So ändern Sie Datums- und Uhrzeitformate in Windows 10

So ändern Sie Datums- und Uhrzeitformate in Windows 10: Datum und Uhrzeit werden in der Taskleiste angezeigt. Diese wird standardmäßig im Format Monat / Datum / Jahr (Beispiel: 16.05.2008) und im 12-Stunden-Format für die Zeit (Beispiel) angezeigt : 8:02 PM) aber was ist, wenn Sie diese Einstellungen ändern möchten? Sie können diese Einstellungen jederzeit in den Windows 10-Einstellungen oder in der Systemsteuerung nach Ihren Wünschen ändern. Sie können das Datumsformat in Datum / Monat / Jahr (Beispiel: 16/05/2018) und die Uhrzeit in ein 24-Stunden-Format (Beispiel: 21: 02 Uhr) ändern.

Jetzt gibt es viele Formate für Datum und Uhrzeit, daher müssen Sie sorgfältig auswählen. Sie können jederzeit ein anderes Datums- und Uhrzeitformat ausprobieren, z. B. Kurzes Datum, Langes Datum, Kurze Zeit und Lange Zeit usw. Sehen Sie sich also ohne Zeitverlust an, wie Sie das Datums- und Uhrzeitformat in Windows 10 mithilfe der unten aufgeführten Anleitung ändern .

So ändern Sie Datums- und Uhrzeitformate in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Ändern von Datums- und Uhrzeitformaten in den Windows 10-Einstellungen

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um die App Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Zeit und Sprache.

2. Klicken Sie nun im linken Menü auf Datum und Uhrzeit.

3. Scrollen Sie im rechten Fensterbereich nach unten und klicken Sie unten auf den Link „ Datums- und Uhrzeitformate ändern “.

4.Wählen Sie die gewünschten Datums- und Uhrzeitformate aus den Dropdown-Listen aus und schließen Sie das Fenster Einstellungen.

Kurzes Datum (TT-MM-JJJJ)

Langes Datum (TT MMMM JJJJ)

Kurze Zeit (H: mm)

Lange Zeit (H: mm: ss)

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

So ändern Sie Datums- und Uhrzeitformate in Windows 10, aber wenn Sie Probleme mit dieser Methode haben, machen Sie sich keine Sorgen, überspringen Sie diese Methode und folgen Sie der nächsten.

Methode 2: Ändern von Datums- und Uhrzeitformaten in der Systemsteuerung

Sie können zwar das Datums- und Uhrzeitformat in der Windows 10-Einstellungen-App ändern, aber keine benutzerdefinierten Formate hinzufügen. Um ein benutzerdefiniertes Format hinzuzufügen, müssen Sie die Systemsteuerung verwenden.

1. Geben Sie das Steuerelement in die Windows-Suche ein und klicken Sie im Suchergebnis auf Systemsteuerung .

2.Wählen Sie unter „Anzeigen nach “ die Kategorie aus und klicken Sie dann auf Uhr und Region.

3.Klicken Sie anschließend unter Region auf „ Datum, Uhrzeit oder Zahlenformat ändern “.

4.Jetzt können Sie im Abschnitt „Datums- und Uhrzeitformate“ aus den einzelnen Dropdown-Listen ein beliebiges Format auswählen.

Kurzes Datum (TT-MM-JJJJ)

Langes Datum (TT MMMM JJJJ)

Kurze Zeit (H: mm)

Lange Zeit (H: mm: ss)

5.Um ein benutzerdefiniertes Format hinzuzufügen, klicken Sie unten auf den Link „ Zusätzliche Einstellungen “.

6. Stellen Sie sicher, dass Sie zur Registerkarte Zeit wechseln und dann benutzerdefinierte Zeitformate auswählen oder eingeben, die Sie verwenden möchten.

Sie können beispielsweise das „ AM-Symbol “ auswählen, das als „ Vor Mittag “ angezeigt werden soll, und Sie können die Kurz- und Langzeitformate ändern.

7.Wählen Sie auf ähnliche Weise die Registerkarte Datum und wählen Sie dann die gewünschten benutzerdefinierten Datumsformate aus oder geben Sie sie ein.

Hinweis: Hier können Sie das kurze und lange Datum ändern, z. B. können Sie / (Schrägstrich vorwärts) oder verwenden. (Punkt) anstelle von - (Bindestrich) zwischen Datumsformat (Beispiel: 16.05.2018 oder 16/05/2018).

8.Um diese Änderungen zu übernehmen, klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

9.Wenn Sie die Datums- und Uhrzeitformate durcheinander gebracht haben, können Sie in Schritt 6 jederzeit auf die Schaltfläche Zurücksetzen klicken.

10.Schließen Sie alles und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Entschlüsseln Sie EFS-verschlüsselte Dateien und Ordner in Windows 10
  • Zulassen oder Verhindern, dass Benutzer Datum und Uhrzeit in Windows 10 ändern
  • Aktivieren oder Deaktivieren der sicheren Anmeldung in Windows 10
  • 3 Möglichkeiten zum Ändern der Cursordicke in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie Datums- und Uhrzeitformate in Windows 10 ändern. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel