Fix Google Chrome funktioniert nicht mehr

Fix Google Chrome funktioniert nicht mehr: Dieser Fehler ist ein seltsames Problem, da bei einigen bestimmten Websites mein Google Chrome abstürzt und der Fehler "Google Chrome funktioniert nicht mehr" angezeigt wird. Ich habe nicht herausgefunden, was diesen Fehler verursacht und wann er angezeigt wird. Ich habe Chrome von Anfang an verwendet und plötzlich wurde die Fehlermeldung angezeigt, aber keine Sorge, wir werden das Problem definitiv beheben.

Fix Google Chrome funktioniert nicht mehr Fehler [Gelöst]

Methode 1: Ordner "Einstellungen löschen"

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und kopieren Sie Folgendes in das Dialogfeld:

 % USERPROFILE% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ 

2. Geben Sie den Standardordner ein und suchen Sie nach der Datei „ Einstellungen.

3. Löschen Sie diese Datei und starten Sie Chrome neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

HINWEIS: Erstellen Sie zuerst die Sicherung der Datei.

Methode 2: Deinstallieren Sie widersprüchliche Software

Einige Softwareprogramme auf Ihrem Computer können Konflikte mit Google Chrome verursachen und zum Absturz führen. Dies umfasst Malware und netzwerkbezogene Software, die Google Chrome stört. Google Chrome verfügt über eine versteckte Seite, auf der Sie erfahren, ob bekannt ist, dass Software auf Ihrem System mit Google Chrome in Konflikt steht. Um darauf zuzugreifen, geben Sie chrome: // Konflikte in die Adressleiste von Chrome ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn sich auf Ihrem System widersprüchliche Software befindet, sollten Sie diese auf die neueste Version aktualisieren, deaktivieren oder deinstallieren (letzter Schritt).

Methode 3: Standardordner umbenennen

1.Wenn Sie diese Fehlermeldung wiederholt sehen, ist Ihr Browser-Benutzerprofil möglicherweise beschädigt. Versuchen Sie zunächst, den Standard-Unterordner aus Ihrem Benutzerdatenordner zu verschieben, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird: Geben Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R ein, um die Ausführung zu öffnen. Geben Sie im angezeigten Ausführungsfenster Folgendes in die Adressleiste ein:

 Windows XP:% USERPROFILE% \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Windows Vista / Windows 7 / Windows 8/10:% LOCALAPPDATA% \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Mac OS X: ~ / Library / Anwendungsunterstützung / Google / Chrome / Standard Linux: ~ / .config / google-chrome / Standard 

2.Klicken Sie auf OK und benennen Sie im folgenden Fenster den Ordner " Standard " in "Backup" um.

3. Verschieben Sie den Ordner "Backup" aus dem Ordner "User Data" um eine Ebene in den Ordner "Chrome".

4.Überprüfen Sie erneut, ob dies Ihr Problem behebt.

Methode 4: Führen Sie den System File Checker (SFC) aus.

1. Google empfiehlt, den Befehl sfc / scannow an einer Eingabeaufforderung in Windows auszuführen, um sicherzustellen, dass alle Windows-Dateien ordnungsgemäß funktionieren.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aus.

3. Geben Sie nach dem Öffnen sfc / scannow ein und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist.

Methode 5: Apps und Erweiterungen deaktivieren

Deaktivieren Sie Apps und Erweiterungen

(1) Schreiben Sie " chrome: // extensions / " in die URL-Leiste.

(2) Deaktivieren Sie nun alle Erweiterungen.

Apps entfernen

(1) Schreiben Sie " chrome: // apps / " in die Adressleiste von Google Chrome.

(2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf -> Aus Chrome entfernen.

Methode 6: Verschiedene Korrekturen

1.Letzte Option, wenn nichts das Problem behebt, besteht darin, Chrome zu deinstallieren und erneut eine neue Kopie zu installieren, aber es gibt einen Haken:

2.Deinstallieren Sie Chrome von dieser Software.

3. Gehen Sie jetzt hierher und laden Sie die neueste Version von Chrome herunter.

Für dich empfohlen:

  • Fix Error 1603: Während der Installation ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten
  • Wie man BOOTMGR behebt fehlt Windows 10
  • Fix Wir konnten die Updates nicht abschließen. Änderungen rückgängig machen
  • Fehler 107 beheben (net :: ERR_SSL_PROTOCOL_ERROR)

Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie Google Chrome neu installiert haben und Google Chrome erfolgreich behoben wurde. Der Fehler funktioniert jedoch nicht mehr. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel