Fehler im fehlerhaften Image beheben - Application.exe ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler

Behebung eines fehlerhaften Image-Fehlers - Application.exe ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler: Ein fehlerhafter Windows 10-Image-Fehler ist ein sehr ärgerliches Problem, da Sie keine Anwendung öffnen können. Sobald Sie ein Programm öffnen, wird der Fehler möglicherweise mit einer Beschreibung wie der folgenden angezeigt: „C: \ Programme \ Windows Portable Devices \ xxxx.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Versuchen Sie erneut, das Programm mit dem Originalinstallationsmedium zu installieren, oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder den Softwareanbieter, um Unterstützung zu erhalten. “ Nun, das ist eine sehr lange Nachricht ohne oder mit sehr wenigen Informationen, die uns zu mehreren Möglichkeiten führt, warum dieser Fehler auftritt.

Fehler im fehlerhaften Image beheben - Application.exe ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler

Lassen Sie uns sehen, wie Sie dieses Problem beheben können, ohne Zeit zu verlieren:

Methode 1: Führen Sie Malwarebytes Anti-Malware und CCleaner aus

1.Downloaden und installieren Sie CCleaner & Malwarebytes.

2. Führen Sie Malwarebytes aus und lassen Sie es Ihr System nach schädlichen Dateien durchsuchen.

3.Wenn Malware gefunden wird, werden diese automatisch entfernt.

4. Führen Sie jetzt CCleaner aus und empfehlen Sie im Abschnitt „Reiniger“ auf der Registerkarte Windows, die folgenden zu bereinigenden Auswahlen zu überprüfen:

5.Wenn Sie sichergestellt haben, dass die richtigen Punkte überprüft wurden, klicken Sie einfach auf Run Cleaner und lassen Sie CCleaner seinen Lauf ausführen.

6.Um Ihr System weiter zu reinigen, wählen Sie die Registerkarte Registrierung und stellen Sie sicher, dass Folgendes aktiviert ist:

7.Wählen Sie Nach Problem suchen und lassen Sie CCleaner scannen. Klicken Sie dann auf Ausgewählte Probleme beheben.

8.Wenn CCleaner fragt: „ Möchten Sie Sicherungsänderungen an der Registrierung vornehmen? Wählen Sie Ja.

9.Wenn Ihre Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie Alle ausgewählten Probleme beheben.

10. Starten Sie Ihren PC neu.

Methode 2: Führen Sie das SFC-Tool (System File Checker) aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 Sfc / scannow sfc / scannow / offbootdir = c: \ / offwindir = c: \ windows 

3.Lassen Sie die Systemdateiprüfung ausführen und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 3: Führen Sie den Microsoft-Sicherheitsscanner aus

Es sieht so aus, als wäre es eine Virusinfektion. Ich würde vorschlagen, dass Sie den Microsoft-Sicherheitsscanner ausführen und prüfen, ob er hilft. Stellen Sie sicher, dass alle Viren- und Sicherheitsschutzfunktionen deaktiviert sind, wenn Sie den Microsoft-Sicherheitsscanner ausführen.

Methode 4: Start / Automatische Reparatur ausführen

1. Legen Sie die bootfähige Windows 10-Installations-DVD ein und starten Sie Ihren PC neu.

2.Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten, drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

3.Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie unten links auf Computer reparieren.

4. Klicken Sie auf einem Optionsbildschirm auf Fehlerbehebung.

5.Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf die Option Erweitert.

6.Klicken Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen auf Automatische Reparatur oder Startreparatur.

7.Warten Sie, bis die Windows-Automatik- / Startreparatur abgeschlossen ist.

8.Starten Sie neu und Sie haben den fehlerhaften Image-Fehler erfolgreich behoben. Application.exe ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 5: Fehlermeldung "Chrome.exe Bad Image" behoben

 Fehlermeldung: Chrome.exe - Schlechtes Bild. Eine bestimmte Datei ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Fehlerstatus 0xc000012f. 

1.Öffnen Sie den Chrome-Browser und klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und dann auf Einstellungen.

2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen .

3.Klicken Sie im Abschnitt „Einstellungen zurücksetzen“ auf Einstellungen zurücksetzen.

4.Klicken Sie im angezeigten Feld auf Zurücksetzen.

5.Wenn das oben genannte Problem nicht behoben ist, navigieren Sie zum folgenden Ordner:

 C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Local \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten 

6. Suchen Sie als Nächstes den Ordner Standard und benennen Sie ihn in Standardsicherung um.

7. Öffnen Sie Chrome erneut, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

8.Klicken Sie auf das Chrome-Menü, wählen Sie Hilfe und klicken Sie auf Über Google Chrome.

9.Stellen Sie sicher, dass es auf dem neuesten Stand ist, oder aktualisieren Sie es.

10.Wenn nichts hilft, müssen Sie möglicherweise Chrome deinstallieren und eine neue Kopie installieren.

Methode 6: Reparieren Sie Microsoft Office Bad Image Error

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.

2.Klicken Sie nun auf Programm deinstallieren .

3. Suchen Sie dort Microsoft Office, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Ändern.

4.Wählen Sie Reparieren und klicken Sie auf Weiter.

5.Lassen Sie die Reparatur im Hintergrund laufen, da dies einige Zeit dauern kann.

6. Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf Schließen und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 7: Führen Sie die Systemwiederherstellung oder die Windows-Reparaturinstallation aus

Manchmal kann die Verwendung der Systemwiederherstellung Ihnen helfen, Probleme mit Ihrem PC zu beheben. Befolgen Sie daher diese Anleitung, um Ihren Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, ohne Zeit zu verlieren. Die Methode ist die Verwendung der Windows-Reparaturinstallation. Dies ist der letzte Ausweg. Wenn nichts funktioniert, werden mit dieser Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC behoben. Reparatur Installieren Sie die Installation nur mit einem direkten Upgrade, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Windows 10 einfach installieren können.

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Bad Image Error - Application.exe ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Artikel haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel