Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort

Problem, bei dem Sie keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort haben: Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie Dateien und Ordner auf Ihrem PC nicht speichern oder ändern. Die Hauptursache für diesen Fehler scheint zu sein, dass die Festplatte in einer früheren Version des Windows NTFS-Dateisystems formatiert wurde und Sie die Festplatte seitdem nicht mehr formatiert haben. Wie auch immer, jetzt können Sie unmöglich die gesamte Festplatte formatieren, daher haben wir alternative Lösungen gefunden, die dieses Problem zu beheben scheinen. Dieser Fehler tritt aus dem Nichts auf, wenn Sie an Ihrem PC arbeiten. Möglicherweise tritt der Fehler auf:

C: \ Pircutres \ File.jpg

Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort.

Wenden Sie sich an den Administrator, um die Erlaubnis zu erhalten.

Möchten Sie stattdessen im öffentlichen Bilderordner speichern?

Ja oder Nein.

Wenn Sie versuchen, eine Datei auf einer Festplatte oder einem Flash-Laufwerk zu speichern, wird der oben genannte Fehler angezeigt, und es ist buchstäblich sehr ärgerlich, eine Datei nicht am gewünschten Speicherort auf Ihrem eigenen PC speichern zu können. Selbst die Übernahme des Eigentums an den Dateien scheint nicht viel zu helfen

Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Erteilen Sie Administratorrechte für die Gruppenmitgliedschaft

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " netplwiz " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Benutzerkontoeinstellungen zu öffnen .

2.Wählen Sie aus der Liste der Benutzerkonten das Konto aus, das den Fehler verursacht.

3.Nach dem Markieren des Benutzers klicken Sie auf Eigenschaften.

4. Wechseln Sie nun im neuen Fenster zum Öffnen zur Registerkarte Gruppenmitgliedschaft.

5. Dort sehen Sie drei Optionen: Standard, Administrator und andere. Stellen Sie sicher , dass das Kontrollkästchen neben Administrator aktiviert ist, und klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

6.Dies gewährt Ihnen den vollständigen Zugriff zum Speichern oder Ändern aller Dateien und Ordner mit den Administratorrechten.

7.Schließen Sie alles und dies würde beheben, dass Sie keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort haben. Versuchen Sie daher erneut, die Datei zu speichern.

Methode 2: Berechtigungen ändern

1. Navigieren Sie zu Laufwerk C: Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften.

2. Wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

3.Stellen Sie sicher, dass die Option Vollzugriff für Privatanwender und Administrator aktiviert ist .

4.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

5.Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wählen Sie Eigenschaften.

6. Wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie dann auf Erweitert.

7. Klicken Sie nun im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen auf Berechtigungen ändern.

8.Wählen Sie das Benutzerkonto aus, bei dem dieser Fehler auftritt, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

9.Stellen Sie sicher, dass Sie unter Grundberechtigungen die Option „Vollzugriff“ auswählen und dann auf OK klicken.

10. Klicken Sie dann auf Übernehmen und anschließend auf OK.

11.Schließen Sie alles und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Dieser Schritt scheint zu beheben, dass Sie keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort haben. Wenn dies jedoch für Sie nicht funktioniert, haben Sie keine Problemumgehung, mit der Sie die Datei an Ihrem gewünschten Speicherort speichern können.

Methode 3: Problemumgehung

Wenn Sie keine der oben aufgeführten komplexen Methoden ausprobieren möchten, können Sie einfach diese Problemumgehung ausprobieren, mit der Sie die Datei an einem beliebigen Speicherort speichern können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, mit der das Programm gestartet wird, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen, um das Programm zu starten. Wenn Sie mit dem Programm fertig sind, speichern Sie die Datei am gewünschten Speicherort. Diesmal können Sie dies erfolgreich durchführen.

Methode 4: Formatieren Sie das Laufwerk als NTFS

Stellen Sie sicher, dass Sie das Laufwerk mit Windows nicht formatieren, da sonst alles vom Laufwerk entfernt wird.

1.Ein Windows-Datei-Explorer durch Drücken von Windows-Taste + E und Navigieren zu diesem PC.

2.Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem das Problem auftritt, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Format auswählen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie nicht Lokale Festplatte (C :) auswählen, da diese Windows enthält.

3.Wählen Sie als Nächstes das NTFS- Dateisystem (Standard) aus der Liste aus.

4.Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Schnellformatierung und klicken Sie dann auf Start.

5.Schließen Sie alles und versuchen Sie erneut, die Datei am gewünschten Speicherort zu speichern.

Wenn das Problem auch nach dem Ausführen aller oben genannten Schritte weiterhin auftritt, müssen Sie die gesamte Festplatte mit dem NTFS-Dateisystem (Standard) formatieren und anschließend Windows installieren, um das Problem dauerhaft zu beheben.

Für dich empfohlen:

  • Fix Der Computer wurde unerwartet neu gestartet oder es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten
  • Beheben Sie den Blue Screen-Fehler in Microsoft Edge
  • So erstellen Sie leere Dateien an der Eingabeaufforderung (cmd)
  • Fix Die Anwendung konnte nicht ordnungsgemäß initialisiert werden

Das war's, was Sie erfolgreich behoben haben. Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Speicherort. Wenden Sie sich an den Administrator, um die Erlaubnis zu erhalten. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel