So aktivieren Sie die Num-Sperre beim Start in Windows 10

So aktivieren Sie die Num-Sperre beim Start in Windows 10: Benutzer melden ein sehr häufiges Problem in Microsoft Windows, bei dem die Num-Sperre beim Start oder Neustart in Windows 10 nicht aktiviert ist. Dieses Problem ist jedoch nicht auf Windows 10 als vorherige Version von beschränkt Windows ist ebenfalls mit diesem Problem konfrontiert. Das Hauptproblem ist, dass die Num-Sperre beim Start nicht automatisch aktiviert wird, was für jeden Windows-Benutzer ein sehr ärgerliches Problem darstellt. Zum Glück gibt es nur wenige mögliche Lösungen für dieses Problem, die wir heute in diesem Handbuch behandeln werden. Bevor wir jedoch fortfahren, wollen wir nur die Hauptursache für dieses Problem verstehen.

Warum ist die Num-Sperre beim Start deaktiviert?

Die Hauptursache für dieses Problem scheint der schnelle Start zu sein, der die Num-Sperre beim Start deaktiviert. Fast Startup ist eine Funktion in Windows 10, die auch als Hybrid Shutdown bezeichnet wird, da das System beim Klicken auf Shutdown nur teilweise heruntergefahren wird und teilweise in den Ruhezustand wechselt. Wenn Sie dann Ihr System einschalten, wird Windows sehr schnell gestartet, da es nur teilweise gestartet und teilweise aktiviert werden muss. Mit dem schnellen Start kann Windows schneller gestartet werden als mit der vorherigen Windows-Version, die den schnellen Start nicht unterstützt.

Mit anderen Worten, wenn Sie Ihren PC herunterfahren, speichert Windows beim Herunterfahren einige Systemdateien Ihres Computers in einer Ruhezustandsdatei. Wenn Sie Ihr System einschalten, verwendet Windows diese gespeicherten Dateien, um schnell zu starten. Jetzt deaktiviert Fast Startup unnötige Funktionen, um Zeit zu sparen und so das schnelle Booten zu erleichtern. Um dieses Problem zu beheben, müssen wir den Schnellstart deaktivieren, und das Problem kann problemlos behoben werden.

So aktivieren Sie die Num-Sperre beim Start in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deaktivieren Sie den Schnellstart

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " powercfg.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Energieoptionen zu öffnen.

2.Klicken Sie auf Wählen Sie aus, was die Netzschalter in der oberen linken Spalte tun .

3.Klicken Sie anschließend auf Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind.

4. Deaktivieren Sie unter Einstellungen zum Herunterfahren die Option Schnellstart aktivieren .

5.Klicken Sie jetzt auf Änderungen speichern und starten Sie Ihren PC neu.

Wenn der oben beschriebene Schnellstart nicht deaktiviert werden kann, versuchen Sie Folgendes:

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

powercfg -h aus

3. Starten Sie neu, um die Änderungen zu speichern.

Dies sollte auf jeden Fall die Num-Sperre beim Start in Windows 10 aktivieren. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Registrierungskorrektur

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " regedit " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_USERS \ .Default \ Control Panel \ Keyboard

3. Doppelklicken Sie auf den Schlüssel InitialKeyboardIndicators und ändern Sie den Wert in 2147483648.

4. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

5.Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, kehren Sie erneut zu den wichtigsten InitialKeyboardIndicators zurück und ändern Sie den Wert in 2147483650.

6.Starten Sie neu und überprüfen Sie erneut.

Für dich empfohlen:

  • So ändern Sie den Abstand zwischen Desktop-Symbolen Windows 10
  • So exportieren Sie Treiber mit PowerShell
  • Behebung von Windows-Problemen auf dem Begrüßungsbildschirm
  • 7 Möglichkeiten, Cortana zu reparieren, können mich nicht hören

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie die Num-Sperre beim Start in Windows 10 aktivieren. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel