Löschen Sie die Zwischenablage mithilfe der Eingabeaufforderung oder der Verknüpfung

So löschen Sie die Zwischenablage in Windows 10: Möglicherweise haben Sie nicht bemerkt, dass Sie die Zwischenablage auf Ihren Geräten täglich verwenden. Wenn Sie in einer Laiensprache Inhalte kopieren oder ausschneiden, um sie irgendwo einzufügen, werden sie für kurze Zeit im RAM-Speicher gespeichert, bis Sie andere Inhalte kopieren oder ausschneiden. Wenn wir jetzt über die Zwischenablage sprechen, bekommen Sie eine Vorstellung davon, was es ist und wie es funktioniert. Wir werden es jedoch auf eine technischere Art und Weise erläutern, damit Sie diesen Begriff besser verstehen und die Schritte zum Löschen der Zwischenablage in Windows 10 ausführen können.

Was ist Zwischenablage?

Die Zwischenablage ist eine spezielle Zone im RAM, in der temporäre Daten gespeichert werden - Bilder, Text oder andere Informationen. Dieser RAM-Bereich ist für die aktuellen Sitzungsbenutzer in allen Programmen verfügbar, die unter Windows ausgeführt werden. Mit der Zwischenablage haben Benutzer die Möglichkeit, die Informationen einfach zu kopieren und einzufügen, wo immer Benutzer möchten.

Wie funktioniert die Zwischenablage?

Wenn Sie Inhalte aus Ihrem System kopieren oder ausschneiden, werden diese in der Zwischenablage gespeichert, sodass Sie sie an der gewünschten Stelle einfügen können. Danach werden die Informationen aus der Zwischenablage an die Stelle übertragen, an der Sie sie einfügen möchten. Der Punkt, den Sie beachten müssen, dass in der Zwischenablage jeweils nur 1 Element gespeichert wird.

Können wir Inhalte aus der Zwischenablage sehen?

In der vorherigen Version des Windows-Betriebssystems haben Sie möglicherweise die Option, den Inhalt der Zwischenablage anzuzeigen. Die neueste Version des Betriebssystems verfügt nicht über diese Option.

Wenn Sie jedoch weiterhin den Inhalt Ihrer Zwischenablage anzeigen möchten, können Sie den kopierten Inhalt am einfachsten einfügen. Wenn es sich um Text oder Bild handelt, können Sie es in ein Word-Dokument einfügen und den Inhalt Ihrer Zwischenablage anzeigen.

Warum sollten wir uns die Mühe machen, die Zwischenablage zu löschen?

Was ist falsch daran, den Inhalt der Zwischenablage auf Ihren Systemen zu behalten? Die meisten Leute machen sich nicht die Mühe, ihre Zwischenablage zu leeren. Gibt es damit ein Problem oder Risiko? Wenn Sie beispielsweise einen öffentlichen Computer verwenden, auf dem Sie nur einige vertrauliche Daten kopiert haben und vergessen haben, diese zu löschen, kann jeder, der dieses System später erneut verwendet, Ihre vertraulichen Daten problemlos stehlen. Ist das nicht möglich Jetzt haben Sie die Idee, warum es wichtig ist, die Zwischenablage Ihres Systems zu löschen.

Löschen Sie die Zwischenablage mithilfe der Eingabeaufforderung oder der Verknüpfung in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Nun beginnen wir mit den Anweisungen zum Löschen der Zwischenablage. Wir werden einige einfache Methoden anwenden, mit denen Sie die Zwischenablage sofort löschen können.

Methode 1 - Zwischenablage mit Eingabeaufforderung löschen

1.Starten Sie mit dem Starten des Dialogfelds Ausführen, indem Sie auf „ Windows + R “ klicken.

2. Geben Sie cmd / c echo. | Clip in das Befehlsfeld ein

3.Drücken Sie die Eingabetaste und fertig. Ihre Zwischenablage ist jetzt klar.

Hinweis: Möchten Sie einen anderen einfachen Weg finden? Ok, Sie können einfach einen anderen Inhalt aus dem System kopieren. Angenommen, Sie haben vertrauliche Inhalte kopiert und eingefügt, bevor Sie Ihre Sitzung deaktivieren, kopieren Sie eine andere Datei oder einen anderen Inhalt, und fertig.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Computer neu zu starten, da nach dem Neustart des Systems der Eintrag in der Zwischenablage automatisch gelöscht wird. Wenn Sie auf Ihrem System auf die Schaltfläche Druckbildschirm (PrtSc) klicken, wird ein Screenshot Ihres Desktops erstellt, indem Sie Ihren vorherigen Eintrag in der Zwischenablage löschen.

Methode 2 - Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage erstellen

Denken Sie nicht, dass das Ausführen des Befehls zum Reinigen der Zwischenablage einige Zeit in Anspruch nimmt, wenn Sie ihn häufig verwenden? Ja, was ist mit dem Erstellen einer Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage, damit Sie sie sofort verwenden können? Die Schritte dazu sind:

Schritt 1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Desktop und klicken Sie auf Neu und wählen Sie dann Verknüpfung aus dem Kontextmenü.

Schritt 2 - Hier im Abschnitt "Standortelement" müssen Sie den unten genannten Befehl einfügen und auf "Weiter" klicken.

% windir% \ System32 \ cmd.exe / c “echo off | Clip ”

Schritt 3 - Jetzt müssen Sie dieser Verknüpfung einen beliebigen Namen geben, z. B. "Zwischenablage löschen", und auf Fertig stellen klicken .

Wenn Sie es handlicher halten möchten, halten Sie es in Ihrer Taskleiste fest. Damit Sie sofort über die Taskleiste auf diese Verknüpfung zugreifen können.

Weisen Sie der Zwischenablage in Windows 10 einen globalen Hotkey zu

1.Drücken Sie Windows + R, geben Sie den unten angegebenen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste

Shell: Startmenü

2.Die Verknüpfung, die Sie in der vorherigen Methode erstellt haben, müssen Sie in den geöffneten Ordner kopieren.

3. Sobald die Verknüpfung kopiert wurde, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken und die Option " Eigenschaften " auswählen.

4.In der neuen geöffneten Registerkarte müssen Sie zur Registerkarte Verknüpfung navigieren und auf die Option Verknüpfungstaste klicken und eine neue Taste zuweisen.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Sobald dies erledigt ist, können Sie die Zwischenablage verwenden, um die Zwischenablage direkt mit den Tastenkombinationen zu löschen.

Wie lösche ich die Zwischenablage in Windows 10 1809?

Wenn Ihr Windows-Betriebssystem mit Windows 10 1809 (Update Oktober 2018) aktualisiert wurde, finden Sie in diesem die Funktion "Zwischenablage". Es ist ein Cloud-basierter Puffer, mit dem Benutzer Inhalte der Zwischenablage synchronisieren können.

Schritt 1 - Sie müssen zu Einstellungen> System> Zwischenablage navigieren .

Schritt 2 - Hier müssen Sie auf die Schaltfläche Löschen im Abschnitt Zwischenablagedaten löschen klicken .

Wenn Sie dies schneller tun möchten, müssen Sie nur „ Windows + V “ drücken und die Option „Löschen“ drücken. Dadurch werden Ihre Zwischenablagedaten in Windows 10 Build 1809 gelöscht. Jetzt werden keine temporären Daten in Ihrem Zwischenablage-RAM-Tool gespeichert.

Empfohlen:

  • So ändern Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10
  • Schalten Sie Ihren Drucker in Windows 10 wieder online
  • Erhöhen Sie die Mikrofonlautstärke in Windows 10
  • Führen Sie Android Apps auf einem Windows-PC aus

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und jetzt können Sie die Zwischenablage mithilfe der Eingabeaufforderung oder der Verknüpfung in Windows 10 problemlos löschen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel