So beheben Sie eingeschränkten Zugriff oder keine WLAN-Verbindungsprobleme

So beheben Sie Probleme mit eingeschränktem Zugriff oder ohne Konnektivität WLAN: Wenn neben einem WLAN-Netzwerk das Zeichen "eingeschränkte Konnektivität" angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie mit dem Netzwerk verbunden sind, aber keinen Internetzugang haben. Der Hauptgrund für dieses Problem ist, dass der DHCP-Server nicht reagiert. Wenn der DHCP-Server nicht antwortet, weist sich der Computer automatisch eine IP-Adresse zu, da der DHCP-Server die IP-Adresse nicht zuweisen konnte. Daher der Fehler "Eingeschränkte oder keine Konnektivität".

Beheben Sie eingeschränkten Zugriff oder keine WLAN-Verbindungsprobleme:

Methode 1: Führen Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung aus

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und wählen Sie Fehlerbehebung.

2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

3. Drücken Sie nun die Windows-Taste + W und geben Sie Troubleshooting ein. Drücken Sie die Eingabetaste.

4.Wählen Sie dort „ Netzwerk und Internet.

5.Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Netzwerkadapter.

6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Problem zu beheben.

Methode 2: Versuchen Sie, TCP / IP zurückzusetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie "Eingabeaufforderung (Admin)".

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein: netsh int ip reset c: \ resetlog.txt

3.Wenn Sie den Verzeichnispfad nicht angeben möchten, verwenden Sie diesen Befehl: netsh int ip reset resetlog.txt

4. Starten Sie den PC neu.

Methode 3: Ändern der Bitdefender-Firewall-Einstellungen (oder Ihrer Antivirus-Firewall)

1.Öffnen Sie die Einstellungen von Bitdefender Internet Security und wählen Sie Firewall.

2.Klicken Sie auf die Schaltfläche „ Erweiterte Einstellungen “.

3.Stellen Sie sicher, dass " Internetverbindungsfreigabe aktivieren" aktiviert ist.

HINWEIS: Wenn Sie die obige Einstellung nicht haben, deaktivieren Sie " Internetverbindungsfreigabe blockieren " anstelle von "oben".

4.Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

5.Und wenn es nicht funktioniert, deaktivieren Sie Ihre Antivirus-Firewall und aktivieren Sie die Windows-Firewall.

Wenn Sie die Firewall-Einstellungen maximal ändern, wird das Problem mit eingeschränktem Zugriff oder ohne WLAN behoben. Wenn dies jedoch bei Ihnen nicht funktioniert hat, verlieren Sie nicht die Hoffnung, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben. Befolgen Sie daher die nächste Methode.

Methode 4: Ändern Sie die Adaptereinstellungen

1.Öffnen Sie den Bitdefender, wählen Sie das Schutzmodul aus und klicken Sie auf die Firewall-Funktion.

2.Stellen Sie sicher, dass die Firewall eingeschaltet ist, und wechseln Sie dann zur Registerkarte Adapter, und führen Sie die folgenden Änderungen durch:

 Setzen Sie den Netzwerktyp auf "Home / Office". Stellen Sie den Stealth-Modus auf "Aus". Setzen Sie "Allgemein" auf "Ein". 

3. Starten Sie Ihren PC neu, um diese Änderungen zu übernehmen.

Methode 5: Wecken Sie Ihren WLAN-Adapter auf

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und wählen Sie „ Netzwerk- und Freigabecenter öffnen.

2.Klicken Sie auf Ihr WiFi-Netzwerk und wählen Sie Eigenschaften.

3. Klicken Sie nun in den WLAN-Eigenschaften auf Konfigurieren.

4. Wechseln Sie zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „ Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen.

5. Starten Sie Ihren PC neu.

Methode 6: Verwenden Sie Google DNS

1. Gehen Sie wieder zu Ihren Wi-Fi-Eigenschaften.

2.Wählen Sie nun Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Folgende DNS-Serveradressen verwenden " und geben Sie Folgendes ein:

 Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8 Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4 

4.Klicken Sie zum Speichern auf OK, klicken Sie dann auf Schließen und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 7: Setzen Sie die automatische TCP / IP-Optimierung zurück

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

 netsh int tcp set heuristics deaktiviert netsh int tcp set global autotuninglevel = deaktiviert netsh int tcp set global rss = enabled 

3. Starten Sie Ihren PC neu.

Methode 8: Download über gemessene Verbindungen aktivieren

1.Klicken Sie auf die Windows-Taste und wählen Sie Einstellungen.

2. Klicken Sie nun in den Einstellungen auf Netzwerk & Internet.

3.Hier sehen Sie Erweiterte Optionen, klicken Sie darauf.

4.Stellen Sie sicher, dass Ihre Messverbindung auf EIN gesetzt ist.

5. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Ja, ich gebe zu, dies ist ein dummer Schritt, aber für einige Leute hat es geklappt. Warum also nicht versuchen und wer weiß, dass Ihr eingeschränkter Zugriff oder keine WLAN-Verbindungsprobleme behoben sind ?

Methode 9: Setzen Sie die Roaming-Aggressivität auf Maximum

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und wählen Sie „ Netzwerk- und Freigabecenter öffnen.

2.Wählen Sie nun Ihr WLAN aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

3. Klicken Sie in den Wi-Fi-Eigenschaften auf Konfigurieren.

4. Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert und suchen Sie die Einstellung Roaming Aggressiveness .

5.Ändern Sie den Wert von Mittel auf Höchste und klicken Sie auf OK.

6. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Methode 10: Treiber aktualisieren

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie " devmgmt.msc " in das Dialogfeld " Ausführen " ein, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie die Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wi-Fi-Controller (z. B. Broadcom oder Intel) und wählen Sie Treiber aktualisieren.

3.Wählen Sie im Windows-Fenster " Treibersoftware aktualisieren" die Option " Computer nach Treibersoftware durchsuchen".

4.Wählen Sie nun „ Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen .

5.Versuchen Sie, Treiber von den aufgelisteten Versionen zu aktualisieren.

6.Wenn das oben genannte nicht funktioniert hat, gehen Sie zur Hersteller-Website, um die Treiber zu aktualisieren: //downloadcenter.intel.com/

7. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Sie können auch mögen ...

  • So beheben Sie Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler
  • So beheben Sie die WLAN-Funktion ist deaktiviert (Radio ist ausgeschaltet)
  • Verwendeten Ordner reparieren Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden Fehler
  • So beheben Sie die in der Benutzerkontensteuerung abgeblendete Schaltfläche "Ja"

Ich hoffe, dass inzwischen eine der Methoden für Sie funktioniert hat, um eingeschränkten Zugriff oder keine WLAN-Verbindungsprobleme zu beheben . Wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne in Kommentaren stellen.

Ähnlicher Artikel