Fix Internet Explorer 11 reagiert nicht

Fix Internet Explorer 11 reagiert nicht: Wenn der Fehler "Internet Explorer funktioniert nicht mehr" angezeigt wird, stimmt etwas mit dem Internet Explorer nicht und wir werden die Ursachen in wenigen Minuten finden. Sobald Sie Internet Explorer starten, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, dass der Internet Explorer nicht funktioniert oder dass das Problem aufgetreten ist und geschlossen werden muss. In den meisten Fällen können Sie Ihre normale Browsersitzung wiederherstellen, wenn Sie den Internet Explorer erneut starten. Wenn Sie ihn jedoch nicht öffnen können, kann das Problem durch beschädigte Systemdateien, wenig Speicher, Cache, Virenschutz oder Firewall-Eingriffe usw. Verursacht werden .

Wie Sie sehen, gibt es keine einzige Ursache dafür, warum der Fehler "Internet Explorer reagiert nicht" auftritt, der jedoch von der Konfiguration des Benutzersystems abhängt. Wenn ein Benutzer beispielsweise Windows nicht aktualisiert hat, wird möglicherweise auch dieser Fehler angezeigt, oder wenn ein anderer Benutzer über wenig Arbeitsspeicher verfügt, tritt dieser Fehler auch beim Zugriff auf Internet Explorer auf. Wie Sie sehen, hängt dies wirklich von der Konfiguration des Benutzersystems ab, und jeder Benutzer hat eine andere. Daher ist die Fehlerbehebung bei diesem Fehler sehr wichtig. Aber keine Sorge, die Fehlerbehebung ist hier, um dieses Problem mit den unten aufgeführten Methoden zu beheben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie die unten aufgeführten Lösungen ausprobieren, versuchen Sie zunächst, Internet Explorer mit Administratorrechten auszuführen, und prüfen Sie, ob es funktioniert. Der Grund dafür ist, dass einige Apps möglicherweise Administratorzugriff benötigen, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden, und dies kann das gesamte Problem verursachen.

Fix Internet Explorer 11 reagiert nicht

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Führen Sie die Internet Explorer-Fehlerbehebung aus

1.Geben Sie "Fehlerbehebung" in die Windows-Suchleiste ein und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

2.Wählen Sie als Nächstes im linken Fensterbereich Alle anzeigen .

3. Wählen Sie dann in der Liste Fehlerbehebung bei Computerproblemen die Option Internet Explorer-Leistung aus.

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie den Internet Explorer Performance Troubleshooter ausführen.

5. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, Internet Explorer 11 zu verwenden.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass Windows auf dem neuesten Stand ist

1.Drücken Sie Windows-Taste + I und wählen Sie dann Update & Sicherheit.

2.Klicken Sie als Nächstes auf Nach Updates suchen und stellen Sie sicher, dass alle ausstehenden Updates installiert sind.

3.Nach der Installation der Updates starten Sie Ihren PC neu, um Internet Explorer 11 zu reparieren, das nicht reagiert.

Methode 3: Löschen Sie temporäre Internet Explorer-Dateien

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " inetcpl.cpl " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Klicken Sie nun unter Browserverlauf auf der Registerkarte Allgemein auf Löschen.

3.Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Folgendes aktiviert ist:

  • Temporäre Internetdateien und Website-Dateien
  • Cookies und Website-Daten
  • Geschichte
  • Verlauf herunterladen
  • Formulardaten
  • Passwörter
  • Tracking-Schutz, ActiveX-Filterung und Do NotTrack

4. Klicken Sie dann auf Löschen und warten Sie, bis der IE die temporären Dateien gelöscht hat.

5. Starten Sie Ihren Internet Explorer neu und prüfen Sie, ob Sie Internet Explorer 11 reparieren können, der nicht reagiert.

Methode 4: Alle Zonen auf Standard zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen .

3.Klicken Sie auf Übernehmen, gefolgt von OK, und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 5: Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen.

2. Wechseln Sie jetzt zur Registerkarte Erweitert und markieren Sie die Option „ Software-Rendering anstelle von GPU-Rendering verwenden.

3.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK. Dadurch wird die Hardwarebeschleunigung deaktiviert.

4. Starten Sie Ihren IE erneut und prüfen Sie, ob Sie Internet Explorer 11 nicht reagieren können.

Methode 6: Deaktivieren Sie IE-Add-Ons

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

"% ProgramFiles% \ Internet Explorer \ iexplore.exe" -extoff

3.Wenn Sie unten aufgefordert werden, Add-Ons zu verwalten, klicken Sie darauf, wenn nicht, und fahren Sie dann fort.

4.Drücken Sie die Alt-Taste, um das IE-Menü aufzurufen, und wählen Sie Extras> Add-Ons verwalten.

5.Klicken Sie in der linken Ecke auf Alle Add-Ons unter Show.

6.Wählen Sie jedes Add-On aus, indem Sie Strg + A drücken, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren .

7. Starten Sie Ihren Internet Explorer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

8.Wenn das Problem behoben ist, hat eines der Add-Ons dieses Problem verursacht. Überprüfen Sie, welche Add-Ons Sie nacheinander erneut aktivieren müssen, bis Sie zur Ursache des Problems gelangen.

9. Aktivieren Sie alle Add-Ons außer dem, der das Problem verursacht, erneut. Es ist besser, wenn Sie dieses Add-On löschen.

Methode 7: Internet Explorer zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen.

2. Navigieren Sie zu Erweitert und klicken Sie unten unter Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

3.Wählen Sie im nächsten Fenster die Option „ Persönliche Einstellungen löschen“.

4. Klicken Sie dann auf Zurücksetzen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und versuchen Sie erneut, auf den Internet Explorer zuzugreifen.

Methode 9: Führen Sie CCleaner und Malwarebytes aus

Führen Sie einen vollständigen Antivirenscan durch, um sicherzustellen, dass Ihr Computer sicher ist. Führen Sie außerdem CCleaner und Malwarebytes Anti-Malware aus.

1.Downloaden und installieren Sie CCleaner & Malwarebytes.

2. Führen Sie Malwarebytes aus und lassen Sie es Ihr System nach schädlichen Dateien durchsuchen.

3.Wenn Malware gefunden wird, werden diese automatisch entfernt.

4. Führen Sie jetzt CCleaner aus und empfehlen Sie im Abschnitt „Reiniger“ auf der Registerkarte Windows, die folgenden zu bereinigenden Auswahlen zu überprüfen:

5.Wenn Sie sichergestellt haben, dass die richtigen Punkte überprüft wurden, klicken Sie einfach auf Run Cleaner und lassen Sie CCleaner seinen Lauf ausführen.

6.Um Ihr System weiter zu reinigen, wählen Sie die Registerkarte Registrierung und stellen Sie sicher, dass Folgendes aktiviert ist:

7.Wählen Sie Nach Problem suchen und lassen Sie CCleaner scannen. Klicken Sie dann auf Ausgewählte Probleme beheben.

8.Wenn CCleaner fragt: „ Möchten Sie Sicherungsänderungen an der Registrierung vornehmen? Wählen Sie Ja.

9.Wenn Ihre Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie Alle ausgewählten Probleme beheben.

10. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dies würde beheben, dass Internet Explorer 11 nicht reagiert, aber wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 9: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer 11

Wenn Sie kürzlich das Sicherheitsupdate für Internet Explorer installiert haben, kann dies zu diesem Problem führen. Um sicherzustellen, dass dies nicht das Problem ist, müssen Sie dieses Update deinstallieren und prüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

1.Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie dann Systemsteuerung.

2. Klicken Sie dann auf Programme> Installierte Updates anzeigen .

3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer 11 gefunden haben, und deinstallieren Sie es.

4. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie Internet Explorer 11 nicht reagieren können.

Methode 10: Führen Sie System File Checker (SFC) und Check Disk (CHKDSK) aus.

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 Sfc / scannow sfc / scannow / offbootdir = c: \ / offwindir = c: \ windows 

3.Warten Sie, bis der oben beschriebene Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren PC anschließend neu.

4. Führen Sie als Nächstes CHKDSK von hier aus aus. Beheben Sie Dateisystemfehler mit dem Check Disk Utility (CHKDSK).

5.Lassen Sie den obigen Vorgang ab und starten Sie Ihren PC erneut, um die Änderungen zu speichern.

Für dich empfohlen:

  • Fix Programmlinks und Symbole öffnen Word-Dokument
  • So beheben Sie Windows 10 ohne vollen RAM
  • Fix Kann in Windows 10 keine Verbindung zu diesem Netzwerkproblem herstellen
  • Fix Windows Live Mail wird nicht gestartet

Sie haben erfolgreich festgestellt, dass Internet Explorer 11 nicht reagiert. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel