Fix NVIDIA Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar Fehler

Wenn die Fehlermeldung " NVIDIA-Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar " angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie derzeit nicht den Monitor oder das Display verwenden, das an eine NVIDIA-GPU angeschlossen ist. Wenn Sie also das an Nvidia angeschlossene Display nicht verwenden, ist es sinnvoll, dass Sie nicht auf die Nvidia-Anzeigeeinstellungen zugreifen können.

Die nicht verfügbaren NVIDIA-Anzeigeeinstellungen sind ein sehr häufiges Problem, und es kann viele Gründe dafür geben, dass Ihr Bildschirm an einen falschen Anschluss angeschlossen ist, möglicherweise ein Treiberproblem vorliegt usw. Aber was ist, wenn Sie das Display verwenden? an die Nvidia-GPU angeschlossen und immer noch mit der obigen Fehlermeldung konfrontiert? In diesem Fall müssen Sie das Problem beheben und die zugrunde liegende Ursache beheben, um das Problem vollständig zu beheben.

Fix NVIDIA Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar Fehler

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Im Folgenden sind verschiedene Methoden aufgeführt, mit denen Sie das Problem beheben können. NVIDIA-Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar:

Methode 1: GPU deaktivieren und erneut aktivieren

Bevor wir fortfahren, versuchen wir zunächst den grundlegenden Schritt zur Fehlerbehebung beim Deaktivieren und erneuten Aktivieren der Nvidia-GPU. Dieser Schritt kann das Problem beheben, es ist also einen Versuch wert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die GPU zu deaktivieren und anschließend wieder zu aktivieren:

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

$config[ads_text6] not found

2. Erweitern Sie als Nächstes Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Nvidia-Grafikkarte und wählen Sie Deaktivieren.

3. Ein Warndialogfeld mit der Meldung, dass das deaktivierende Gerät nicht mehr funktioniert und um Bestätigung bittet. Wenn Sie sicher sind, dass Sie dieses Gerät deaktivieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja .

4.Klicken Sie jetzt erneut mit der rechten Maustaste auf Ihre Nvidia-Grafikkarte, wählen Sie diesmal jedoch Aktivieren.

4. Dadurch wird Ihr Gerät wieder aktiviert und der normale Betrieb des Geräts wird fortgesetzt.

Überprüfen Sie nach Abschluss der obigen Schritte, ob Sie das Problem mit den NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht beheben können.

Methode 2: Überprüfen Sie Ihre Anzeigeverbindung

Eine weitere wichtige Sache, die Sie überprüfen sollten, ist, ob der Monitor an den richtigen Anschluss angeschlossen ist oder nicht. Es stehen zwei Anschlüsse zur Verfügung, an denen Sie Ihr Anzeigekabel einstecken können:

  • Intel Integrated Graphics
  • NVIDIA-Grafikhardware

Stellen Sie sicher, dass Ihr Monitor an den Grafikport angeschlossen ist, der auch als diskreter Port bezeichnet wird. Wenn es an einen anderen Port angeschlossen ist, ändern Sie es und fügen Sie es in den Grafikport ein. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie die oben genannten Änderungen vorgenommen haben. Dadurch wird möglicherweise das Problem behoben, dass NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht verfügbar sind.

Methode 3: Ändern Sie die Adapterausgabe

Wenn Sie auch nach dem Ändern des Anschlusses und dem Verwenden des Monitorkabels in den Grafikanschluss immer noch auf das Problem stoßen, müssen Sie entweder einen Konverter verwenden oder den Adapterausgang (Grafikkarte) ändern.

Verwenden Sie für den Konverter den VGA-zu-HDMI-Konverter und dann den HDMI-Anschluss Ihrer Grafikkarte. Sie können auch die Form der Ausgabe direkt ändern. Verwenden Sie beispielsweise den Display-Anschluss anstelle von HDMI oder VGA. Dies kann Ihr Problem lösen.

Methode 4: Starten Sie mehrere Nvidia-Dienste neu

Auf Ihrem System werden mehrere NVIDIA-Dienste ausgeführt, die die NVIDIA-Anzeigetreiber verwalten und ein reibungsloses Funktionieren der Anzeigetreiber sicherstellen. Diese Dienste sind im Grunde genommen ein Vermittler zwischen der NVIDIA-Hardware und dem Betriebssystem. Wenn diese Dienste von Software von Drittanbietern gestoppt werden, kann der Computer die NVIDIA-Anzeigehardware möglicherweise nicht erkennen und dazu führen, dass die NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht verfügbar sind.

Stellen Sie zur Behebung des Problems sicher, dass die NVIDIA-Dienste ausgeführt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Nvidia-Dienste ausgeführt werden oder nicht:

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Jetzt finden Sie die folgenden NVIDIA-Dienste:

NVIDIA Display Container LS

NVIDIA LocalSystem Container

NVIDIA NetworkService Container

NVIDIA Telemetriecontainer

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf NVIDIA Display Container LS und wählen Sie Eigenschaften.

4.Klicken Sie auf Stopp und wählen Sie Automatisch aus der Dropdown-Liste Starttyp. Warten Sie einige Minuten und klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche Start, um den jeweiligen Dienst zu starten.

5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für alle anderen verbleibenden Dienste von NVIDIA.

6.Klicken Sie nach Abschluss auf Übernehmen und anschließend auf OK, um die Änderungen zu speichern.

$config[ads_text6] not found

Wenn Sie sichergestellt haben, dass die Nvidia-Dienste ausgeführt werden, überprüfen Sie, ob weiterhin die Fehlermeldung "NVIDIA-Anzeigeeinstellungen sind nicht verfügbar" angezeigt wird.

Methode 5: Aktualisieren der Grafikkartentreiber

Wenn die Nvidia Graphics-Treiber beschädigt, veraltet oder inkompatibel sind, kann Windows die NVIDIA-Hardware nicht erkennen und die Fehlermeldung wird angezeigt. Wenn Sie Windows aktualisieren oder eine Drittanbieter-App installieren, können die Grafiktreiber Ihres Systems beschädigt werden. Wenn Probleme wie NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht verfügbar sind, NVIDIA-Systemsteuerung nicht geöffnet wird, NVIDIA-Treiber ständig abstürzen usw., müssen Sie möglicherweise Ihre Grafikkartentreiber aktualisieren, um die zugrunde liegende Ursache zu beheben. Wenn Sie auf solche Probleme stoßen, können Sie die Grafikkartentreiber mithilfe dieses Handbuchs problemlos aktualisieren.

Methode 6: Deinstallieren Sie Nvidia vollständig von Ihrem System

Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Erweitern Sie die Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre NVIDIA-Grafikkarte und wählen Sie Deinstallieren.

2.Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja.

3.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie die Steuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen .

4.Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Programm deinstallieren .

5.Deinstallieren Sie als Nächstes alles, was mit Nvidia zu tun hat .

6. Navigieren Sie nun zum folgenden Pfad: C: \ Windows \ System32 \ DriverStore \ FileRepository \

7.Finden Sie die folgenden Dateien, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen :

nvdsp.inf

nv_lh

nvoclock

8. Navigieren Sie nun zu den folgenden Verzeichnissen:

C: \ Programme \ NVIDIA Corporation \

C: \ Programme (x86) \ NVIDIA Corporation \

9. Löschen Sie eine beliebige Datei unter den beiden oben genannten Ordnern.

10. Starten Sie Ihr System neu, um die Änderungen zu speichern, und laden Sie das Setup erneut herunter.

11. Führen Sie das NVIDIA-Installationsprogramm erneut aus. Wählen Sie diesmal " Benutzerdefiniert " und aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Neuinstallation durchführen ".

12.Wenn Sie sicher sind, dass Sie alles entfernt haben, versuchen Sie erneut, die Treiber zu installieren, und prüfen Sie, ob Sie das Problem beheben können, dass die NVIDIA-Anzeigeeinstellungen nicht verfügbar sind.

Empfohlen:

  • Windows 10-Datei-Explorer reagiert nicht? 8 Möglichkeiten, das Problem zu beheben!
  • So verwenden Sie den Equalizer in Groove Music unter Windows 10

Hoffentlich können Sie Ihr Problem mit NVIDIA-Anzeigeeinstellungen beheben, die mit einer der oben angegebenen Methoden nicht verfügbar sind. Aber wenn Sie immer noch mit einigen Problemen konfrontiert sind, machen Sie sich keine Sorgen, lassen Sie es uns einfach im Kommentarbereich wissen und wir werden uns bei Ihnen melden.

Ähnlicher Artikel