In Ihren aktuellen Sicherheitseinstellungen kann diese Datei nicht heruntergeladen werden

Fix Ihre aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben das Herunterladen dieser Datei nicht: Die Hauptursache für diesen Fehler scheinen die Internet Explorer-Sicherheitseinstellungen zu sein, die Benutzer daran hindern, Dateien aus dem Internet herunterzuladen. Einige Sicherheitsfunktionen blockieren böswillige Downloads oder Downloads von nicht vertrauenswürdigen Websites. Benutzer können jedoch keine Dateien von den meisten vertrauenswürdigen Websites wie Microsoft, Norton usw. herunterladen.

Manchmal wird dieser Fehler auch aufgrund eines Softwarekonflikts verursacht. Beispielsweise kann Windows Defender einen Konflikt mit Antivirenprogrammen von Drittanbietern wie Norton verursachen, und dieses Problem blockiert die Downloads aus dem Internet. Es ist daher sehr wichtig, diesen Fehler zu beheben, und deshalb werden wir genau das tun. Befolgen Sie daher ohne Zeitverlust die unten aufgeführten Methoden zur Fehlerbehebung, um die Sicherheitseinstellungen zu korrigieren, damit Sie Dateien erneut aus dem Internet herunterladen können.

Ihre aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben nicht, dass diese Datei heruntergeladen wird [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Ändern der Internet Explorer-Sicherheitseinstellungen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " inetcpl.cpl " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie unter Sicherheitsstufe für diese Zone auf " Benutzerdefinierte Stufe " .

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Downloads finden, und setzen Sie alle Download-Optionen auf Aktiviert.

4.Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Alle Zonen auf Standard zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen .

3.Klicken Sie auf Übernehmen, gefolgt von OK, und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 3: Deaktivieren Sie Windows Defender, wenn Sie Antivirus von Drittanbietern haben

Hinweis: Stellen Sie beim Deaktivieren von Windows Defender sicher, dass Sie keine andere Antivirensoftware installieren. Wenn Sie Ihr System ohne Virenschutz verlassen haben, ist Ihr Computer möglicherweise anfällig für Malware, einschließlich Viren, Computerwürmern und Trojanern.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " regedit " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows Defender 

3. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf DisableAntiSpyware und ändern Sie den Wert in 1.

$config[ads_text6] not found

4.Wenn kein Schlüssel vorhanden ist, müssen Sie einen erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich im rechten Fensterbereich, klicken Sie auf Neu> DWORD- Wert (32-Bit), nennen Sie ihn DisableAntiSpyware und doppelklicken Sie darauf, um den Wert auf 1 zu ändern.

5. Starten Sie Ihren PC neu und dies muss das Problem dauerhaft beheben.

Methode 4: Internet Explorer zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen.

2. Navigieren Sie zu Erweitert und klicken Sie unten unter Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

3.Wählen Sie im nächsten Fenster die Option „ Persönliche Einstellungen löschen“.

4. Klicken Sie dann auf Zurücksetzen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und versuchen Sie erneut, auf den Internet Explorer zuzugreifen.

Für dich empfohlen:

  • Fix Im Endpoint Mapper sind keine Endpunkte mehr verfügbar
  • Fix Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem
  • So ändern Sie die automatische Speicherzeit in Word
  • Fix Mauseinstellungen ändern sich in Windows 10 ständig

Das war's, was Sie erfolgreich behoben haben. Ihre aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben das Herunterladen dieser Datei nicht. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel