So aktivieren Sie die ältere erweiterte Startoption in Windows 10

So aktivieren Sie die ältere erweiterte Startoption in Windows 10: Eines der Hauptprobleme bei Windows 10 besteht darin, dass Sie im Notfall nicht auf den abgesicherten Modus zugreifen können. Mit anderen Worten, Microsoft hat die ältere erweiterte Startoption in Windows 10 standardmäßig deaktiviert Als nächstes müssen Sie in den abgesicherten Modus wechseln und die ältere erweiterte Startoption in Windows 10 aktivieren.

Nun, in der früheren Version von Microsoft Windows wie Windows XP, Vista und 7 war es ziemlich einfach, durch wiederholtes Drücken von F8 oder Umschalt + F8 auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, aber in Windows 10 ist das erweiterte Startmenü von Windows 8 und Windows 8.1 deaktiviert. Wenn das erweiterte Startmenü in Windows 10 aktiviert ist, können Sie dies tun

Greifen Sie einfach auf das Startmenü zu, indem Sie die Taste F8 drücken.

Hinweis: Es wird empfohlen, das ältere erweiterte Startmenü vorab in Windows 10 zu aktivieren, da Sie sich bei einem Startfehler problemlos über das erweiterte Startmenü im abgesicherten Windows-Modus anmelden können.

So aktivieren Sie die ältere erweiterte Startoption in Windows 10

1. Starten Sie Windows 10 neu.

2. Rufen Sie beim Neustart des Systems das BIOS-Setup auf und konfigurieren Sie Ihren PC so, dass er von CD / DVD startet.

3. Legen Sie Ihr Windows 10-Installations- oder Wiederherstellungsmedium in Ihr CD / DVD-Laufwerk ein.

4.Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten, drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

5.Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie unten links auf Computer reparieren.

6.Wählen Sie auf einem Optionsbildschirm Fehlerbehebung.

7.Wählen Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung die Option Erweiterte Optionen.

8.Wählen Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen die Option Eingabeaufforderung.

9.Wenn die Eingabeaufforderung (CMD) geöffnet wird, geben Sie C: ein und drücken Sie die Eingabetaste.

10. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

 BCDEDIT / SET {DEFAULT} BOOTMENUPOLICY LEGACY 

11.Und drücken Sie die Eingabetaste, um das erweiterte Legacy-Startmenü zu aktivieren.

12. Geben Sie nach erfolgreicher Ausführung des Befehls den Befehl EXIT ein, um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen.

13.Wählen Sie auf dem Optionsbildschirm auf Weiter, um den PC neu zu starten.

14.Wenn der PC neu gestartet wird, drücken Sie wiederholt F8 oder Umschalt + F8, bevor das Windows-Logo angezeigt wird, um das erweiterte Startmenü zu öffnen.

Siehe auch So beheben Sie BOOTMGR fehlt Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie die ältere erweiterte Startoption in Windows 10 aktivieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel