Fix Das Task-Image ist beschädigt oder wurde manipuliert

Fix Das Aufgabenabbild ist beschädigt oder wurde manipuliert: Wenn Sie versuchen, eine bestimmte Aufgabe unter Taskplaner auszuführen, wird möglicherweise die Fehlermeldung "Das Aufgabenabbild ist beschädigt oder wurde manipuliert" angezeigt. Die Nachricht selbst gibt an, dass die Aufgabe beschädigt ist oder eine Drittanbieter-App möglicherweise mit Ihren Aufgabenplaner-Aufgaben in Konflikt gerät. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Benutzer versuchen, die Sicherung auf ihrem System zu konfigurieren, aber plötzlich tritt dieser Fehler auf. Sie können diese bestimmte Aufgabe nicht ausführen, da sie beschädigt ist. Die einzige Möglichkeit, diesen Fehler zu beheben, besteht darin, die beschädigte Aufgabe zu löschen.

Der Taskplaner ist eine Funktion von Microsoft Windows, mit der der Start von Apps oder Programmen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder nach einem bestimmten Ereignis geplant werden kann. Manchmal werden jedoch einige Aufgaben nicht erkannt, da sie entweder manipuliert wurden oder das Aufgabenabbild beschädigt ist. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie diese Taskplaner-Fehlermeldung mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung tatsächlich beheben können.

Hinweis: Wenn der Fehler User_Feed_Synchronization Task angezeigt wird, fahren Sie direkt mit Methode 5 fort.

Fix Das Task-Image ist beschädigt oder wurde manipuliert

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Löschen Sie die beschädigte Aufgabe in der Registrierung

Hinweis: Erstellen Sie eine Registrierungssicherung, wenn Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen möchten.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Schedule \ TaskCache \ Tree

3.Die Aufgabe, die die Fehlermeldung " Das Aufgabenabbild ist beschädigt oder wurde manipuliert " im Aufgabenplaner verursacht, sollte im Unterschlüssel " Baum" aufgeführt werden.

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungsschlüssel, der das Problem verursacht, und wählen Sie Löschen.

5.Wenn Sie sich nicht sicher sind, um welchen Schlüssel es sich handelt, benennen Sie jeden Schlüssel unter Baumregistrierungsschlüssel in .old um. Öffnen Sie den Taskplaner, wenn Sie einen bestimmten Schlüssel umbenennen, und prüfen Sie, ob Sie die Fehlermeldung beheben können Tun Sie dies, bis die Fehlermeldung nicht mehr angezeigt wird.

6. Eine der Aufgaben von Drittanbietern kann beschädigt werden, wodurch der Fehler verursacht wird.

7.Löschen Sie jetzt die Einträge, die den Taskplanerfehler verursachen, und das Problem wird behoben.

Methode 2: Löschen Sie die WindowsBackup-Datei manuell

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

cd% windir% \ system32 \ task \ Microsoft \ Windows \ WindowsBackup

del AutomaticBackup

del "Windows Backup Monitor"

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und öffnen Sie erneut die Windows-Sicherung, die fehlerfrei ausgeführt werden sollte.

Wenn eine bestimmte Aufgabe den Fehler " Das Aufgabenabbild ist beschädigt oder wurde manipuliert " erstellt, können Sie die Aufgabe manuell löschen, indem Sie zum folgenden Speicherort navigieren:

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie Folgendes ein und klicken Sie auf OK:

% windir% \ system32 \ Aufgaben

2.Wenn es sich um eine Microsoft-Aufgabe handelt, öffnen Sie den Microsoft-Ordner von oben und löschen Sie die jeweilige Aufgabe.

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 3: Reparieren beschädigter Aufgaben im Taskplaner

Laden Sie dieses Tool herunter, das automatisch alle Probleme mit dem Taskplaner behebt und behebt. Das Task-Image ist beschädigt oder wurde fehlerhaft manipuliert.

Wenn es einige Fehler gibt, die dieses Tool nicht beheben kann, löschen Sie diese Aufgabe manuell, um das gesamte Problem mit Tas Scheduler erfolgreich zu beheben.

Methode 4: Erstellen Sie den Taskplaner neu

Hinweis: Dadurch werden alle Aufgaben gelöscht und Sie müssen alle Aufgaben im Aufgabenplaner erneut erstellen.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKLM \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ Aktuelle Version \ Zeitplan

3.Löschen Sie alle Unterschlüssel unter Zeitplan und schließen Sie den Registrierungseditor.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Damit der Benutzer den Fehler User_Feed_Synchronization erhält

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msfeedssync deaktivieren

msfeedssync enable

3.Der obige Befehl deaktiviert die Task User_Feed_Synchronization und aktiviert sie erneut, um das Problem zu beheben.

Für dich empfohlen:

  • Fix Display-Treiber reagiert nicht mehr und hat Fehler behoben
  • So beheben Sie die Option "Versteckte Attribute" ausgegraut
  • Beheben Sie den internen Fehler des Video Schedulers
  • Fix Apps sind in Windows 10 ausgegraut

Das war's, was Sie erfolgreich behoben haben. Das Aufgabenbild ist beschädigt oder wurde mit einem Fehler manipuliert. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel