Korrigieren Sie den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start

Behebung eines schwarzen Bildschirms mit Cursor beim Start: Benutzer melden ein neues Problem mit ihrem System, bei dem beim Starten des PCs der PC normal gestartet wird, der BIOS-Bildschirm angezeigt wird und der Windows-Logo-Bildschirm angezeigt wird. Danach wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt ein Mauszeiger in der Mitte. Sie können sich nicht anmelden, da sie mit dem Mauszeiger auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleiben. Benutzer können die Maus bewegen, aber der Links- oder Rechtsklick reagiert nicht, die Tastatur funktioniert auch nicht. Und das Drücken von Strg + Alt + Entf oder Strg + Umschalt + Esc macht nichts, im Grunde funktioniert nichts und Sie stecken auf dem schwarzen Bildschirm fest. Zu diesem Zeitpunkt hat der Benutzer nur die Möglichkeit, das Herunterfahren des PCs zu erzwingen und ihn auszuschalten.

Die Hauptursache für diesen Fehler scheinen Display-Treiber zu sein, die jedoch nicht nur darauf beschränkt sind. Da beschädigte Windows-Dateien oder Batterierückstände manchmal auch dieses Problem verursachen. Wenn Sie versuchen, in den abgesicherten Modus zu booten, kann es sein, dass Sie beim Laden von Dateien erneut hängen bleiben und erneut mit dem Mauszeiger auf den schwarzen Bildschirm blicken. Ohne Zeit zu verlieren, wollen wir anhand der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie Sie den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start tatsächlich reparieren können.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass alle externen Geräte oder Anhänge, die an den PC angeschlossen sind, getrennt werden, und führen Sie diese Schritte aus, bevor Sie fortfahren.

1. Starten Sie Ihr Windows wie gewohnt und drücken Sie auf dem schwarzen Bildschirm, auf dem Ihr Cursor angezeigt wird, gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc, um den Windows Task-Manager zu öffnen.

2. Klicken Sie nun auf der Registerkarte Prozesse mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer oder Explorer.exe und wählen Sie Aufgabe beenden .

3.Klicken Sie anschließend im Menü Task-Manager auf Datei> Neue Aufgabe ausführen .

4. Geben Sie Explorer.exe ein und klicken Sie auf OK. Sie würden Ihren Windows-Desktop ohne Probleme wieder sehen.

5. Starten Sie jetzt Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern. Möglicherweise wird der schwarze Bildschirm mit dem Cursor nicht mehr angezeigt.

Korrigieren Sie den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start

Methode 1: Nehmen Sie die Batterie heraus und legen Sie sie erneut ein

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, den Akku aus dem Laptop zu entfernen und dann alle anderen USB-Anschlüsse, das Netzkabel usw. abzuziehen. Wenn Sie dies getan haben, halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt, legen Sie den Akku erneut ein und versuchen Sie es erneut Laden Sie den Akku erneut auf und prüfen Sie, ob Sie den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start in Windows 10 reparieren können.

Methode 2: Start / Automatische Reparatur ausführen

1. Legen Sie die bootfähige Windows 10-Installations-DVD oder die Wiederherstellungs- CD ein und starten Sie Ihren PC neu.

2.Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten, drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

3.Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie unten links auf Computer reparieren .

4. Klicken Sie auf einem Optionsbildschirm auf Fehlerbehebung.

5.Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf die Option Erweitert.

6.Klicken Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen auf Automatische Reparatur oder Startreparatur.

7.Warten Sie, bis die Windows-Automatik- / Startreparatur abgeschlossen ist.

8.Starten Sie neu und Sie haben erfolgreich Black Screen mit Cursor beim Start behoben .

Lesen Sie auch So beheben Sie die automatische Reparatur konnte Ihren PC nicht reparieren.

Methode 3: Führen Sie die Systemwiederherstellung aus

1. Legen Sie das Windows-Installationsmedium oder die Wiederherstellungslaufwerk- / Systemreparatur- CD ein, wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter

$config[ads_text6] not found

2.Klicken Sie unten auf Computer reparieren.

3.Wählen Sie nun Fehlerbehebung und dann Erweiterte Optionen.

4. Klicken Sie abschließend auf " Systemwiederherstellung " und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung abzuschließen.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Führen Sie SFC und CHKDSK aus

1. Gehen Sie mit der Methode 1 wieder zur Eingabeaufforderung. Klicken Sie einfach auf die Eingabeaufforderung im Bildschirm Erweiterte Optionen.

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 sfc / scannow / offbootdir = c: \ / offwindir = c: \ windows chkdsk C: / f / r / x 

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den Laufwerksbuchstaben verwenden, auf dem Windows derzeit installiert ist. Ebenfalls im obigen Befehl C: ist das Laufwerk, auf dem die Prüfdiskette ausgeführt werden soll. / F steht für ein Flag, das die Berechtigung zum Beheben von mit dem Laufwerk verbundenen Fehlern chkdsk gibt. / R lässt chkdsk nach fehlerhaften Sektoren suchen und die Wiederherstellung durchführen und / x weist die Prüfdiskette an, die Bereitstellung des Laufwerks aufzuheben, bevor der Vorgang gestartet wird.

3. Beenden Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 5: Führen Sie DISM aus

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut über die oben angegebene Methode.

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 a) Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth b) Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth c) Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth 

3.Lassen Sie den Befehl DISM ausführen und warten Sie, bis er beendet ist.

4. Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

 Dism / Image: C: \ offline / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows / LimitAccess 

Hinweis: Ersetzen Sie C: \ RepairSource \ Windows durch den Speicherort Ihrer Reparaturquelle (Windows-Installations- oder Wiederherstellungs-CD).

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dies sollte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start beheben.

Methode 6: Aktivieren Sie Videos mit niedriger Auflösung

1. Entfernen Sie zunächst alle externen Anhänge, entfernen Sie dann alle CDs oder DVDs vom PC und starten Sie den Computer neu.

2. Halten Sie die Taste F8 gedrückt, um den Bildschirm mit den erweiterten Startoptionen aufzurufen . Für Windows 10 müssen Sie die folgende Anleitung befolgen.

3. Starten Sie Windows 10 neu.

4. Rufen Sie beim Neustart des Systems das BIOS-Setup auf und konfigurieren Sie Ihren PC so, dass er von CD / DVD startet.

5. Legen Sie die bootfähige Windows 10-Installations-DVD ein und starten Sie Ihren PC neu.

6.Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten, drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

7.Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie unten links auf Computer reparieren .

8.Klicken Sie auf einem Optionsbildschirm auf Fehlerbehebung .

9.Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf die Option Erweitert .

10.Klicken Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen auf Eingabeaufforderung .

11.Wenn die Eingabeaufforderung (CMD) geöffnet wird, geben Sie C: ein und drücken Sie die Eingabetaste.

12. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

 BCDEDIT / SET {DEFAULT} BOOTMENUPOLICY LEGACY 

13.Und drücken Sie die Eingabetaste, um das erweiterte Legacy-Startmenü zu aktivieren .

14.Schließen Sie die Eingabeaufforderung und klicken Sie im Bildschirm Wählen Sie eine Option auf Weiter, um Windows 10 neu zu starten.

15. Vergessen Sie nicht, Ihre Windows 10-Installations-DVD auszuwerfen, um die Startoptionen zu erhalten .

$config[ads_text6] not found

16. Markieren Sie im Bildschirm Erweiterte Startoptionen mit den Pfeiltasten die Option Video mit niedriger Auflösung aktivieren (640 × 480) und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn die Probleme nicht im Modus mit niedriger Auflösung angezeigt werden, hängt das Problem mit den Video- / Anzeigetreibern zusammen. Sie können das Problem mit dem schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start beheben, indem Sie einfach den Grafikkartentreiber von der Website des Herstellers herunterladen und über den abgesicherten Modus installieren.

Methode 7: Versuchen Sie den abgesicherten Modus, um den Anzeigetreiber zu deinstallieren

Verwenden Sie zuerst die obige Anleitung aus der erweiterten Startoption, wählen Sie "Abgesicherter Modus" und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie im abgesicherten Modus die Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie den Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren integrierten Anzeigeadapter und wählen Sie Deinstallieren.

3. Wenn Sie nun eine dedizierte Grafikkarte haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren.

4. Klicken Sie nun im Menü Geräte-Manager auf Aktion und dann auf Nach Hardwareänderungen suchen .

5. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start beheben können.

Methode 8: Beheben von Berechtigungsproblemen

1.Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie entweder in den abgesicherten Modus oder über die Windows-Installations- oder Wiederherstellungs-CD wechseln.

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste. Stellen Sie außerdem sicher, dass C: durch den Laufwerksbuchstaben Ihres Systemlaufwerks ersetzt wird.

Pfad% Pfad%; C: \ Windows \ System32

cacls C: \ Windows \ System32 / E / T / C / G alle: F.

Hinweis: Die Ausführung der oben genannten Befehle dauert einige Zeit. Bitte haben Sie etwas Geduld.

3. Starten Sie Ihren PC neu. Wenn der schwarze Bildschirm mit dem Cursor durch unangemessene Berechtigungen verursacht wurde, sollte Windows jetzt normal funktionieren.

4.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

5.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

cacls C: \ Windows \ System32 / E / T / C / G System: F Administratoren: R.

cacls C: \ Windows \ System32 / E / T / C / G alle: R.

6. Starten Sie Ihren PC erneut, um die Änderungen zu speichern.

Für dich empfohlen:

  • Behebung der hohen CPU-Auslastung durch WmiPrvSE.exe
  • Fix Windows hat ein Festplattenproblem festgestellt
  • 6 Möglichkeiten zur Behebung des Windows Store werden nicht geöffnet
  • Behebung, dass der Windows Store nicht funktioniert

Sie haben das Problem mit dem schwarzen Bildschirm mit dem Cursor beim Start erfolgreich behoben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel