Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden Fehler

Fix Server DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden Fehler: Dieser Fehler wird verursacht, wenn Domain Name Server (DNS) die IP-Adresse der Website nicht auflösen kann. Wenn Sie eine Website besuchen, kontaktiert der Browser zunächst den DNS-Server. Manchmal schlägt diese DNS-Suche jedoch fehl, was zu dem Fehler führt. Und ja, Sie können keine Website besuchen, bis dieser Fehler behoben ist. Der Fehler sieht ungefähr so ​​aus:

 Diese Site ist nicht erreichbar. Die DNS-Adresse des Servers.com-Servers wurde nicht gefunden. Versuch: Überprüfen der Verbindung Überprüfen der Proxy-, Firewall- und DNS-Konfiguration Ausführen der Konnektivitätsdiagnose ERR_NAME_NOT_RESOLVED 

Wie Sie sehen, sind mit diesem Fehler so viele Informationen verbunden, und es gibt auch einige Schritte zur Fehlerbehebung, die tatsächlich sehr hilfreich sind. In den meisten Fällen scheint das Befolgen der obigen Schritte das Problem zu beheben. Daher werden wir die obigen Schritte ausführlich erläutern.

Voraussetzung:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Browser-Caches und Cookies von Ihrem PC gelöscht haben.

  • Entfernen Sie unnötige Chrome-Erweiterungen, die dieses Problem verursachen könnten.

  • Die ordnungsgemäße Verbindung zu Chrome über die Windows-Firewall ist zulässig.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine ordnungsgemäße Internetverbindung verfügen.

[Gelöst] Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Bearbeiten Sie die Windows-Hostdatei

1.Drücken Sie Windows-Taste + Q, geben Sie Notepad ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um Als Administrator ausführen auszuwählen .

2. Klicken Sie nun auf Datei, wählen Sie Öffnen und navigieren Sie zum folgenden Speicherort:

 C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc. 

3.Wählen Sie als Nächstes unter Dateityp die Option Alle Dateien.

4. Wählen Sie dann die Hosts-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen.

5. Löschen Sie alles nach dem letzten # -Zeichen.

6.Klicken Sie auf Datei> Speichern, schließen Sie den Editor und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 2: Deaktivieren Sie die Proxy-Einstellungen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und klicken Sie auf OK.

2.Wählen Sie die Registerkarte Boot und aktivieren Sie Safe Boot . Klicken Sie dann auf Übernehmen und auf OK.

3. Starten Sie Ihren PC neu und drücken Sie nach dem erneuten Neustart Windows-Taste + R und geben Sie inetcpl.cpl ein.

4.Hit Ok, um Internet-Eigenschaften zu öffnen und von dort aus Verbindungen auswählen .

5. Deaktivieren Sie „ Proxyserver für Ihr LAN verwenden “. Klicken Sie dann auf OK.

6. Öffnen Sie erneut msconfig und deaktivieren Sie die Option Sicherer Start. Klicken Sie dann auf Übernehmen und auf OK.

7. Starten Sie Ihren PC neu und Sie können möglicherweise die Server-DNS-Adresse korrigieren. In Google Chrome wurde kein Fehler gefunden .

Methode 3: Verwenden von Google DNS

1.Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Netzwerk und Internet.

2.Klicken Sie anschließend auf Netzwerk- und Freigabecenter und dann auf Adaptereinstellungen ändern.

3.Wählen Sie Ihr WLAN aus, doppelklicken Sie darauf und wählen Sie Eigenschaften.

4.Wählen Sie nun Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.

5.Überprüfen Sie die Markierung " Folgende DNS-Serveradressen verwenden " und geben Sie Folgendes ein:

Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

6.Schließen Sie alles und überprüfen Sie erneut, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Methode 4: Löschen Sie den internen DNS-Cache

1.Öffnen Sie Google Chrome und wechseln Sie in den Inkognito-Modus, indem Sie Strg + Umschalt + N drücken.

2. Geben Sie nun Folgendes in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 chrome: // net-internals / # dns 

3.Klicken Sie anschließend auf Host-Cache löschen und starten Sie Ihren Browser neu.

Methode 5: DNS leeren und TCP / IP zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

(a) ipconfig / release

(b) ipconfig / flushdns

(c) ipconfig / erneuern

3. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

  • ipconfig / flushdns
  • nbtstat –r
  • netsh int ip reset
  • Netsh Winsock Reset

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen. Flushing DNS scheint zu beheben Server DNS-Adresse konnte in Google Chrome nicht gefunden werden Fehler .

Methode 6: Interneteinstellungen zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen.

2.Wählen Sie im Fenster Interneteinstellungen die Registerkarte Erweitert.

3.Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen und der Internet Explorer startet den Rücksetzvorgang.

4.Öffnen Sie Chrome und gehen Sie im Menü zu Einstellungen.

5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen .

6. Klicken Sie anschließend im Abschnitt „ Einstellungen zurücksetzen “ auf Einstellungen zurücksetzen.

4. Starten Sie das Windows 10-Gerät erneut und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Methode 7: Verwenden Sie das Chrome Cleanup Tool

Das offizielle Google Chrome-Bereinigungstool hilft beim Scannen und Entfernen von Software, die das Problem mit Chrome verursachen kann, z. B. Abstürze, ungewöhnliche Startseiten oder Symbolleisten, unerwartete Anzeigen, die Sie nicht entfernen können, oder andere Änderungen Ihrer Browser-Erfahrung.

Die oben genannten Korrekturen helfen Ihnen definitiv dabei, die DNS-Adresse des Servers in Google Chrome nicht zu finden. Wenn der Fehler jedoch weiterhin auftritt, können Sie Ihren Chrome-Browser als letzten Ausweg neu installieren.

Methode 8: Installieren Sie Chrome Bowser neu

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.

2.Klicken Sie unter Programme auf Programm deinstallieren.

3.Finden Sie Google Chrome, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

4. Navigieren Sie zu C: \ Benutzer \% Ihr_Name% \ AppData \ Local \ Google \ und löschen Sie alles in diesem Ordner.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und öffnen Sie dann den Internet Explorer oder Edge.

6. Gehen Sie dann zu diesem Link und laden Sie die neueste Version von Chrome für Ihren PC herunter .

7.Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie das Setup ausführen und installieren .

8.Schließen Sie nach Abschluss der Installation alles und starten Sie Ihren PC neu.

Sie können auch überprüfen:

  • Behebung des Problems mit dem Zeitlimit für die Fehlerverbindung in Google Chrome
  • So beheben Sie diese Website kann nicht erreicht werden Fehler in Gooogle Chrome
  • Behebung des Fehlers ERR_TUNNEL_CONNECTION_FAILED in Google Chrome
  • So beheben Sie einen SSL-Zertifikatfehler in Google Chrome

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Die DNS-Adresse des Servers konnte in Google Chrome nicht gefunden werden. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne in Kommentaren stellen und diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen, um Ihren Freunden bei der Lösung dieses Problems zu helfen .

Ähnlicher Artikel