So ändern Sie die automatische Speicherzeit in Word

So ändern Sie die Zeit für das automatische Speichern in Word: Manchmal wird das Intervall für das automatische Speichern von Wörtern auf 5 bis 10 Minuten festgelegt, was für viele Benutzer nicht sehr hilfreich ist, da Ihr Wort versehentlich geschlossen wird und Sie all Ihre harte Arbeit verlieren, da das automatische Speichern nicht funktioniert hat . Daher ist es sehr wichtig, das Zeitintervall für die automatische Speicherung für Microsoft Word so einzustellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht. Aus diesem Grund werden in der Fehlerbehebung alle Schritte aufgelistet, die zum Ändern der Zeit für die automatische Speicherung in Word erforderlich sind.

So ändern Sie die automatische Speicherzeit in Word

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

$config[ads_text6] not found

1.Öffnen Sie Word oder drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " winword " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Microsoft Word zu öffnen.

2. Um das Zeitintervall für die automatische Speicherung in Word zu ändern, klicken Sie oben auf das Office-Symbol oder in der neuesten Version von Word auf Datei.

3.Klicken Sie auf Word-Optionen und wechseln Sie im Menü auf der linken Seite zur Registerkarte Speichern .

4. Vergewissern Sie sich, dass im Abschnitt Dokumente speichern das Kontrollkästchen " AutoRecover-Informationen alle speichern " aktiviert ist, und passen Sie die Uhrzeit Ihren Einstellungen an.

5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

6.Wenn Word Ihre Dokumente nicht automatisch speichern soll, kehren Sie einfach zur Option Dokumente speichern zurück und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "AutoRecover-Informationen alle speichern".

Für dich empfohlen:

  • Fix Programmlinks und Symbole öffnen Word-Dokument
  • So beheben Sie, dass Internet Explorer 11 nicht reagiert
  • Fix Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem
  • Fix Windows Live Mail wird nicht gestartet

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie die Zeit für das automatische Speichern in Word ändern können. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel