So beheben Sie den 502 Bad Gateway-Fehler

So beheben Sie den 502 Bad Gateway-Fehler: Dieser Fehler tritt auf, weil der Server, der als Gateway oder Proxy fungiert, versucht hat, auf den Hauptserver zuzugreifen, um die Anforderung zu erfüllen, eine ungültige oder gar keine Antwort erhalten hat. Manchmal können leere oder unvollständige Header, die durch unterbrochene Verbindungen oder serverseitige Probleme verursacht werden, beim Zugriff über ein Gateway oder einen Proxy zu Fehler 502 Bad Gateway führen.

Gemäß RFC 7231 ist 502 Bad Gateway ein HTTP-Statuscode, definiert als

Der Statuscode 502 (Bad Gateway) gibt an, dass der Server als Gateway oder Proxy eine ungültige Antwort von einem eingehenden Server erhalten hat, auf den er zugegriffen hat, als er versucht hat, die Anforderung zu erfüllen.

Verschiedene Arten von 502 Bad Gateway-Fehlern, die möglicherweise angezeigt werden:

  • 502 Bad Gateway
  • HTTP-Fehler 502 - Bad Gateway
  • 502 Service vorübergehend überlastet
  • Fehler 502
  • 502 Proxy-Fehler
  • HTTP 502
  • 502 Bad Gateway nginx
  • Twitter über Kapazität ist eigentlich ein 502 Bad Gateway Fehler
  • Windows Update schlägt aufgrund von 502-Fehleranzeigen WU_E_PT_HTTP_STATUS_BAD_GATEWAY fehl
  • Google zeigt Serverfehler oder nur 502 an

Sie haben keine Kontrolle über 502-Fehler, da diese serverseitig sind. Manchmal wird Ihr Browser jedoch dazu verleitet, sie anzuzeigen. Daher gibt es nur wenige Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie möglicherweise versuchen, um das Problem zu beheben.

So beheben Sie den 502 Bad Gateway-Fehler

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Laden Sie die Webseite neu

Wenn Sie eine bestimmte Webseite aufgrund eines 502 Bad Gateway-Fehlers nicht besuchen können, warten Sie einige Minuten, bevor Sie erneut versuchen, auf die Website zuzugreifen. Ein einfaches Neuladen nach etwa einer Minute Wartezeit kann dieses Problem problemlos beheben. Verwenden Sie Strg + F5, um die Webseite neu zu laden, da sie den Cache umgeht, und überprüfen Sie erneut, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Wenn der obige Schritt nicht geholfen hat, ist es möglicherweise eine gute Idee, alles, woran Sie arbeiten, zu schließen und Ihren Browser neu zu starten. Dann wieder dieselbe Website, auf der 502 Bad Gateway Error aufgetreten ist, und prüfen Sie, ob Sie den Fehler beheben konnten, wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Versuchen Sie es mit einem anderen Browser

Möglicherweise gibt es einige Probleme mit Ihrem aktuellen Browser. Es ist daher immer eine gute Idee, einen anderen Browser zu verwenden, um dieselbe Webseite erneut zu besuchen. Wenn das Problem behoben ist, müssen Sie Ihren Browser neu installieren, um den Fehler dauerhaft zu beheben. Wenn Sie jedoch weiterhin mit dem 502 Bad Gateway-Fehler konfrontiert sind, handelt es sich nicht um ein browserbezogenes Problem.

Methode 3: Löschen Sie den Browser-Cache

1.Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie Strg + H, um den Verlauf zu öffnen.

2.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Browserdaten löschen.

3.Stellen Sie sicher, dass unter „Löschen Sie die folgenden Elemente aus“ den „ Beginn der Zeit “ ausgewählt ist.

4. Markieren Sie auch Folgendes:

  • Browser-Verlauf
  • Verlauf herunterladen
  • Cookies und andere Vater- und Plugin-Daten
  • Zwischengespeicherte Bilder und Dateien
  • Formulardaten automatisch ausfüllen
  • Passwörter

5.Klicken Sie nun auf Browserdaten löschen und warten Sie, bis sie abgeschlossen sind.

6. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 4: Starten Sie Ihren Browser im abgesicherten Modus

Der abgesicherte Windows-Modus ist eine andere Sache. Verwechseln Sie ihn nicht damit und starten Sie Windows nicht im abgesicherten Modus.

1. Erstellen Sie eine Verknüpfung zum Chrome-Symbol auf dem Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften aus.

2.Wählen Sie das Feld Ziel und geben Sie am Ende des Befehls „ –incognito “ ein.

3.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK und versuchen Sie dann, Ihren Browser mit dieser Verknüpfung zu öffnen.

4. Versuchen Sie nun, die Website zu besuchen und festzustellen, ob Sie den 502 Bad Gateway-Fehler beheben können.

Methode 5: Deaktivieren Sie nicht benötigte Erweiterungen

Wenn Sie Ihr Problem über die oben beschriebene Methode beheben können, müssen Sie unnötige Erweiterungen deaktivieren, um das Problem dauerhaft zu beheben.

1.Öffnen Sie Chrome und navigieren Sie zu den Einstellungen.

2.Wählen Sie als Nächstes im Menü auf der linken Seite die Option Erweiterung .

3.Stellen Sie sicher, dass alle unnötigen Erweiterungen deaktiviert und gelöscht werden .

4. Starten Sie Ihren Browser neu und der Fehler ist möglicherweise behoben.

Methode 6: Proxy deaktivieren

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " inetcpl.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Nächste gehen Sie zur Registerkarte Verbindungen und wählen Sie LAN-Einstellungen.

3. Deaktivieren Sie die Option "Proxyserver für Ihr LAN verwenden" und stellen Sie sicher, dass " Einstellungen automatisch erkennen " aktiviert ist.

4.Klicken Sie auf OK, dann auf Übernehmen und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 7: DNS-Einstellungen ändern

1.Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Netzwerk und Internet.

2.Klicken Sie anschließend auf Netzwerk- und Freigabecenter und dann auf Adaptereinstellungen ändern.

3.Wählen Sie Ihr WLAN aus, doppelklicken Sie darauf und wählen Sie Eigenschaften.

4.Wählen Sie nun Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.

5.Überprüfen Sie die Markierung " Folgende DNS-Serveradressen verwenden " und geben Sie Folgendes ein:

Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

6. Schließen Sie alles und Sie können möglicherweise den 502 Bad Gateway Error beheben.

Methode 8: DNS leeren und TCP / IP zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

(a) ipconfig / release

(b) ipconfig / flushdns

(c) ipconfig / erneuern

3. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

  • ipconfig / flushdns
  • nbtstat –r
  • netsh int ip reset
  • Netsh Winsock Reset

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen. Das Leeren von DNS scheint den 502 Bad Gateway-Fehler zu beheben.

Für dich empfohlen:

  • Beheben Sie den Fehlercode 0x8007000D, wenn Sie versuchen, Windows zu aktivieren
  • So beheben Sie den Anwendungsfehler 523
  • Fix Wir konnten die vom System reservierte Partition nicht aktualisieren
  • Fix Die Anwendung konnte nicht ordnungsgemäß initialisiert werden

Sie haben den 502 Bad Gateway-Fehler erfolgreich behoben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Artikel haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel