Muss WordPress Yoast SEO Einstellungen 2020 haben

Heute lernen wir WordPress Yoast Seo Settings 2020 kennen, das für das Ranking in Google-Suchmaschinen unerlässlich ist. Dies ist eines der wichtigsten Plugins für Ihr Blog, wenn Sie ernsthaft bloggen möchten. Dies ist ein Muss. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es konfigurieren sollen, ändert sich nichts daran.

In diesem Tutorial geht es darum, wie Sie die WordPress Yoast Seo-Einstellungen 2020 konfigurieren. Befolgen Sie einfach die Schritte und am Ende dieses Tutorials werden Sie ein Meister des WordPress Yoast Seo-Plugins. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Handbuchs befindet sich das Yoast SEO-Plugin in Version 3.7.0 mit satten 1 Million aktiven Installationen.

WordPress Yoast Seo Settings 2020 ist eine Komplettlösung für alle Ihre SEO-Anforderungen, aber manchmal kann es schwierig sein, dieses erweiterte Plugin zu konfigurieren, und für Anfänger ist es ein Albtraum, dieses Plugin zu konfigurieren. Sie wissen, dass die meisten Benutzer nur 10% dieses Plugins verwenden. Ja, Sie haben es richtig gehört. Deshalb sollte jeder überlegen, ob er es in vollem Umfang nutzen kann, und dann die Ergebnisse sehen.

Mit den WordPress Yoast Seo-Einstellungen erhalten Sie 100% Zugriff auf dieses leistungsstarke Plugin. Befolgen Sie einfach diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Funktionen des WordPress Yoast SEO Plugins:

  • Technische WordPress-Suchmaschinenoptimierung
  • Bearbeiten Sie Ihre .htaccess- und robots.txt-Datei
  • Import & Export-Funktionalität
  • Meta & Link Elemente
  • Multi-Site-kompatibel
  • Soziale Integration
  • RSS-Optimierung
  • XML-Sitemaps
  • Seitenanalyse
  • Semmelbrösel

WordPress Yoast Seo Einstellungen 2020

Technisch gesehen müssen Sie vor dem Konfigurieren des Plugins das Yoast Seo-Plugin installieren. Wenn Sie dies bereits getan haben, können Sie diesen Teil überspringen. Um das WordPress Yoast Seo Plugin zu installieren, gehen Sie einfach zu Plugins> Add New und suchen Sie nach Yoast Seo.

Sobald Sie die Yoast-SEO im Suchergebnis sehen, klicken Sie einfach auf Jetzt installieren und aktivieren Sie das Plugin.

Instrumententafel

Gehen wir zum WordPress Yoast SEO-Dashboard, auf das Sie über SEO> Dashboard zugreifen können.

Das Dashboard hat keine Einstellungen, es zeigt nur das Problem mit Ihrer SEO und die neuesten Benachrichtigungen in Bezug auf die Plugins. Fahren Sie mit der nächsten Registerkarte fort, die Allgemeine Einstellungen ist.

Hier können Sie den Konfigurationsassistenten ausführen, wenn Sie allgemeine Einstellungen für Ihr Blog vornehmen, die Credits des WordPress Yoast SEO-Plugins und vor allem die Standardeinstellungen dieses Plugins wiederherstellen möchten, wenn nach der Konfiguration etwas Unerwartetes mit Ihrem Plugin passiert . Als Nächstes wird die Registerkarte "Funktion" mit den folgenden Einstellungen angezeigt:

Stellen Sie sicher, dass die Seiten mit den erweiterten Einstellungen und die OnPage.org-Einstellungen aktiviert sind, da sie wichtig sind. Mit den erweiterten Einstellungen können Sie auf Einstellungen wie Titel und Metas, soziale Netzwerke, XML-Sitemaps und vieles mehr zugreifen.

Und die Einstellung der Admin-Menüleiste kann problemlos deaktiviert werden, da dies technisch nicht wichtig ist. Als Nächstes wird die Registerkarte Ihre Informationen angezeigt, auf der Sie Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen eingeben.

Die Registerkarte "Webmaster-Tools" ist eine der wichtigsten Einstellungen im WordPress Yoast SEO-Plugin, mit der Sie sich für verschiedene Webmaster-Tools anmelden und Ihre Website überprüfen können, indem Sie einfach die Meta-Werte hinzufügen.

Melden Sie sich einfach für jeden Webmaster an, indem Sie nacheinander auf die Links klicken und jedem Ihre Website-URL hinzufügen. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie einfach HTML-Tag und Sie können Folgendes sehen:

Kopieren Sie alles zwischen den doppelten Anführungszeichen im Inhalt (mit Ausnahme der Anführungszeichen) und fügen Sie den Inhalt in das oben angegebene Feld ein. Klicken Sie dann auf Änderungen speichern. Klicken Sie anschließend oben auf die Schaltfläche Überprüfen, um den Überprüfungsprozess abzuschließen. Befolgen Sie dies in ähnlicher Weise für jeden oben anwesenden Webmaster.

Vergessen Sie nicht, Ihre Blog-Sitemap allen Suchkonsolen hinzuzufügen, wenn Sie Hilfe beim Lesen benötigen: Verfolgen Sie defekte Links mit dem Google Webmaster-Tool.

Das letzte ist die Sicherheit in allgemeinen Einstellungen. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie Editoren für Ihre Website haben und ihnen keine Dinge wie keinen Index und keine Weiterleitungen anvertrauen.

Titel & Metas

Die erste Einstellung unter Titel und Metas ist Allgemein, wobei Sie die Option Titeltrennzeichen, Lesbarkeitsanalyse und Schlüsselwortanalyse haben.

Wählen Sie ein geeignetes Titeltrennzeichen aus, oder wählen Sie das oben gezeigte aus und aktivieren Sie sowohl die Lesbarkeitsanalyse als auch die Schlüsselwortanalyse.

Die nächste Registerkarte enthält die Einstellungen für die Startseite. Hier können Sie die SEO-Titel der Startseite und die Meta-Beschreibung konfigurieren. Nun, es ist wichtig, wenn Suchmaschinen über Ihr Blog informiert werden sollen. Füllen Sie daher die Registerkarte Meta-Beschreibung sorgfältig aus.

Unter Beitragstyp konfigurieren Sie die SEO-Einstellungen für alle Ihre Beitragstypen. Hier haben Sie drei Abschnitte, nämlich Post, Seite und Medientyp. Hier können Sie SEO-Einstellungen für Ihre Post-, Seiten- und Medienabschnitte Ihres Blogs definieren.

So habe ich es für mein Blog konfiguriert. Nun, Titelvorlage und Meta-Beschreibungsvorlage sind so definiert, dass diese verwendet werden, wenn Sie keine benutzerdefinierten Titel und Meta-Beschreibungen Ihres Beitrags schreiben.

Metaroboter sagen, ob etwas von Suchmaschinen indiziert wird oder nicht. Wenn es auf noindex gesetzt ist, wird es nicht indiziert. Setzen Sie es daher immer auf index.

Datum in der Snippet-Vorschau bedeutet, dass Sie das Datum Ihres Blog-Beitrags anzeigen möchten, wenn es im Google-Suchergebnis oder in einem anderen Suchmaschinenergebnis angezeigt wird. Wenn Sie frischen Inhalt schreiben, können Sie ihn so einstellen, dass er angezeigt wird, da die Leute eher auf frischen Inhalt klicken. Wenn Sie jedoch einen Blog mit immergrünen Inhalten haben, ist es am besten, Ihr Datum in der Snippet-Vorschau zu verbergen.

Yoast SEO Meta Box steuert, ob die Optionen zur Inhaltsoptimierung von Yoast angezeigt werden, wenn eine Seite, ein Beitrag, eine Kategorie usw. bearbeitet wird.

Ebenso können sowohl Seiten- als auch Medienoptionen wie im obigen Bild gezeigt eingestellt werden.

Nächste Registerkarte in Titel & Metas - Yoast SEO ist Taxonomies, bei denen ich die Index- und Anzeigeoption für meine Kategorien bevorzuge, da diese Seiten für Besucher nützlich sein können. Dadurch können Kategorieseiten in Suchmaschinen indiziert werden.

Nach Kategorien haben wir Tags und es wird nicht empfohlen, Tags in Suchmaschinen zu indizieren. Setzen Sie sie daher auf noindex, da Tags beim Indizieren zu doppelten Inhalten führen, die für Ihr Blog sehr schädlich sein können.

Setzen Sie formatbasierte Archive auf noindex.

Der nächste Abschnitt enthält autorbasierte und datumsbasierte Archiveinstellungen. Hier können Sie entweder die Indizierung autorbasierter Archive zulassen oder sie auf noindex setzen. Wenn Sie ein Blog mit einem einzigen Autor ausführen, wird empfohlen, es auf noindex zu setzen, da dadurch doppelte Inhalte in Ihrem Blog verhindert werden.

Wenn Sie jedoch ein Blog mit mehreren Autoren betreiben, können Sie diese Option aktivieren. Als nächstes folgen die datumsbasierten Archiveinstellungen. Sie sollten auch auf noindex gesetzt werden, um doppelte Inhalte zu vermeiden. Sie können diese Option jedoch aktivieren, wenn Sie Inhalte nach Monat und Datum anzeigen möchten.

Leg dich nicht mit speziellen Seiten und 404 Seiten an, wenn du nicht weißt, was du tust, sie sollten genau wie oben eingestellt sein.

Der letzte Abschnitt in Titles & Metas - Yoast SEO Plugin ist Andere, in dem Sie Sitewide Meta-Einstellungen wie unten gezeigt konfigurieren können:

Wenn Sie einen Blog-Beitrag haben, in dem die Schaltfläche "Weiter" oder "Seite 2" verwendet wird, ist es am besten, Unterseiten von Archiven auf "noindex" zu setzen, da dies verhindert, dass Suchmaschinen das Suchergebnis der zweiten Seite anzeigen, da Sie nicht möchten, dass Besucher direkt darauf zugreifen die zweite Seite. Wenn dies auf noindex eingestellt ist, zeigen Suchmaschinen nur das Ergebnis der ersten Seite an.

Das Meta-Keyword-Tag sollte deaktiviert sein, da Google derzeit keine Meta-Keywords verwendet. Das Erzwingen von noodp-Meta-Robots-Tags sollte aktiviert sein, wenn Sie Ihre eigene Meta-Beschreibung verwenden möchten, nicht die von DMOZ.

Nun, dies war der letzte Abschnitt von Titles & Metas von WordPress Yoast Seo Settings 2020.

Soziale Einstellungen

Das Ausfüllen der sozialen Einstellungen von Yoast ist sehr wichtig, da Suchmaschinen auch über Ihre soziale Präsenz Bescheid wissen können. Ein weiterer großer Vorteil davon ist, dass Sie benutzerdefinierte Bilder zu jedem Beitrag oder jeder Seite hochladen können, da manchmal Miniaturansichten von Bildern verarbeitet werden, wenn ein Beitrag / eine Seite freigegeben wird sind nicht richtig formatiert. Daher ist es wichtig, dass Sie hier Ihre sozialen Konten ausfüllen.

Auf der nächsten Registerkarte werden die Einstellungen für Facebook Open Graph behandelt. Hier können Sie Ihrer Seite / Ihrem Beitrag benutzerdefinierte Logos hinzufügen.

Aktivieren Sie die Option "Open Graph-Metadaten hinzufügen" und fügen Sie dann eine benutzerdefinierte Bild-URL, einen Titel und eine Beschreibung hinzu, um die Open Graph-Metatags auf der Startseite Ihres Blogs anzuzeigen. Fügen Sie den Standardeinstellungen ein Bild hinzu, wenn Sie diese Bilder als Standardbild verwenden möchten, wenn der freigegebene Beitrag / die freigegebene Seite keine Bilder enthält.

Speichern Sie die Einstellungen für alle sozialen Konten wie folgt:

Bestätigen Sie zunächst Ihre Website mit Pinterest und fügen Sie die URL der Google+ Publisher-Seite hinzu. Anschließend werden Änderungen gespeichert, um den Inhalt für jedes soziale Netzwerk erfolgreich zu optimieren.

Wenn Sie jetzt einen neuen Artikel schreiben oder eine Seite / einen Beitrag bearbeiten, wird im Yoast SEO-Plugin ein sozialer Tab wie folgt angezeigt:

Hier können Sie ein benutzerdefiniertes Bild für jedes soziale Netzwerk hochladen, das Sie beim Teilen dieses Beitrags / dieser Seite als Miniaturansicht anzeigen möchten. Hier sind die Abmessungen, in denen Sie das benutzerdefinierte Bild erstellen müssen:

  • Facebook Bild: 1200 x 628px
  • Google+ Bild: 800 x 1200px
  • Twitter Bild: 1024 x 512px

Sie können auch einen benutzerdefinierten Titel und eine Beschreibung für die Seite / den Beitrag verwenden, die / der geteilt werden soll, andernfalls werden der SEO-Titel und die Beschreibung verwendet.

XML-Sitemaps

Das wichtigste Feature dieses Plugins sind XML-Sitemaps. Aktivieren Sie einfach dieses Feature und das WordPress Yoast SEO Settings 2020-Plugin kümmert sich um die Sitemap Ihres Blogs. Nun, für große Suchmaschinen wird eine Sitemap benötigt, um Ihr Blog zu indizieren, und ich hoffe, Sie haben Ihre Sitemaps bereits bei Google-, Bing- und Yandex-Suchmaschinen eingereicht. Wenn nicht, folgen Sie einfach dieser Anleitung, um Ihre Sitemaps einzureichen: Verfolgen Sie defekte Links mit dem Google Webmaster-Tool

Als Nächstes können Sie festlegen, welcher Beitragstyp in die Sitemap aufgenommen werden soll oder nicht.

Fügen Sie immer Beiträge und Seiten hinzu, die in die Sitemap aufgenommen werden sollen, während Medienanhänge in der Sitemap ausgeschlossen werden sollen.

In Ausgeschlossene Beiträge können Sie einzelne Beiträge ausschließen, die mithilfe von Beitrags-IDs von Sitemaps ausgeschlossen werden sollen.

Der letzte Abschnitt in XML Sitemaps - Yoast SEO ist Taxonomien. Stellen Sie sicher, dass Kategorien in Sitemaps enthalten sind, während Tags ausgeschlossen werden sollten, um doppelte Inhalte zu vermeiden.

Erweitert

Brotkrumen sind der Navigationstext, der oben auf Ihrer Seite oder Ihrem Beitrag angezeigt wird. Nun, es ist eine gute Idee, Breadcrumbs zu aktivieren, aber obwohl sie aktiviert sind, müssen Sie noch lernen, wie Sie sie in Ihr Thema einfügen.

Die nächste Einstellung ist Permalinks. Dies sind nicht die durchschnittlichen Permalink-Einstellungen von WordPress. Hier können Sie erweiterte Einstellungen für Permalinks konfigurieren.

Entfernen Sie die Kategoriebasis von der Kategorie-URL, und setzen Sie sie auf Entfernen, da Sie das Wort "Kategorie" nicht in Ihre Permalink-Struktur aufnehmen möchten. URLs für die Umleitung von Anhängen zur URL des übergeordneten Beitrags sollten auf Keine Weiterleitung festgelegt sein.

Entfernen Sie als Nächstes keine Stoppwörter (ein Beispiel für Stoppwörter: a, an, the usw.) aus Ihren Seitenschnecken. Wenn Sie Yoast das Stoppwort automatisch entfernen lassen, verpassen Sie möglicherweise viel SEO. Wenn Sie die Stoppwörter weiterhin entfernen möchten, können Sie dies manuell für einzelne Beiträge oder Seiten tun.

Entfernen der? Replytocom-Variablen sollten so eingestellt sein, dass sie entfernt werden, da sie doppelte Inhalte verhindern. Wenn Sie mehr über? Replytocom erfahren möchten, können Sie diese auf Ihrer Website nachlesen.

Das Umleiten hässlicher URLs zum Bereinigen von Permalinks ist eine sehr nette Funktion des Yoast-Plugins, aber es hat sicher einige Probleme und die Verwendung wird unbedingt nicht empfohlen.

Der letzte Abschnitt der erweiterten Einstellungen ist RSS. Hier müssen Sie nichts berühren. Lassen Sie es also so, wie es ist.

Werkzeuge

Tools von Yoast SEO ist eine weitere nützliche Funktion dieses Plugins. Hier können Sie den Masseneditor verwenden, um den Titel und die Beschreibung Ihres Beitrags schnell und einfach zu bearbeiten, ohne immer wieder zu einzelnen Beiträgen zu wechseln.

Mit dem Datei-Editor können Sie die Dateien robots.txt und .htaccess einfach bearbeiten. Nun, Import und Export werden verwendet, wenn Sie entweder die WordPress Yoast SEO-Einstellungen aus einem anderen Blog importieren oder Ihre WordPress Yoast SEO-Einstellungen in ein anderes Blog exportieren möchten.

Suchkonsole

Mit der Suchkonsole können Sie über die Google-Suchkonsole (Webmaster-Tool) direkt auf einige Informationen in Yoast zugreifen.

Das war alles, was Sie über WordPress Yoast SEO Settings 2020 hätten lernen können, aber wenn Sie noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne in Kommentaren stellen.

Hat dieser Anleitung etwas hinzuzufügen? Nicht einverstanden mit mir? Wir freuen uns über Vorschläge.

Ähnlicher Artikel