Konvertieren Sie MBR in GPT-Festplatte ohne Datenverlust in Windows 10

Konvertieren von MBR in GPT-Datenträger ohne Datenverlust in Windows 10: GUID steht für GUID-Partitionstabelle, die als Teil der UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) eingeführt wurde, während MBR für Master Boot Record steht, der die Standard-BIOS-Partitionstabelle verwendet. Die Verwendung von GPT gegenüber MBR bietet viele Vorteile: Sie können mehr als vier Partitionen auf jeder Festplatte erstellen. GPT unterstützt Festplatten mit mehr als 2 TB, MBR nicht.

MBR speichert den Bootsektor nur am Anfang des Laufwerks. Wenn in diesem Abschnitt etwas passiert, können Sie nur dann unter Windows booten, wenn Sie den Bootsektor reparieren, in dem GPT die Sicherung der Partitionstabelle an den verschiedenen anderen Stellen speichert Auf der Festplatte und im Notfall wird das Backup geladen und Sie können Ihr System ohne Probleme weiter verwenden.

Darüber hinaus bietet die GPT-Festplatte aufgrund des Replikations- und CRC-Schutzes (Cyclical Redundancy Check) der Partitionstabelle eine höhere Zuverlässigkeit. Das einzige Problem, dem Sie bei der Konvertierung von MBR zu GPT begegnen können, ist, dass die Festplatte keine Partitionen oder Volumes enthalten sollte, was bedeutet, dass eine Konvertierung von MBR zu GPT ohne Datenverlust unmöglich ist. Glücklicherweise gibt es eine Software von Drittanbietern, mit der Sie Ihre MBR-Festplatte in Windows 10 ohne Datenverlust in eine GPT-Festplatte konvertieren können.

Wenn Sie die Windows-Eingabeaufforderung oder die Datenträgerverwaltung verwenden, um MBR-Datenträger in GPT-Datenträger zu konvertieren, tritt ein Datenverlust auf. Daher wird empfohlen, dass Sie sicherstellen, dass Sie alle Ihre Daten sichern, bevor Sie eine der unten aufgeführten Methoden verwenden . Wie auch immer, ohne Zeit zu verlieren, sehen wir uns an, wie Sie MBR mithilfe des unten aufgeführten Tutorials in Windows 10 ohne Datenverlust in eine GPT-Festplatte konvertieren.

Konvertieren Sie MBR in GPT-Festplatte ohne Datenverlust in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Konvertieren von MBR in GPT Disk in Diskpart [Datenverlust]

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie Diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Dienstprogramm Diskpart zu öffnen.

3. Geben Sie nun nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Listenfestplatte (Notieren Sie sich die Nummer der Festplatte, die Sie von MBR in GPT konvertieren möchten.)

Wählen Sie Disk # (Ersetzen Sie die # durch die oben notierte Nummer)

clean (Durch Ausführen des Befehls clean werden alle Partitionen oder Volumes auf der Festplatte gelöscht.)

konvertiere gpt

4.Der Befehl " covert gpt " konvertiert eine leere Basisdiskette mit dem Partitionsstil Master Boot Record (MBR) in eine Basisdiskette mit dem Partitionsstil GUID Partition Table (GPT) .

5. Jetzt müssen Sie ein neues einfaches Volume auf der nicht zugewiesenen GPT-Festplatte erstellen.

$config[ads_text6] not found

Methode 2: Konvertieren von MBR in GPT-Datenträger in der Datenträgerverwaltung [Datenverlust]

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen .

2.Wählen Sie unter Datenträgerverwaltung den Datenträger aus, den Sie konvertieren möchten, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf jede Partition und wählen Sie Partition löschen oder Volume löschen . Tun Sie dies, bis nur noch nicht zugewiesener Speicherplatz auf der gewünschten Festplatte übrig ist.

Hinweis: Sie können eine MBR-Festplatte nur dann in GPT konvertieren, wenn die Festplatte keine Partitionen oder Volumes enthält.

3.Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz und wählen Sie die Option „In GPT-Datenträger konvertieren “.

4. Sobald die Festplatte in GPT konvertiert ist, können Sie ein neues einfaches Volume erstellen.

Methode 3: Konvertieren von MBR in GPT-Datenträger mithilfe von MBR2GPT.EXE [Ohne Datenverlust]

Hinweis: Das MBR2GPT.EXE-Tool ist nur für Windows-Benutzer verfügbar, die das Creators-Update installiert haben oder über Windows 10 Build 1703 verfügen.

Der Hauptvorteil der Verwendung des MBR2GPT.EXE-Tools besteht darin, dass ein MBR-Datenträger ohne Datenverlust in einen GPT-Datenträger konvertiert werden kann. Dieses Tool ist in Windows 10, Version 1703, integriert. Das einzige Problem besteht darin, dass dieses Tool für die Ausführung von a entwickelt wurde Windows PE-Eingabeaufforderung (Windows Preinstallation Environment). Es kann auch unter Windows 10 mit der Option / allowFullOS ausgeführt werden, wird jedoch nicht empfohlen.

Festplattenvoraussetzungen

Bevor Änderungen an der Festplatte vorgenommen werden, überprüft MBR2GPT das Layout und die Geometrie der ausgewählten Festplatte, um Folgendes sicherzustellen:

Die Festplatte verwendet derzeit MBR

Es ist nicht genügend Speicherplatz für Partitionen vorhanden, um die primären und sekundären GPTs zu speichern:

16 KB + 2 Sektoren an der Vorderseite der Festplatte

16 KB + 1 Sektor am Ende der Festplatte

Die MBR-Partitionstabelle enthält höchstens 3 primäre Partitionen

Eine der Partitionen ist als aktiv festgelegt und ist die Systempartition

Die Festplatte hat keine erweiterte / logische Partition

Der BCD-Speicher auf der Systempartition enthält einen Standard-Betriebssystemeintrag, der auf eine Betriebssystempartition verweist

Die Volume-IDs können für jedes Volume abgerufen werden, dem ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen ist

Alle Partitionen auf der Festplatte sind von Windows erkannte MBR-Typen oder haben eine Zuordnung, die mit der Befehlszeilenoption / map angegeben wurde

Wenn eine dieser Prüfungen fehlschlägt, wird die Konvertierung nicht fortgesetzt und ein Fehler zurückgegeben.

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol Update & Sicherheit.

2.Wählen Sie im linken Menü " Wiederherstellung" und klicken Sie unter " Erweiterter Start " auf " Jetzt neu starten " .

Hinweis: Wenn Sie nicht auf Windows zugreifen können, öffnen Sie den erweiterten Start mithilfe der Windows-Installationsdiskette.

3. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten" klicken, wird Windows neu gestartet und Sie gelangen zum Menü "Erweiterter Start".

4. Navigieren Sie aus der Liste der Optionen zu:

Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Eingabeaufforderung

$config[ads_text6] not found

5.Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

mbr2gpt / validate

Hinweis: Dadurch kann MBR2GPT das Layout und die Geometrie der ausgewählten Festplatte überprüfen. Wenn Fehler gefunden werden, findet keine Konvertierung statt.

6.Wenn Sie mit dem obigen Befehl keine Fehler feststellen, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

mbr2gpt / convert

Hinweis: Sie können den gewünschten Datenträger auch mit dem Befehl mbr2gpt / convert / disk: # angeben (ersetzen Sie einfach # durch die tatsächliche Datenträgernummer, z. B. mbr2gpt / convert / disk: 1).

7. Sobald der obige Befehl abgeschlossen ist, wird Ihre Festplatte von MBR in GPT konvertiert . Bevor das neue System ordnungsgemäß gestartet werden kann, müssen Sie die Firmware so umschalten, dass sie in den UEFI-Modus startet.

8. Dazu müssen Sie das BIOS-Setup aufrufen und den Start in den UEFI-Modus ändern.

Auf diese Weise können Sie MBR in Windows 10 ohne Datenverlust von Drittanbietern in GPT-Datenträger ohne Datenverlust konvertieren.

Methode 4: Konvertieren von MBR in GPT-Datenträger mithilfe des MiniTool-Partitionsassistenten [ohne Datenverlust]

Der MiniTool Partition Wizard ist ein kostenpflichtiges Tool. Sie können jedoch die kostenlose Edition des MiniTool Partition Wizard verwenden, um Ihre Festplatte von MBR in GPT zu konvertieren.

1.Downloaden und installieren Sie die MiniTool Partition Wizard Free Edition über diesen Link.

2. Doppelklicken Sie anschließend auf die Anwendung des MiniTool-Partitionsassistenten, um sie zu starten, und klicken Sie dann auf Anwendung starten .

3.Klicken Sie nun auf der linken Seite unter Konvertieren von Datenträgern auf „ MBR-Datenträger in GPT-Datenträger konvertieren“.

4.Wählen Sie im rechten Fenster die Datenträgernummer aus (# ist die Datenträgernummer), die Sie konvertieren möchten, und klicken Sie dann im Menü auf die Schaltfläche Übernehmen.

5.Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja, und der MiniTool-Partitionsassistent beginnt mit der Konvertierung Ihrer MBR-Festplatte in eine GPT-Festplatte.

6. Sobald Sie fertig sind, wird die erfolgreiche Nachricht angezeigt. Klicken Sie einfach auf OK, um sie zu schließen.

7.Sie können jetzt den MiniTool-Partitionsassistenten schließen und Ihren PC neu starten.

Auf diese Weise können Sie MBR in Windows 10 ohne Datenverlust in eine GPT-Festplatte konvertieren. Es gibt jedoch auch eine andere Methode, die Sie verwenden können.

Methode 5: Konvertieren von MBR auf GPT-Datenträger mit EaseUS Partition Master [Ohne Datenverlust]

1. Laden Sie die kostenlose Testversion von EaseUS Partition Master über diesen Link herunter und installieren Sie sie.

2. Doppelklicken Sie auf die EaseUS Partition Master-Anwendung, um sie zu starten, und klicken Sie dann im Menü auf der linken Seite unter Vorgänge auf „ MBR in GPT konvertieren “.

3. Wählen Sie die zu konvertierende Datenträgernummer (# ist die Datenträgernummer) aus und klicken Sie im Menü auf die Schaltfläche Übernehmen.

4.Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja, und der EaseUS Partition Master beginnt mit der Konvertierung Ihrer MBR-Festplatte in eine GPT-Festplatte.

5. Sobald Sie fertig sind, wird die erfolgreiche Nachricht angezeigt. Klicken Sie einfach auf OK, um sie zu schließen.

Empfohlen:

  • 3 Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob eine Festplatte in Windows 10 eine MBR- oder GPT-Partition verwendet
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Enforce Disk Quota Limits in Windows 10
  • So verwenden Sie die Datenträgerbereinigung in Windows 10
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Datenträgerkontingenten in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie MBR in Windows 10 ohne Datenverlust in eine GPT-Festplatte konvertieren können. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel