Word-Dokument, wählen Sie das zu extrahierende Bild aus und drücken Sie Strg + C, um das Bild in die Zwischenablage zu kopieren .

2. Öffnen Sie als Nächstes Microsoft Paint und drücken Sie Strg + V, um das Bild aus der Zwischenablage einzufügen und zu malen.

3. Drücken Sie Strg + S, um das Bild zu speichern, navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie die Datei speichern möchten, und geben Sie der Datei einen neuen Namen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Das Problem ist, dass das Bild, das Sie in die Farbe einfügen, dieselbe Größe hat wie in Word. Wenn Sie möchten, dass das Bild eine bessere Auflösung hat, müssen Sie zuerst die Größe des Bilds im Word-Dokument selbst ändern und das Bild dann in Farbe einfügen.

Die einzige Frage, die mir in den Sinn kam, war, warum Microsoft diese Funktion nicht in Word selbst aufgenommen hat. Auf jeden Fall waren dies die wenigen Methoden, mit denen Sie Bilder ohne Verwendung von Software einfach aus Word-Dokumenten extrahieren können . Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, Tools von Drittanbietern zu verwenden, können Sie mit dieser kostenlosen Software namens Office Image Extraction Wizard problemlos Bilder aus Word extrahieren.

Empfohlen:

  • Behebung der 100% igen Festplattennutzung im Task-Manager unter Windows 10
  • So verbinden Sie Cortana mit dem Google Mail-Konto in Windows 10
  • Fix Windows kann nicht mit dem Gerät oder der Ressource kommunizieren
  • Fix MSVCP140.dll fehlt in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie Bilder aus Word-Dokument 2020 extrahieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel