Fix Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen

Fix Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen: Windows Update ist ein wesentlicher Bestandteil von Windows, das Dienste wie Patches, Fehlerkorrekturen, Sicherheitsupdates usw. bereitstellt. Ohne Windows-Updates ist das System jetzt anfällig für Sicherheitslücken wie die jüngsten Ransomware-Angriffe Sie kennen den Wert von Windows-Updates. Menschen, die klug genug waren, ihre Windows regelmäßig zu aktualisieren, wurden während des jüngsten Ransomware-Angriffs nicht verletzt. Grundsätzlich wird Windows Update für eine Reihe von Dingen verwendet, um Ihr System besser zu machen als zuvor. Was passiert jedoch, wenn die Windows-Updates fehlschlagen?

Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen, da die

Dienst läuft nicht. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Nun, Sie können nicht nach Updates suchen und es ist kein Download verfügbar. Kurz gesagt, Ihr System ist anfällig für Angriffe. Sie sehen die Fehlermeldung, wenn Sie nach einem Update suchen. " Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen." Selbst wenn Sie Ihren PC neu starten und es erneut versuchen, wird derselbe Fehler angezeigt.

Es gibt viele mögliche Erklärungen, warum dieser Fehler auftritt, z. B. beschädigte Registrierung, nicht gestartete Windows Update-Dienste oder beschädigte Windows Update-Einstellungen usw. Machen Sie sich keine Sorgen, auch wenn alle oben genannten möglichen Ursachen vorliegen, werden wir alle Methoden zur Behebung dieses Fehlers auflisten Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Windows Update behoben werden kann. Derzeit können Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung nicht nach Updates suchen.

Fix Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

1.Geben Sie "Fehlerbehebung" in die Windows-Suchleiste ein und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

2.Wählen Sie als Nächstes im linken Fensterbereich Alle anzeigen .

3. Wählen Sie dann in der Liste Fehlerbehebung bei Computerproblemen Windows Update aus.

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung ausführen.

5. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, die Updates zu installieren.

Methode 2: SoftwareDistribution Folder umbenennen

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun die folgenden Befehle ein, um Windows Update Services zu beenden, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

net stop wuauserv

net stop cryptSvc

Netto-Stoppbits

net stop msiserver

3. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein, um den SoftwareDistribution-Ordner umzubenennen, und drücken Sie die Eingabetaste:

ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

Ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 catroot2.old

4. Geben Sie abschließend den folgenden Befehl ein, um Windows Update Services zu starten, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Nettostart wuauserv

net start cryptSvc

Nettostartbits

net start msiserver

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 3: Deaktivieren Sie vorübergehend den Viren- und Firewall-Schutz

Manchmal kann das Antivirenprogramm dazu führen, dass Windows Update derzeit nicht nach Updates suchen kann. Um dies zu überprüfen, müssen Sie Ihr Antivirenprogramm für eine begrenzte Zeit deaktivieren, damit Sie überprüfen können, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird, wenn das Antivirenprogramm deaktiviert ist.

$config[ads_text6] not found

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

2.Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den das Antivirus deaktiviert bleibt.

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, z. B. 15 Minuten oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut, Updates zu installieren, und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie fort.

4.Drücken Sie die Windows-Taste + I und wählen Sie dann Systemsteuerung.

5.Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit.

6. Klicken Sie dann auf Windows-Firewall.

7. Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

8.Wählen Sie Windows-Firewall deaktivieren und starten Sie Ihren PC neu. Dies würde definitiv beheben, dass Windows Update derzeit nicht nach Updates suchen kann.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, befolgen Sie genau die gleichen Schritte, um Ihre Firewall wieder einzuschalten.

Methode 4: Laden Sie Microsoft Troubleshooter herunter

Sie können versuchen, das Fixit oder die offizielle Fehlerbehebung für Windows Update zu verwenden. Derzeit wird keine Fehlermeldung für Updates angezeigt.

Methode 5: Aktualisieren Sie den Intel Rapid Storage Technology-Treiber

Installieren Sie den neuesten Intel Rapid Storage Technology-Treiber (Intel RST) und prüfen Sie, ob Sie Windows Update reparieren können. Derzeit können Sie nicht nach Updates suchen.

Methode 6: Registrieren Sie die Windows Update-DLL erneut

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl einzeln in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

regsvr32 wuapi.dll

regsvr32 wuaueng.dll

regsvr32 wups.dll

regsvr32 wups2.dll

regsvr32 wuwebv.dll

regsvr32 wucltux.dll

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 7: Windows Update-Komponenten zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Netto-Stoppbits

net stop wuauserv

net stop appidsvc

net stop cryptsvc

3.Löschen Sie die qmgr * .dat-Dateien. Öffnen Sie dazu erneut cmd und geben Sie Folgendes ein:

Löschen Sie "% ALLUSERSPROFILE% \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Netzwerk \ Downloader \ qmgr * .dat".

4. Geben Sie Folgendes in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

cd / d% windir% \ system32

5. Registrieren Sie die BITS-Dateien und die Windows Update-Dateien erneut . Geben Sie jeden der folgenden Befehle einzeln in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 regsvr32.exe atl.dll regsvr32.exe urlmon.dll regsvr32.exe mshtml.dll regsvr32.exe shdocvw.dll regsvr32.exe browseui.dll regsvr32.exe jscript.dll regsvr32.exe vbsr. exe msxml.dll regsvr32.exe msxml3.dll regsvr32.exe msxml6.dll regsvr32.exe actxprxy.dll regsvr32.exe softpub.dll regsvr32.exe wintrust.dll regsvr32.exe dssenh.dll .dll regsvr32.exe sccbase.dll regsvr32.exe slbcsp.dll regsvr32.exe cryptdlg.dll regsvr32.exe oleaut32.dll regsvr32.exe ole32.dll regsvr32.exe shell32.dll regsvr regsvr32.exe wuaueng.dll regsvr32.exe wuaueng1.dll regsvr32.exe wucltui.dll regsvr32.exe wups.dll regsvr32.exe wups2.dll regsvr32.exe wuweb.dll regsvr3. exe wucltux.dll regsvr32.exe muweb.dll regsvr32.exe wuwebv.dll 

6. So setzen Sie Winsock zurück:

Netsh Winsock Reset

7. Setzen Sie den BITS-Dienst und den Windows Update-Dienst auf die Standard-Sicherheitsbeschreibung zurück:

$config[ads_text6] not found

sc.exe sdset Bits D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY) (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;; PU);

sc.exe sdset wuauserv D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY) (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;

8. Starten Sie die Windows Update-Dienste erneut:

Nettostartbits

Nettostart wuauserv

Nettostart appidsvc

net start cryptsvc

9.Installieren Sie den neuesten Windows Update Agent.

10. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie das Problem beheben können.

Methode 8: Reparieren Installieren Sie Windows 10

Diese Methode ist der letzte Ausweg, denn wenn nichts funktioniert, werden mit dieser Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC behoben. Reparatur Installieren Sie die Installation nur mit einem direkten Upgrade, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Windows 10 einfach installieren können.

Für dich empfohlen:

  • So löschen Sie die Datei Autorun.inf
  • Fix Host-Anwendung funktioniert nicht mehr Fehler
  • Das CD / DVD-Laufwerk wurde nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht erkannt
  • So erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel