Fix USB funktioniert nicht Fehlercode 39

Fix USB funktioniert nicht Fehlercode 39: Wenn Sie versuchen, USB-Geräte wie USB-Stick, Tastatur, Maus oder tragbare Festplatte zu verwenden, aber keines davon auf Ihrem PC erkannt wird, liegt ein Problem mit Ihrem USB-Anschluss vor. Um dies zu überprüfen, müssen Sie das USB-Gerät zunächst auf einem anderen PC testen, um sicherzustellen, dass es auf diesem System funktioniert. Sobald bestätigt wurde, dass das Gerät auf einem anderen PC funktioniert, können Sie sicher sein, dass USB auf Ihrem PC nicht funktioniert. Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an den Geräte-Manager. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät mit dem gelben Ausrufezeichen und wählen Sie Eigenschaften. In den Eigenschaften wird folgende Fehlerbeschreibung angezeigt:

$config[ads_text6] not found

Windows kann den Gerätetreiber für diese Hardware nicht laden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder fehlt. (Code 39)

Jetzt bedeutet der Fehlercode 39, dass die Gerätetreiber beschädigt, veraltet oder inkompatibel sind, was wiederum durch beschädigte Registrierungseinträge verursacht wird. Dies kann passieren, wenn Sie Windows aktualisiert oder USB-Software oder -Treiber installiert oder deinstalliert haben. Lassen Sie uns also, ohne Zeit zu verlieren, anhand der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie Sie den nicht funktionierenden USB-Fehlercode 39 beheben können.

Fix USB funktioniert nicht Fehlercode 39

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Löschen Sie die Registrierungsschlüssel UpperFilters und LowerFilters

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

2. Geben Sie regedit in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Gehen Sie jetzt zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Class \ {36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000} 

4. Suchen Sie im rechten Bereich nach UpperFilters und LowerFilters.

Hinweis: Wenn Sie diese Einträge nicht finden können, versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

5. Löschen Sie beide Einträge. Stellen Sie sicher, dass Sie UpperFilters.bak oder LowerFilters.bak nicht löschen. Löschen Sie nur die angegebenen Einträge.

6. Beenden Sie den Registrierungseditor und starten Sie den Computer neu.

Dies sollte wahrscheinlich den nicht funktionierenden USB-Fehlercode 39 beheben. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 2: Aktualisieren Sie die USB-Treiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Gerät mit dem gelben Ausrufezeichen und wählen Sie Treiber aktualisieren .

3. Wählen Sie dann Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen .

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

5.Wählen Sie erneut Treibersoftware aktualisieren, wählen Sie diesmal jedoch " Computer nach Treibersoftware durchsuchen" . '

6.Klicken Sie unten auf " Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen ".

7.Wählen Sie den neuesten Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

8.Lassen Sie die Windows-Treiber installieren und schließen Sie nach Abschluss alles.

9. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und Sie können möglicherweise den USB-Fehlercode 39 beheben, der nicht funktioniert.

Methode 3: Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie auf Systemsteuerung.

2.Suchen Sie nach Fehlerbehebung und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

3.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Alle anzeigen.

4.Klicken Sie auf und führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Gerät aus.

5.Der oben genannte Troubleshooter kann möglicherweise den nicht funktionierenden USB-Fehlercode 39 beheben.

Methode 4: Deinstallieren Sie USB-Controller

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

$config[ads_text6] not found

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus Controller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Gerät mit dem gelben Ausrufezeichen und wählen Sie Deinstallieren.

3.Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja.

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu speichern, und Windows installiert automatisch die Standardtreiber für den USB.

Methode 5: Deaktivieren und aktivieren Sie den USB-Controller erneut

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Universal Serial Bus-Controller im Geräte-Manager.

3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den ersten USB-Controller und dann auf Deinstallieren.

4. Wiederholen Sie den obigen Schritt für jeden USB-Controller, der unter Universal Serial Bus-Controllern vorhanden ist.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Nach dem Neustart installiert Windows automatisch alle von Ihnen deinstallierten USB-Controller neu .

6.Überprüfen Sie das USB-Gerät, um festzustellen, ob es funktioniert oder nicht.

Für dich empfohlen:

  • Beheben Sie den Fehlercode für das CD- oder DVD-Laufwerk 39
  • So beheben Sie, dass die Mausrolle unter Windows 10 nicht funktioniert
  • Fix Mouse Scroll funktioniert im Startmenü unter Windows 10 nicht
  • Beheben Sie den DVD / CD-ROM-Fehlercode 19 unter Windows 10

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Fehlercode 39 für USB funktioniert nicht. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel