Fix Kann keinen Schlüsselfehler beim Schreiben in die Registrierung erstellen

Fix Es kann kein Schlüsselfehler beim Schreiben in die Registrierung erstellt werden: Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung zum Erstellen eines neuen Schlüssels

Unter dem Betriebssystem können Sie keine Änderungen an bestimmten systemkritischen Registrierungsschlüsseln vornehmen. Wenn Sie jedoch auch in solchen Registrierungsschlüsseln Änderungen vornehmen möchten, müssen Sie die vollständige Kontrolle über diese Schlüssel übernehmen, bevor Windows die Änderungen vornehmen oder speichern kann.

Im Allgemeinen tritt dieser Fehler aufgrund der systemgeschützten Schlüssel auf. Sobald Sie versucht haben, auf sie zuzugreifen, wird dieser Fehler definitiv angezeigt.

Bevor Sie den Registrierungseditor als Administrator öffnen, sichern Sie zuerst Ihre Windows-Registrierung und erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt (sehr wichtig) . Navigieren Sie als Nächstes zu dem Registrierungsschlüssel, in dem Sie die Änderung vornehmen möchten.

Fix Kann keinen Schlüsselfehler beim Schreiben in die Registrierung erstellen

1. Schließen Sie dieses Fehlerdialogfeld und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungsschlüssel, in dem Sie die Änderungen vornehmen möchten, und klicken Sie auf Berechtigungen.

2. Markieren Sie im Feld Berechtigungen auf der Registerkarte alleinige Sicherheit Ihr eigenes Administratorkonto oder Benutzerkonto und aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter Vollzugriff - Zulassen . Wenn es aktiviert ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Verweigern.

3.Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK. Wenn es immer noch nicht funktioniert und Sie die folgende Sicherheitswarnung erhalten: - Berechtigungsänderungen können nicht gespeichert werden, gehen Sie wie folgt vor:

4.Öffnen Sie die Berechtigungsfenster erneut und klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche Erweitert .

5.Und klicken Sie neben dem Eigentümer auf Ändern.

$config[ads_text6] not found

5. Sehen Sie einen anderen Eigentümer wie Aditya oder etwas anderes als Ihr Konto? Wenn ja, ändern Sie den Besitzer in Ihren Namen. Wenn nicht, geben Sie den Benutzernamen Ihres Kontos ein, klicken Sie auf Name überprüfen und wählen Sie dann Ihren Namen aus. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

6.Überprüfen Sie als Nächstes " Eigentümer auf Untercontainern und Objekten ersetzen " und aktivieren Sie " Alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen ". Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

7. Markieren Sie im Feld Berechtigungen auf der Registerkarte "Einzige Sicherheit" erneut Ihr eigenes Administratorkonto und aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter " Vollzugriff - Zulassen" . Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Für dich empfohlen:

  • Fix WiFi funktioniert nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht
  • So installieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor (gpedit.msc)
  • So beheben Sie Google Chrome funktioniert nicht mehr
  • Suchen Sie den Windows 10-Produktschlüssel, ohne Software zu verwenden

Das sollte funktionieren, Sie haben das Problem behoben. Es kann kein Schlüsselfehler beim Schreiben in die Registrierung erstellt werden. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel