So aktualisieren Sie Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10

So aktualisieren Sie Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10 [2019]: Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Realtek HD-Audiotreiber zu aktualisieren, suchen Sie nicht weiter, da wir heute in diesem Artikel sehen werden, wie Sie sie einfach mit aktualisieren können so wenige Schritte wie möglich. Realtek HD-Audiotreiber sind die am häufigsten verwendeten Soundtreiber in Windows 10. Wenn Sie den Geräte-Manager öffnen und die Sound-, Video- und Gamecontroller erweitern, finden Sie das Realtek High Definition Audio (SST) - oder Realtek HD-Gerät.

Möglicherweise müssen Sie auch die Realtek HD-Audiotreiber aktualisieren, wenn Sie kein Soundproblem haben, der Sound nicht funktioniert oder die Kopfhörer nicht funktionieren usw. Sehen Sie sich also ohne Zeitverlust an, wie Sie die Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10 mithilfe von aktualisieren die unten aufgeführte Anleitung.

So aktualisieren Sie Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Aktualisieren Sie die Realtek HD-Audiotreiber mit dem Geräte-Manager

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie „Sound- , Video- und Gamecontroller “, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und wählen Sie Treiber aktualisieren .

3.Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen “.

4.Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, um das neueste verfügbare Update für Ihre Soundtreiber zu finden. Wenn es gefunden wurde, klicken Sie auf Installieren, um den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Schließen und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

5.Aber wenn Ihr Treiber bereits auf dem neuesten Stand ist, erhalten Sie die Meldung „ Die beste Treibersoftware für Ihr Gerät ist bereits installiert “.

6.Klicken Sie auf Schließen und Sie müssen nichts tun, da die Treiber bereits auf dem neuesten Stand sind.

7. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie immer noch mit dem Problem mit dem Realtek High Definition Audio-Treiber konfrontiert sind, müssen Sie die Treiber manuell aktualisieren. Befolgen Sie einfach diese Anleitung.

1. Öffnen Sie erneut den Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und wählen Sie Treiber aktualisieren .

2. Klicken Sie diesmal auf " Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware".

3.Wählen Sie als Nächstes „ Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen .

4.Wählen Sie den entsprechenden Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

5.Lassen Sie die Treiberinstallation abschließen und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 2: Laden Sie den Realtek Audio-Treiber von OEM-Herstellern herunter und installieren Sie ihn

Möglicherweise kann Windows das neueste Update mit der oben genannten Methode aufgrund einer falschen Internetverbindung oder aus einem anderen Grund nicht finden. Besuchen Sie daher unbedingt die Realtek-Website.

1.Öffnen Sie Ihren bevorzugten Webbrowser und navigieren Sie zu dieser Website.

2.Sie werden zur Download-Seite weitergeleitet. Wählen Sie nun unter „ PC-Audio-Codecs “ den neuesten verfügbaren Treiber aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Treiber entsprechend Ihrer Systemarchitektur herunterladen.

3.Wenn Sie nicht finden können, benötigen Sie entweder den Treiber für die AC'97 Audio Codecs Software oder die High Definition Audio Codecs Software.

Hinweis: Für die meisten Benutzer müssen Sie die High Definition Audio Codecs herunterladen. Wenn Sie sich jedoch auf einem alten System befinden, müssen Sie nur AC'97 Audio Codecs herunterladen.

4. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen der Datei auf die Setup-Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neuesten Realtek High Definition Audio-Treiber zu installieren .

Methode 3: Aktualisieren Sie den Realtek-Audiotreiber automatisch

1.Drücken Sie Windows-Taste + I und wählen Sie dann Update & Sicherheit.

2. Klicken Sie dann unter Update-Status auf „Nach Updates suchen“ .

3.Wenn für Ihren PC ein Update gefunden wird, installieren Sie das Update und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 4: Fügen Sie eine Legacy-Hardware hinzu

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2.Wählen Sie im Geräte-Manager Sound- , Video- und Gamecontroller und klicken Sie dann auf Aktion> Legacy-Hardware hinzufügen.

3.Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie " Hardware automatisch suchen und installieren (empfohlen)" .

4. Installieren Sie die Treiber manuell und starten Sie das System neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Behebung, dass HDMI-Sound unter Windows 10 nicht funktioniert
  • So beheben Sie, dass YouTube auf Ihrem PC langsam läuft
  • Fix Service Host: Lokale System Hohe CPU- und Festplattenauslastung
  • So beheben Sie den Windows Update-Fehler 80244019

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10 aktualisieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel