Fix Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren, bevor Sie sie verwenden können

Fix Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren, bevor Sie sie verwenden können: Sie müssen die Festplatte formatieren, bevor Sie sie verwenden können. Fix: Wenn Sie Ihr USB-Gerät anschließen, ziehen Sie die Option in Betracht, das Gerät sicher zu entfernen? Wenn nicht, können Sie es erneut überdenken, da der Fehler " Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren , bevor Sie sie verwenden können " darauf zurückzuführen ist, dass Sie Ihr Gerät nicht sicher entfernen und daher nicht auf Ihre Daten zugreifen können.

Der obige Fehler tritt auf, wenn Sie Ihr externes USB-Laufwerk entfernen, ohne die Option "Sicher entfernen" zu verwenden. Dies führt dazu, dass die Partitionstabelle des USB-Laufwerks beschädigt und unlesbar wird.

Um zu vermeiden, dass Ihre Daten verloren gehen oder die Partitionstabelle des Speicherlaufwerks beschädigt wird, stellen Sie immer sicher, dass Sie die Option zum sicheren Entfernen verwenden, bevor Sie das Laufwerk ausstecken. Und falls Sie eine Warnmeldung erhalten: 'Dieses Gerät wird derzeit verwendet. Schließen Sie alle Programme oder Fenster, die das Gerät möglicherweise verwenden, und versuchen Sie es erneut. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Fix Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren, bevor Sie sie verwenden können

Methode 1: Verwenden des Check Disk Utility

1. Notieren Sie den Treiberbuchstaben im Fehler, z. B. „ Sie müssen die Festplatte in Laufwerk H: in Laufwerk formatieren, bevor Sie sie verwenden können. In diesem Beispiel lautet der Laufwerksbuchstabe H.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche (Startmenü) und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

3. Geben Sie den Befehl in cmd ein: chkdsk (driveletter :) / r (Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben durch Ihren eigenen).

zB Der Laufwerksbuchstabe ist unser Beispiel "H:", daher sollte der Befehl chkdsk H: / r sein

4.Wenn Sie aufgefordert werden, Dateien wiederherzustellen, wählen Sie Ja.

$config[ads_text6] not found

5.Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie: chkdsk (driveletter :) / f

In vielen Fällen scheint das Windows-Dienstprogramm zum Überprüfen der Festplatte das Problem zu beheben. Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren, bevor Sie den Fehler verwenden können. Wenn dies jedoch nicht funktioniert hat, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Verwenden Sie das TestDisk-Dienstprogramm

1. Laden Sie das TestDisk-Dienstprogramm von hier auf Ihren Computer herunter: //www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_Download

2.Extrahieren Sie das Dienstprogramm TestDisk aus der heruntergeladenen Datei.

3. Doppelklicken Sie nun im extrahierten Ordner auf "testdisk_win.exe", um das Dienstprogramm "TestDisk" zu öffnen.

4.Wählen Sie im ersten Bildschirm des TestDisk-Dienstprogramms die Option Erstellen und drücken Sie die Eingabetaste.

5.Warten Sie, bis TestDisk Ihren Computer nach angeschlossenen Festplatten durchsucht .

6.Wählen Sie die nicht erkannte externe USB- Festplatte sorgfältig aus und drücken Sie die Eingabetaste, um mit der Festplattenanalyse fortzufahren.

7.Wählen Sie nun den Partitionstabellentyp aus und drücken Sie die Eingabetaste.

8.Wählen Sie die Option Analysieren und drücken Sie die Eingabetaste, damit das Dienstprogramm TestDisk Ihr Festplattenlaufwerk analysiert und die verlorene Partitionstabellenstruktur ermittelt .

9. Jetzt sollte TestDisk die aktuelle Partitionsstruktur anzeigen. Wählen Sie Schnellsuche und drücken Sie die Eingabetaste.

10.Wenn TestDisk die verlorenen Partitionen findet, drücken Sie "P", um sicherzustellen, dass sich Ihre Dateien in dieser Partition befinden.

11. An diesem Punkt können zwei verschiedene Dinge passieren:

12.Wenn Sie eine Liste Ihrer verlorenen Dateien auf Ihrem Bildschirm sehen können, drücken Sie "Q", um zum vorherigen Menü zurückzukehren, und fahren Sie mit " Partitionsstruktur zurück auf Festplatte schreiben " fort .

13.Wenn Sie Ihre Dateien nicht sehen oder die Dateien beschädigt sind, müssen Sie eine tiefere Suche durchführen:

14. Drücken Sie „Q“, um den Vorgang zu beenden und zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

15. Drücken Sie im vorherigen Bildschirm die Eingabetaste.

16. Drücken Sie noch einmal die Eingabetaste, um eine tiefere Suche durchzuführen .

17.Lassen Sie TestDisk Ihre Festplatte analysieren, da dieser Vorgang einige Zeit dauern kann.

18.Nachdem die tiefere Suche abgeschlossen ist, drücken Sie erneut "P", um zu sehen, ob Ihre Dateien aufgelistet sind.

19.Wenn Ihre Dateien aufgelistet sind, drücken Sie „Q“, um zum vorherigen Menü zurückzukehren, und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schreiben Sie die Partitionsstruktur zurück auf die Festplatte.

a) Drücken Sie nach erfolgreicher Erkennung Ihrer Dateien erneut die Eingabetaste, um die Dateien wiederherzustellen.

b) Wählen Sie abschließend die Option Schreiben und drücken Sie die Eingabetaste, um die gefundenen Partitionsdaten in den MBR (Master Boot Record) der Festplatte zu schreiben .

c) Drücken Sie "Y", wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Entscheidung zu bestätigen.

d) Beenden Sie danach das TestDisk- Dienstprogramm, indem Sie „Q“ drücken und dann Ihren PC neu starten.

e) Wenn während des Startvorgangs das Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerprüfung angezeigt wird, UNTERBRECHEN SIE NICHT.

Sie können auch mögen ...

  • Fix Sie benötigen die Erlaubnis von SYSTEM, um Änderungen an diesem Ordner vorzunehmen
  • So beheben Sie die WLAN-Funktion ist deaktiviert (Radio ist ausgeschaltet)
  • Verwendeten Ordner reparieren Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden Fehler
  • So beheben Sie die in der Benutzerkontensteuerung abgeblendete Schaltfläche "Ja"

Wenn Sie das oben beschriebene Verfahren korrekt ausgeführt haben, wurde die Fehlermeldung "Sie müssen die Festplatte im Laufwerk formatieren, bevor Sie sie verwenden können" behoben und Sie sollten den Inhalt Ihrer Festplatte erneut sehen. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel