So erstellen Sie ein Windows 10-Konto mit Google Mail

Wenn Sie einen neuen Laptop kaufen, der unter Windows ausgeführt wird, müssen Sie Ihr Gerät beim ersten Start einrichten, bevor Sie es verwenden können. Ebenso müssen Sie das Windows-Benutzerkonto einrichten, wenn Sie Ihrem Gerät ein neues Mitglied oder einen neuen Benutzer hinzufügen. Jedes Mal müssen Sie eine Reihe von Schritten ausführen, um das Windows-Konto zu erstellen, mit dem Sie sich anmelden oder auf verschiedene von Windows angebotene Funktionen zugreifen können.

Standardmäßig zwingt Windows 10 alle Benutzer, ein Microsoft-Konto zu erstellen, um sich bei Ihrem Gerät anzumelden. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, da es ebenfalls möglich ist, ein lokales Benutzerkonto zu erstellen, um sich bei Windows anzumelden. Wenn Sie möchten, können Sie auch andere E-Mail-Adressen wie Google Mail, Yahoo usw. verwenden, um Ihr Windows 10-Konto zu erstellen.

$config[ads_text6] not found

Der einzige Unterschied zwischen der Verwendung einer Nicht-Microsoft-Adresse und eines Microsoft-Kontos besteht darin, dass Sie mit dem späteren Konto einige zusätzliche Funktionen erhalten, z. B. Synchronisierung auf allen Geräten, Windows Store-Apps, Cortana, OneDrive und einigen anderen Microsoft-Diensten. Wenn Sie eine Adresse verwenden, die nicht von Microsoft stammt, können Sie einige der oben genannten Funktionen weiterhin verwenden, indem Sie sich einzeln bei den oben genannten Apps anmelden. Selbst ohne die oben genannten Funktionen können Sie problemlos überleben.

Kurz gesagt, Sie können die Yahoo- oder Google Mail-E-Mail-Adresse zum Erstellen Ihres Windows 10-Kontos verwenden und haben dennoch die gleichen Vorteile wie die Benutzer des Microsoft-Kontos, z. B. Synchronisierungseinstellungen und Zugriff auf eine Reihe von Microsoft-Diensten. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie mithilfe des unten aufgeführten Tutorials ein neues Windows 10-Konto mithilfe einer Google Mail-Adresse anstelle eines Microsoft-Kontos erstellen.

So erstellen Sie ein Windows 10-Konto mit Google Mail

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Erstellen Sie ein Windows 10-Konto mit der vorhandenen Google Mail-Adresse

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf die Option Konten .

2.Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf „ Familie & andere Personen “.

3. Unter " Andere Personen " müssen Sie auf die Schaltfläche + neben " Diesem PC eine andere Person hinzufügen" klicken .

4. Wenn Windows im nächsten Bildschirm aufgefordert wird, das Feld auszufüllen, müssen Sie weder E-Mail noch Telefonnummer eingeben, sondern auf die Option " Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person " klicken.

5. Geben Sie im nächsten Fenster Ihre vorhandene Google Mail-Adresse ein und geben Sie ein sicheres Kennwort ein, das sich von Ihrem Kennwort für das Google-Konto unterscheiden sollte.

Hinweis: Obwohl Sie aus Sicherheitsgründen dasselbe Kennwort wie Ihr Google-Konto verwenden können, wird dies nicht empfohlen.

6.Wählen Sie Ihre Region über das Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

7. Sie können auch Ihre Marketingeinstellungen festlegen und dann auf Weiter klicken .

8.Geben Sie Ihr aktuelles oder lokales Benutzerkontokennwort ein oder lassen Sie das Feld leer, falls Sie kein Kennwort für Ihr Konto eingerichtet haben, und klicken Sie dann auf Weiter.

9. Im nächsten Bildschirm können Sie entweder eine PIN für die Anmeldung bei Windows 10 einrichten, anstatt Ihr Kennwort zu verwenden, oder Sie können diesen Schritt überspringen.

10.Wenn Sie die PIN einrichten möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „ PIN festlegen“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie diesen Schritt jedoch überspringen möchten, klicken Sie auf den Link „ Diesen Schritt überspringen“.

11. Bevor Sie dieses neue Microsoft-Konto verwenden können, müssen Sie dieses Microsoft-Benutzerkonto zunächst überprüfen, indem Sie auf den Link Überprüfen klicken .

12. Sobald Sie auf den Link Überprüfen klicken, erhalten Sie von Microsoft einen Bestätigungscode für Ihr Google Mail-Konto.

13.Sie müssen sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden und den Bestätigungscode kopieren.

14. Fügen Sie den Bestätigungscode ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

15.Das ist es! Sie haben gerade ein Microsoft-Konto mit Ihrer Google Mail-E-Mail-Adresse erstellt.

Jetzt können Sie die Vorteile der Verwendung eines Microsoft-Kontos auf einem Windows 10-PC nutzen, ohne die Microsoft-E-Mail-ID tatsächlich zu verwenden. Von nun an verwenden Sie das Microsoft-Konto, das Sie gerade mit Google Mail erstellt haben, um sich bei Ihrem Windows 10-PC anzumelden.

$config[ads_text6] not found

Lesen Sie auch: So richten Sie Google Mail in Windows 10 ein

Methode 2: Erstellen Sie ein neues Konto

Wenn Sie Ihren Computer zum ersten Mal öffnen oder eine Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt haben (alle Daten Ihres Computers werden gelöscht), müssen Sie ein Microsoft-Konto erstellen und ein neues Kennwort einrichten. Aber keine Sorge, in diesem Fall können Sie auch eine Nicht-Microsoft-E-Mail verwenden, um Ihr Microsoft-Konto einzurichten.

1.Schalten Sie Ihren Windows 10-Computer ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken.

2. Um fortzufahren, folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der BildschirmMit Microsoft anmelden “ angezeigt wird.

3. Jetzt müssen Sie auf diesem Bildschirm Ihre Google Mail-Adresse eingeben und unten auf den Link Konto erstellen klicken.

4. Geben Sie als Nächstes ein sicheres Passwort ein, das sich von Ihrem Passwort für das Google-Konto unterscheiden sollte.

5. Befolgen Sie erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie die Einrichtung Ihres Windows 10-PCs ab.

Empfohlen:

  • Fix Application wurde für den Zugriff auf Grafikhardware gesperrt
  • So reparieren Sie beschädigte Systemdateien in Windows 10
  • 4 Möglichkeiten zum Aktualisieren von Grafiktreibern in Windows 10
  • Fix Task Scheduler läuft nicht unter Windows 10

Ich hoffe, die oben genannten Schritte waren hilfreich und jetzt können Sie problemlos ein Windows 10-Konto mit Google Mail erstellen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel