Fix Excel wartet darauf, dass eine andere Anwendung eine OLE-Aktion ausführt

Für Microsoft Excel und seine Bedeutung für unser tägliches Leben ist keine Einführung erforderlich. Wir alle verwenden Microsoft Office-Programme für verschiedene Zwecke. Manchmal verursacht es jedoch Probleme aufgrund einiger technischer Probleme. Eines der häufigsten Probleme, mit denen Benutzer konfrontiert sind, ist der OLE-Aktionsfehler. Sie denken möglicherweise, was dieser Fehler bedeutet und wie er auftritt. Wenn dieses Problem auftritt, helfen wir Ihnen, dieses Problem zu beheben. Wir haben in diesem Artikel alles behandelt, was mit diesem Fehler zusammenhängt, von seiner Definition über die Fehlerursachen bis hin zur Behebung. Lesen Sie also weiter und finden Sie heraus, wie Sie den Fehler " Microsoft Excel wartet darauf, dass eine andere Anwendung eine OLE-Aktion ausführt" beheben können.

Was ist ein Microsoft Excel OLE-Aktionsfehler?

Wir sollten zunächst verstehen, wofür OLE steht. Es handelt sich um eine Aktion zum Verknüpfen und Einbetten von Objekten, die von Microsoft entwickelt wurde, damit die Office-Anwendung mit anderen Programmen interagieren kann. Es ermöglicht einem Bearbeitungsprogramm, einen Teil des Dokuments an andere Apps zu senden und diese mit zusätzlichen Inhalten zurück zu importieren. Hast du verstanden, was genau es ist und wie es funktioniert? Lassen Sie uns ein Beispiel teilen, um es verständlicher zu machen.

Beispiel: Wenn Sie an Excel arbeiten und gleichzeitig mit Power Point interagieren möchten, um weiteren Inhalt hinzuzufügen, sendet OLE den Befehl und wartet darauf, dass PowerPoint antwortet, damit diese beiden Programme miteinander interagieren.

Wie kommt es dazu, dass Microsoft Excel darauf wartet, dass eine andere Anwendung eine OLE-Aktion ausführt?

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Antwort nicht innerhalb der angegebenen Zeit eingeht. Wenn Excel den Befehl sendet und nicht innerhalb der festgelegten Zeit geantwortet wurde, wird ein OLE-Aktionsfehler angezeigt.

Ursachen dieses Fehlers:

Letztendlich gibt es drei Hauptursachen für dieses Problem:

  • Das Hinzufügen einer unzähligen Anzahl von Add-Ins zur Anwendung, von denen einige beschädigt sind.
  • Wenn Microsoft Excel versucht, eine in einer anderen Anwendung erstellte Datei zu öffnen oder Daten von einer aktiven abzurufen.
  • Verwenden der Microsoft Excel-Option "Als Anhang senden" zum Senden einer Excel-Tabelle in einer E-Mail.

Fix Excel wartet darauf, dass eine andere Anwendung eine OLE-Aktion ausführt

Eine der Lösungen besteht darin, das System neu zu starten und es erneut zu versuchen. Manchmal kann dieser OLE-Aktionsfehler nach dem Schließen aller Apps und dem Neustart Ihrer Systeme behoben werden. Falls das Problem weiterhin besteht, können Sie eine oder mehrere der unten angegebenen Methoden ausprobieren, um das Problem zu lösen.

Methode 1 - Aktivieren / Aktivieren Sie die Funktion "Andere Anwendungen ignorieren, die DDE verwenden"

Manchmal kommt es vor, dass dieses Problem aufgrund der DDE-Funktion ( Dynamic Data Exchange ) auftritt. Daher kann das Problem durch Aktivieren der Ignorieroption für die Funktion behoben werden.

Schritt 1 - Öffnen Sie die Excel-Tabelle, navigieren Sie zur Menüoption Datei und klicken Sie auf Optionen.

Schritt 2 - Im neuen Fensterdialogfeld müssen Sie auf die Registerkarte " Erweitert " klicken und nach unten zur Option " Allgemein " scrollen.

Schritt 3 - Hier finden Sie "Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamic Data Exchange (DDE) verwenden ". Sie müssen diese Option aktivieren, um diese Funktion zu aktivieren.

Auf diese Weise kann die Anwendung für Sie arbeiten. Sie können Excel neu starten und es erneut versuchen.

Methode 2 - Deaktivieren Sie alle Add-Ins

Wie oben erläutert, sind Add-Ins eine weitere Hauptursache für diesen Fehler. Durch Deaktivieren von Add-Ins kann dieses Problem möglicherweise für Sie gelöst werden.

Schritt 1 - Öffnen Sie das Excel-Menü, navigieren Sie zu Datei und dann zu Optionen.

Schritt 2 - Im neuen Windows-Dialogfeld finden Sie die Option Add-Ins auf der linken Seite. Klicken Sie darauf.

Schritt 3 - Wählen Sie unten in diesem Dialogfeld Excel-Add-Ins aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Los. Alle Add-Ins werden ausgefüllt.

Schritt 4 - Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen neben Add-Ins und klicken Sie auf OK

Dadurch werden alle Add-Ins deaktiviert, wodurch die Belastung der Anwendung verringert wird. Versuchen Sie, die App neu zu starten, und prüfen Sie, ob Sie den Excel OLE-Aktionsfehler beheben können.

Methode 3 - Verwenden Sie verschiedene Methoden zum Anhängen der Excel-Arbeitsmappe

Der dritthäufigste Fall eines OLE-Aktionsfehlers ist der Versuch, die Excel-Funktion " Senden per E-Mail " zu verwenden. Daher wird empfohlen, eine andere Methode zum Anhängen einer Excel-Arbeitsmappe an eine E-Mail auszuprobieren. Sie können die Excel-Datei in einer E-Mail mit Hotmail oder Outlook oder einer anderen E-Mail-App anhängen.

Durch die Verwendung einer oder mehrerer der oben genannten Methoden wird das OLE-Aktionsproblem gelöst. Wenn dieses Problem jedoch weiterhin auftritt, können Sie sich für das Microsoft Repair-Tool entscheiden.

Alternative Lösung: Verwenden Sie das Microsoft Excel Repair Tool

Sie können das empfohlene Microsoft Excel-Reparaturtool verwenden, mit dem beschädigte und beschädigte Dateien in Excel repariert werden. Dieses Tool stellt alle beschädigten und beschädigten Dateien wieder her. Mit Hilfe dieses Tools können Sie das Problem automatisch lösen.

Empfohlen:

  • 4 Möglichkeiten zum Einfügen des Gradsymbols in Microsoft Word
  • 9 Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Netflix-App unter Windows 10 nicht funktioniert

Mit den oben angegebenen Methoden und Vorschlägen können Sie hoffentlich beheben, dass Excel darauf wartet, dass eine andere Anwendung einen OLE-Aktionsfehler unter Windows 10 ausführt .

Ähnlicher Artikel