So ändern Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10

So ändern Sie die Standard-Systemschriftart in Windows 10: Möglicherweise ist es anstrengend, jeden Tag dieselbe Schriftart auf Ihrem Gerät zu sehen. Die Frage hier ist jedoch, ob Sie die Standard-Systemschriftart ändern können. Ja, Sie können es ändern. Windows-Betriebssystemupdates zielen darauf ab, Ihr Gerät sicherer und produktiver zu machen. Einige neue Funktionen, die in Ihrem Betriebssystem hinzugefügt wurden, bringen jedoch nicht immer gute Dinge. Wie in der vorherigen Version des Betriebssystems (Windows 7) haben Sie die Änderungen an Symbolen, Meldungsfeld, Text usw. vorgenommen, aber in Windows 10 bleiben Sie bei der Standard-Systemschriftart. Die Standardschriftart Ihres Systems ist Segoe UI. Wenn Sie es ändern möchten, um Ihrem Gerät ein neues Erscheinungsbild zu verleihen, können Sie dies tun, indem Sie die in diesem Handbuch angegebenen Methoden befolgen.

So ändern Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10

Um die Standard-Systemschriftart zu ändern, müssen Sie Änderungen im Registrierungseditor vornehmen. Es wird daher empfohlen, eine Sicherungskopie Ihres Systems zu erstellen, bevor Sie Änderungen im Registrierungseditor vornehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihres Systems erstellen. Wenn Sie beim Vornehmen von Änderungen im Registrierungseditor fehlerhafte Schritte ausführen, ist dies vollständig irreversibel. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, damit Sie die während des Vorgangs vorgenommenen Änderungen rückgängig machen können.

1. Geben Sie das Steuerelement in die Windows-Suche ein und klicken Sie im Suchergebnis auf " Systemsteuerung ".

2.Klicken Sie nun im Fenster der Systemsteuerung auf „ Schriftarten “.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in der Dropdown-Liste Ansicht nach die Option „ Große Symbole “ auswählen.

3.Hier sehen Sie eine Liste der auf Ihrem Gerät verfügbaren Schriftarten. Sie müssen den genauen Schriftnamen notieren, den Sie auf Ihrem Gerät verwenden möchten.

4. Jetzt müssen Sie den Editor öffnen (mithilfe der Windows-Suche).

5. Kopieren Sie einfach den unten genannten Code und fügen Sie ihn in den Editor ein:

 Windows-Registrierungseditor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Fonts] "Segoe-Benutzeroberfläche (TrueType)" = "" Segoe-Benutzeroberfläche fett (TrueType) "=" "Segoe-Benutzeroberfläche fett kursiv (TrueType)" = "" Segoe UI Italic (TrueType) "=" "Segoe UI Light (TrueType)" = "" Segoe UI Semibold (TrueType) "=" "Segoe UI Symbol (TrueType)" = "" [HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ FontSubstitutes] "Segoe UI" = "ENTER-NEW-FONT-NAME" 

6.Während Sie diesen Code kopieren und einfügen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen neuen Schriftnamen an die Stelle ENTER-NEW-FONT-NAME schreiben, z. B. Courier New oder den von Ihnen ausgewählten.

7. Jetzt müssen Sie die Editor-Datei speichern. Klicken Sie auf die Option Datei und wählen Sie Speichern unter.

8.Wählen Sie als Nächstes " Alle Dateien " aus der Dropdown-Liste Dateityp. Geben Sie dieser Datei dann einen beliebigen Namen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Dateierweiterung .reg angeben.

9. Klicken Sie dann auf Speichern und navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Datei gespeichert haben.

10. Doppelklicken Sie auf die gespeicherte Registrierungsdatei und klicken Sie auf " Ja ", um diese neue Registrierung in Registrierungseditordateien zusammenzuführen.

11. Starten Sie Ihren Computer neu, um alle Einstellungen zu speichern.

Nach dem Neustart Ihres Systems werden die Änderungen an den Fronten aller Elemente des Systems angezeigt. Jetzt bekommen Sie ein neues Gefühl auf Ihrem Gerät.

Wie ändere ich den Systemstandard zurück zur Segoe-Benutzeroberfläche?

Wenn Sie die Änderungen rückgängig machen und die Standardschriftart auf Ihrem Gerät wiederherstellen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie verwenden den Systemwiederherstellungspunkt und setzen alle vorgenommenen Änderungen zurück oder folgen der unten angegebenen Methode:

1.Geben Sie den Editor in der Windows-Suche ein und klicken Sie im Suchergebnis auf „ Editor “.

2.Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn in den Editor ein:

 Windows-Registrierungseditor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Fonts] "Segoe UI (TrueType)" = "segoeui.ttf" "Segoe UI Black (TrueType)" = "seguibl.ttf" "Segoe UI Black Kursiv (TrueType) "=" seguibli.ttf "" Segoe UI Bold (TrueType) "=" segoeuib.ttf "" Segoe UI Bold Italic (TrueType) "=" segoeuiz.ttf "" Segoe UI Emoji (TrueType) "=" seguiemj.ttf "" Segoe UI Historic (TrueType) "=" seguihis.ttf "" Segoe UI Italic (TrueType) "=" segoeuii.ttf "" Segoe UI Light (TrueType) "=" segoeuil.ttf "" Segoe UI Light Kursiv (TrueType) "=" seguili.ttf "" Segoe UI Semibold (TrueType) "=" seguisb.ttf "" Segoe UI Semibold Kursiv (TrueType) "=" seguisbi.ttf "" Segoe UI Semilight (TrueType) "=" segoeuisl.ttf "" Segoe UI Semilight Italic (TrueType) "=" seguisli.ttf "" Segoe UI Symbol (TrueType) "=" seguisym.ttf "" Segoe MDL2 Assets (TrueType) "=" segmdl2.ttf "" Segoe Print (TrueType) "=" segoepr.ttf "" Segoe Print Bold (TrueType) "=" segoeprb.ttf "" Segoe Script (TrueType) "=" segoesc.ttf "" Segoe Script Bold (TrueType) "=" se gocb.ttf "[HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ FontSubstitutes]" Segoe UI "= - 

3.Klicken Sie nun auf die Option Datei und wählen Sie Speichern unter.

4.Wählen Sie als Nächstes im Dropdown-Menü Dateityp die Option „ Alle Dateien “. Geben Sie dieser Datei dann einen beliebigen Namen, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Dateierweiterung .reg angeben.

5. Klicken Sie dann auf Speichern und navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Datei gespeichert haben.

6.Doppeln Sie auf die gespeicherte Registrierungsdatei und klicken Sie zum Zusammenführen auf " Ja ".

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Hinweis: Während Sie die Schriftarten Ihres Systems ändern, müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine verrückten Schriftarten wie Webdings und andere auswählen . Diese Schriftarten sind Symbole, die für Sie ein Problem darstellen. Daher müssen Sie zunächst sicherstellen, welche Schriftart Sie auf Ihrem Gerät anwenden möchten.

Empfohlen:

  • Was ist eine MKV-Datei und wie öffnet man sie?
  • Fix Path Path Too Long Error
  • Wie finde ich die IP-Adresse meines Routers?
  • Fix Backspace funktioniert nicht unter Windows 10

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und jetzt können Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10 problemlos ändern. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel