So ändern Sie die IP-Adresse in Windows 10

So ändern Sie die IP-Adresse in Windows 10: Die IP-Adresse ist die eindeutige numerische Bezeichnung, die jedes Gerät in einem bestimmten Computernetzwerk besitzt. Diese Adresse wird zum Senden und Empfangen von Nachrichten zwischen den Geräten in einem Netzwerk verwendet.

Die dynamische IP-Adresse wird vom DHCP-Server (Ihrem Router) bereitgestellt. Die dynamische IP-Adresse eines Geräts ändert sich jedes Mal, wenn es eine Verbindung zum Netzwerk herstellt. Die statische IP-Adresse wird hingegen von Ihrem ISP bereitgestellt und bleibt unverändert, bis sie vom ISP oder vom Administrator manuell geändert wird. Dynamische IP-Adressen verringern das Risiko, gehackt zu werden, als statische IP-Adressen.

In einem lokalen Netzwerk möchten Sie möglicherweise eine gemeinsame Nutzung von Ressourcen oder eine Portweiterleitung. Für beide ist eine statische IP-Adresse erforderlich. Die von Ihrem Router zugewiesene IP-Adresse ist jedoch dynamischer Natur und ändert sich bei jedem Neustart des Geräts. In einer solchen Situation müssen Sie manuell eine statische IP-Adresse für Ihre Geräte konfigurieren. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Schauen wir sie uns an.

So ändern Sie die IP-Adresse in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Verwenden Sie das Bedienfeld, um die IP-Adresse zu ändern

1.Verwenden Sie das Suchfeld neben dem Windows-Symbol in der Taskleiste und suchen Sie nach dem Bedienfeld.

2.Öffnen Sie das Bedienfeld.

3.Klicken Sie auf " Netzwerk und Internet " und dann auf " Netzwerk und Freigabecenter ".

4.Klicken Sie links im Fenster auf 'Adaptereinstellungen ändern '.

5.Netzwerkverbindungsfenster werden geöffnet.

6.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Netzwerkadapter und klicken Sie auf Eigenschaften.

7.Wählen Sie auf der Registerkarte Netzwerk die Option ' Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) '.

8.Klicken Sie auf Eigenschaften .

9. Aktivieren Sie im Fenster IPv4-Eigenschaften das Optionsfeld ' Folgende IP-Adresse verwenden '.

10.Geben Sie die IP-Adresse ein, die Sie verwenden möchten.

11.Geben Sie die Subnetzmaske ein. Für ein lokales Netzwerk, das Sie zu Hause verwenden, lautet die Subnetzmaske 255.255.255.0.

12. Geben Sie im Standard-Gateway die IP-Adresse Ihres Routers ein.

13. Geben Sie auf dem bevorzugten DNS-Server die IP-Adresse des Servers ein, der DNS-Auflösungen bereitstellt. Dies ist normalerweise die IP-Adresse Ihres Routers.

14. Sie können auch einen alternativen DNS-Server hinzufügen, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll, falls Ihr Gerät den bevorzugten DNS-Server nicht erreichen kann.

15.Klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu übernehmen.

16.Schließen Sie das Fenster.

17.Versuchen Sie, auf einer Website zu navigieren, um festzustellen, ob sie funktioniert.

Auf diese Weise können Sie die IP-Adresse in Windows 10 problemlos ändern. Wenn diese Methode für Sie jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der nächsten.

Methode 2: Verwenden Sie den Befehl PROMPT, um die IP-Adresse zu ändern

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin) .

2. Um Ihre aktuellen Konfigurationen anzuzeigen, geben Sie ipconfig / all ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3.Sie können die Details Ihrer Netzwerkadapterkonfigurationen anzeigen.

4. Geben Sie jetzt Folgendes ein:

 IP-Adresse der Netsh- Schnittstelle set name = " yourNetworkAdapter " static 10.20.30.40 255.255.255.0 2.4.6.8 

Hinweis: Diese drei Adressen sind die statische IP-Adresse Ihres Geräts, die Sie zuweisen möchten, die Subnetzmaske und die Standard-Fluchtadresse.

5. Drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird Ihrem Gerät eine statische IP-Adresse zugewiesen.

6.Um Ihre DNS-Serveradresse festzulegen , geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 netsh interface ip set dns name = " yourNetworkAdapter " static 10.20.30.1 

Hinweis: Die letzte Adresse ist die Ihres DNS-Servers.

7.Um eine alternative DNS-Adresse hinzuzufügen, geben Sie ein

 netsh interface ip add dns name = ” alternativeServer ” 8.8.8.8 index = 2 

Hinweis: Diese Adresse ist die alternative DNS-Serveradresse.

8. Versuchen Sie, auf einer Website zu navigieren, um festzustellen, ob sie funktioniert.

Methode 3: Verwenden Sie POWERSHELL, um die IP-Adresse zu ändern

1.Drücken Sie Windows-Taste + S, um die Suche aufzurufen, und geben Sie PowerShell ein.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows PowerShell- Verknüpfung und wählen Sie " Als Administrator ausführen".

3.Um Ihre aktuellen IP-Konfigurationen anzuzeigen, geben Sie Get-NetIPConfiguration ein und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Notieren Sie die folgenden Details:

 InterfaceIndex IPv4Address IPv4DefaultGateway DNSServer 

5.Um eine statische IP-Adresse festzulegen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

 New-NetIPAddress -InterfaceIndex 13 -IPAddress 10.20.30.40 –PrefixLength 24 -DefaultGateway 2.4.6.8 

Hinweis: Ersetzen Sie hier die InterfaceIndex-Nummer und das DefaultGateway durch die in den vorherigen Schritten notierten und die IPAddress durch die Nummer, die Sie zuweisen möchten. Für die Subnetzmaske 255.255.255.0 ist PrefixLength 24, Sie können sie ersetzen, wenn Sie die richtige Bitnummer für die Subnetzmaske benötigen.

6.Um die DNS-Serveradresse festzulegen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

 Set-DnsClientServerAddress -InterfaceIndex 3 -ServerAddresses 10.11.12.13 

Wenn Sie eine weitere alternative DNS-Adresse hinzufügen möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

 Set-DnsClientServerAddress -InterfaceIndex 3 –ServerAddresses 10.11.12.13, 8.8.8.8 

Hinweis: Verwenden Sie die entsprechenden InterfaceIndex- und DNS-Serveradressen.

7. Auf diese Weise können Sie die IP-Adresse in Windows 10 problemlos ändern. Wenn diese Methode für Sie jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der nächsten.

Methode 4: IP-ADRESSE IN FENSTERN ÄNDERN 10 EINSTELLUNGEN

Hinweis: Diese Methode funktioniert nur für drahtlose Adapter.

1.Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf " Netzwerk & Internet ".

2.Klicken Sie im linken Bereich auf WLAN und wählen Sie die gewünschte Verbindung aus.

3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie unter IP-Einstellungen auf die Schaltfläche Bearbeiten .

4.Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option ' Manuell ' und schalten Sie den IPv4-Switch ein.

5.Stellen Sie die IP-Adresse, die Länge des Subnetzpräfixes (24 für die Subnetzmaske 255.255.255.0), das Gateway, das bevorzugte DNS und das alternative DNS ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Mit diesen Methoden können Sie einfach eine statische IP-Adresse für Ihren Computer festlegen.

Empfohlen:

  • So richten Sie Google Mail in Windows 10 ein
  • Hinzufügen eines Druckers in Windows 10 [GUIDE]
  • Microsoft Word funktioniert nicht mehr [Gelöst]
  • So deaktivieren Sie Google Chrome PDF Viewer

Ich hoffe, die oben genannten Schritte haben Ihnen geholfen, die IP-Adresse in Windows 10 zu ändern. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel