So drehen Sie Ihren Computerbildschirm

Müssen Sie Ihren Computerbildschirm drehen? Es gibt einige Benutzer, die die Drehung ihres Bildschirms absichtlich ändern. Unabhängig davon, welchen Grund die Drehung des Computerbildschirms hat, werden wir Sie durch die Schritte führen, mit denen Sie diese Aufgabe erledigen können. Für diese Aufgabe ist keine zusätzliche Software erforderlich. Windows verfügt bereits über eine Funktion zum Drehen des Bildschirms gemäß Ihren Anforderungen, unabhängig davon, ob Sie ihn um 90 Grad, 180 Grad oder 270 Grad drehen möchten. Manchmal geraten Menschen in eine Situation, in der sich der Bildschirm ihres PCs fälschlicherweise in einem anderen Ausmaß dreht, und sie können diese Anleitung verwenden, um einen seitlichen Bildschirm zu reparieren.

So drehen Sie Ihren Bildschirm unter Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Beginnen wir mit den Schritten zum Drehen Ihres Bildschirms unter Windows 10

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie die Option Anzeigeeinstellungen ODER navigieren Sie zu Systemsteuerung> Anzeigeeinstellungen.

2. Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie müssen auf das Dropdown-Menü Orientierung tippen. Sie erhalten 4 Orientierungsoptionen - Querformat, Hochformat , Querformat (gespiegelt) und Hochformat (gespiegelt).

3. Jetzt können Sie die bevorzugte Option aus dem Orientierungsmenü auswählen.

4. Sobald Sie fertig sind, schließen Sie einfach das Einstellungsfenster und Sie konnten Ihren Computerbildschirm erfolgreich drehen.

Hinweis: Wenn Sie unter der Einstellungsoption keine Option für Bildschirmdrehung oder -ausrichtung finden, müssen Sie den Computertreiber überprüfen. Möglicherweise müssen Sie den Grafiktreiber aktualisieren, um diese Optionen zu erhalten.

Drehen Sie Ihren Computerbildschirm mit Hotkeys

Möchten Sie Ihren Bildschirm schnell drehen? Was wäre besser als die Verwendung von Hotkeys? Sie müssen jedoch überprüfen, ob Ihr PC Hotkeys unterstützt oder nicht. Einige Geräte verfügen über Hotkeys, mit denen Sie den Bildschirm einfach drehen können. Haben Sie jemals festgestellt, dass sich Ihr PC-Bildschirm plötzlich drehte? Möglicherweise haben Sie den Hotkey versehentlich auf der Tastatur gedrückt. Diese Hotkeys werden normalerweise von Ihren Grafiktreibern bereitgestellt. Sie können diese Hotkeys über das Bedienfeld Ihres Grafiktreibers deaktivieren und aktivieren.

Hier sind die Hotkeys -

Strg + Alt + Pfeil, zum Beispiel bringt Strg + Alt + Aufwärtspfeil den Bildschirm wieder in den normalen Zustand, während Strg + Alt + Rechtspfeil Ihren Bildschirm um 90 Grad dreht, Strg + Alt + Abwärtspfeil Ihren Bildschirm um 180 Grad dreht, Strg + Alt + Pfeil nach links dreht den Bildschirm um 270 Grad.

$config[ads_text6] not found

Um diese Hotkeys zu aktivieren und zu deaktivieren, müssen Sie nur zu Intel Graphics Control Panel Grafikoptionen > Optionen und Support navigieren, wo Sie die Hotkey Manager-Option sehen. Hier können Sie diese Hotkeys einfach aktivieren und deaktivieren.

Drehen Sie Ihren Computerbildschirm über die Grafiksteuerung

Mit den Grafiktreibern wie Intel, AMD und NVIDIA können Sie auch die Bildschirmausrichtung des PCs ändern. Dies bedeutet, dass Sie unseren Bildschirm über das Bedienfeld Ihrer Grafiktreiber drehen können. Falls Sie den Bildschirm aus irgendeinem Grund nicht mit den oben genannten Methoden drehen können, können Sie diese Aufgabe über das Bedienfeld der Grafiktreiber ausführen.

1.Sie müssen den Grafiktreiber starten, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und die Grafikeigenschaften auswählen, oder Sie können ihn direkt über die Taskleiste starten .

2. Sobald das Bedienfeld gestartet ist, müssen Sie zu Anzeigeeinstellungen navigieren .

3. Hier erhalten Sie Rotationsoptionen, mit denen Sie den Bildschirm drehen können.

ODER

Hinweis: Wenn Sie den Intel Graphic-Treiber verwenden, können Sie die Option zum Drehen des Bildschirms direkt über das Taskleistensymbol abrufen, ohne das Bedienfeld zu starten.

Möchten Sie die automatische Bildschirmrotation unter Windows 10 deaktivieren?

Wenn es um konvertierbare PCs und Tablets mit Windows 10-Betriebssystem geht, möchten Sie manchmal die automatischen Rotationsfunktionen dieser Geräte beenden. Es ist ganz einfach, da Windows Ihnen die Möglichkeit bietet, die Drehung Ihres Bildschirms zu sperren.

Entweder öffnen Sie das Action Center, indem Sie auf das Benachrichtigungssymbol in der Taskleiste tippen, oder Sie drücken Windows + A. Hier können Sie einfach die Drehung Ihres Bildschirms sperren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu Einstellungen> System> Anzeige zu navigieren, wo Sie die Option zum Sperren der Drehung des Bildschirms finden.

Hoffentlich helfen Ihnen die oben genannten Methoden dabei, Ihren Computerbildschirm präzise zu drehen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie die Schritte genau befolgen, ohne mit anderen Anzeigeeinstellungen Ihres Geräts zu spielen. Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie tun oder Probleme beim Befolgen der systematischen Schritte haben, nehmen Sie keine unnötigen Änderungen an den Einstellungen vor, da dies sonst zu Problemen für Ihr Gerät führen kann.

Empfohlen:

  • Fix Fehler beim Auflisten von Objekten im Containerfehler
  • Installieren Sie RSAT (Remote Server Administration Tools) unter Windows 10
  • So aktivieren Sie den YouTube Dark-Modus
  • Deaktivieren Sie Cortana unter Windows 10 dauerhaft

Ich hoffe, die oben genannten Schritte waren hilfreich und jetzt können Sie Ihren Computerbildschirm leicht drehen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel