Fix Entwicklermodus-Paket konnte Fehlercode 0x80004005 nicht installieren

Fix Developer Mode-Paket konnte nicht installiert werden Fehlercode 0x80004005: Dieser Fehler weist darauf hin, dass die zusätzlichen Komponenten, die das Betriebssystem benötigt, um zusätzliche Debugging-Funktionen im Windows-Geräteportal oder in Visual Studio zu aktivieren, nicht automatisch installiert werden konnten. In Windows 10 wird der Entwicklermodus zum Testen von Anwendungen verwendet, die von Ihnen entwickelt wurden. Sie können den Entwicklermodus aktivieren, indem Sie zu Einstellungen App> Update & Sicherheit> Für Entwickler> Entwicklermodus gehen. Einige Benutzer haben jedoch gemeldet, dass sie beim Versuch, den Entwicklermodus zu aktivieren, die folgende Fehlermeldung erhalten:

Das Entwicklermodus-Paket konnte nicht installiert werden. Fehlercode: 0x80004005

Mit diesem Problem können Sie Ihre Apps sicherlich nicht testen. Dies kann eine Art Straßensperre sein, wenn Sie die App-Entwicklung ernst nehmen. Schauen wir uns also an, wie Sie dieses Problem beheben können, um es zu beheben.

Fix Entwicklermodus-Paket konnte Fehlercode 0x80004005 nicht installieren

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Entwicklermodus manuell installieren

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen .

2.Klicken Sie anschließend auf System und wählen Sie Apps & Funktionen aus.

3.Wählen Sie oben unter Apps & Funktionen die Option Optionale Funktionen verwalten .

4.Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Feature hinzufügen .

5. Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie das Windows Developer Mode- Paket finden, klicken Sie darauf und wählen Sie Installieren.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

7.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

8. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 sc config debugregsvc start = auto sc start debugregsvc 

9. Kehren Sie jetzt zur Seite " Für Entwickler " zurück. Leider wird weiterhin der Fehler 0x80004005 angezeigt, aber jetzt sollten Sie in der Lage sein, das Windows-Geräteportal und die Geräteerkennungsfunktionen zu aktivieren.

Methode 2: Deaktivieren Sie benutzerdefinierte Microsoft Software Update Services (SUS).

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " regedit " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ WindowsUpdate \ AU 

3. Doppelklicken Sie nun im rechten Fensterbereich auf den Schlüssel UseWUServer und setzen Sie den Wert auf 0, um UseWUServer zu deaktivieren.

4.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

5. Geben Sie nun nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

$config[ads_text6] not found
 net stop wuauserv net stop bits net stop cryptsvc net start wuauserv net stop bits net stop cryptsvc 

6.Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Für dich empfohlen:

  • Beheben Sie den Office-Aktivierungsfehlercode 0xC004F074
  • Führen Sie unter Windows einen sauberen Start durch
  • Behebung des Windows 10 Update-Fehlers 0x8000ffff
  • Windows Explorer funktioniert nicht mehr [Gelöst]

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Das Entwickler-Modus-Paket konnte den Fehlercode 0x80004005 nicht installieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel