Fix SD-Karte vom PC nicht erkannt

Behebung einer vom PC nicht erkannten SD-Karte : Wenn Ihre SD-Karte von Ihrem PC nicht erkannt wird, liegt das Problem möglicherweise an den Treibern. In den meisten Fällen wird das Problem durch veraltete, beschädigte oder inkompatible Treiber, Hardwareprobleme, Geräteprobleme usw. verursacht. Jetzt wird die SD-Karte möglicherweise nicht sowohl im internen SD-Kartenleser als auch im USB-SD-Kartenleser erkannt, wie wir bereits besprochen haben Da es sich um ein Softwareproblem handelt, können Sie dies nur überprüfen, indem Sie versuchen, auf die SD-Karte eines anderen PCs zuzugreifen. Überprüfen Sie, ob die SD-Karte auf einem anderen PC funktioniert. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem nur auf Ihrem PC vor.

Jetzt gibt es hier ein weiteres Problem: Wenn Ihr Computer SD-Karten mit kleinerem oder niedrigerem Speicher wie 1 GB oder 2 GB erkennt, aber keine SDHC-Karte mit 4 GB, 8 GB oder höher liest, ist der interne Leser Ihres Computers nicht SDHC-kompatibel. Ursprünglich konnte die SD-Karte nur maximal 2 GB Kapazität haben, später wurde jedoch eine SDHC-Spezifikation entwickelt, um die Kapazität von SD-Karten auf 32 oder 64 GB zu erhöhen. Computer, die vor 2008 gekauft wurden, sind möglicherweise nicht SDHC-kompatibel.

In einem anderen Fall wird Ihre SD-Karte vom PC erkannt. Wenn Sie jedoch zum Datei-Explorer wechseln, wird auf keinem Laufwerk die SD-Karte angezeigt. Dies bedeutet im Grunde, dass Ihr PC die SD-Karte nicht erkannt hat. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie die vom PC nicht erkannte SD-Karte mithilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung tatsächlich reparieren können.

Stellen Sie Folgendes sicher, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen:

1.Versuchen Sie, Staub von Ihrem SD-Kartenleser zu entfernen und reinigen Sie auch Ihre SD-Karte.

2.Überprüfen Sie, ob Ihre SD-Karte auf einem anderen PC funktioniert, um sicherzustellen, dass sie nicht fehlerhaft ist.

3. Überprüfen Sie, ob eine andere SD-Karte ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.

4.Stellen Sie sicher, dass die SD-Karte nicht gesperrt ist, und schieben Sie den Schalter nach unten, um sie zu entsperren.

5. Als letztes müssen Sie überprüfen, ob Ihre SD-Karte defekt ist. In diesem Fall funktioniert keine SD- oder SDHC-Karte, und die unten aufgeführten Schritte beheben das Problem nicht.

Fix SD-Karte vom PC nicht erkannt

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deaktivieren und erneutes Aktivieren der SD-Karte

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie SD- Hostadapter oder speichertechnologische Geräte, unter denen Sie den Realtek PCI-E-Kartenleser Ihres Geräts sehen.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren. Sie werden zur Bestätigung aufgefordert. Wählen Sie Ja, um fortzufahren.

4. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Aktivieren.

5.Dies wird definitiv das Problem beheben, dass die SD-Karte vom PC nicht erkannt wurde. Wenn nicht, gehen Sie erneut zum Geräte-Manager.

6. Erweitern Sie diesmal tragbare Geräte, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Buchstaben Ihres SD-Kartengeräts und wählen Sie Deaktivieren.

7. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Aktivieren.

Methode 2: Ändern Sie den Buchstaben des SD-Kartenlaufwerks

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.

3.Klicken Sie nun im nächsten Fenster auf die Schaltfläche Ändern.

4.Wählen Sie dann aus der Dropdown-Liste ein beliebiges Alphabet außer dem aktuellen aus und klicken Sie auf OK.

5.Dieses Alphabet ist der neue Laufwerksbuchstabe für die SD-Karte.

6. Prüfen Sie erneut, ob Sie eine SD-Karte reparieren können, die vom PC nicht erkannt wurde oder nicht.

Methode 3: Speichern Sie das BIOS in der Standardkonfiguration

1. Schalten Sie Ihren Laptop aus, schalten Sie ihn ein und drücken Sie gleichzeitig F2, DEL oder F12 (je nach Hersteller), um das BIOS-Setup aufzurufen.

2. Jetzt müssen Sie die Option zum Zurücksetzen finden, um die Standardkonfiguration zu laden. Sie kann als Standard zurücksetzen, Werkseinstellungen laden, BIOS-Einstellungen löschen, Standardeinstellungen laden oder ähnliches bezeichnet werden.

3.Wählen Sie es mit den Pfeiltasten aus, drücken Sie die Eingabetaste und bestätigen Sie den Vorgang. Ihr BIOS verwendet jetzt die Standardeinstellungen.

4. Versuchen Sie erneut, sich mit dem letzten Passwort, an das Sie sich erinnern, auf Ihrem PC anzumelden.

Methode 4: Aktualisieren Sie die SD-Kartentreiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie SD-Hostadapter oder Festplatten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie Treiber aktualisieren .

3. Wählen Sie dann Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen .

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

5.Wählen Sie erneut Treibersoftware aktualisieren, wählen Sie diesmal jedoch " Computer nach Treibersoftware durchsuchen" . '

6. Klicken Sie unten auf " Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen". '

7.Wählen Sie den neuesten Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

8.Lassen Sie die Windows-Treiber installieren und schließen Sie nach Abschluss alles.

9. Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern, und Sie können möglicherweise SD- Karten reparieren, die vom PC-Problem nicht erkannt wurden.

Methode 5: Deinstallieren Sie Ihren SD-Kartenleser

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie "devmgmt.msc" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie SD-Hostadapter oder Festplatten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie Deinstallieren.

3.Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja.

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu speichern, und Windows installiert automatisch die Standardtreiber für den USB.

Für dich empfohlen:

  • Beheben Sie den Fehlercode für das CD- oder DVD-Laufwerk 39
  • Fix Die Ausnahme unbekannte Software-Ausnahme (0xe0434352)
  • So beheben Sie USB funktioniert nicht Fehlercode 39
  • Beheben Sie den DVD / CD-ROM-Fehlercode 19 unter Windows 10

Sie haben die SD-Karte, die vom PC nicht erkannt wurde, erfolgreich repariert. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel