Einfachste Möglichkeit, eine CAB-Datei in Windows 10 zu installieren

Einfachste Möglichkeit zum Installieren einer CAB-Datei in Windows 10: In bestimmten Szenarien müssen Sie ein Offline-Update in Windows 10 installieren, in dem Sie normalerweise die kumulierten Standalone-Updates für Windows 10 herunterladen und dann das Update über die Eingabeaufforderung installieren. Wenn Sie mit dem Prozess nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn heute werden wir diskutieren, wie eine CAB-Datei in Windows 10 installiert wird. Jetzt ist eine Cabinet-Datei eine Datei mit der Erweiterung .CAB, in der komprimierte Dateien in einer Datei gespeichert werden Bibliothek. Frühere Cabinet-Dateien waren als Diamond-Dateien bekannt, jetzt sind sie Teil des Windows Cabinet-Dateisystems.

Normalerweise werden Windows 10-Updates als eigenständiges Update im CAB-Archivformat neu verteilt, das verlustfreie Datenkomprimierung und eingebettete digitale Zertifikate unterstützt. Jetzt können Sie das DISM-Tool verwenden, um CAB-Dateiaktualisierungen oder andere Pakete wie Sprache und Service Packs zu installieren. Schauen wir uns also ohne Zeitverlust an, wie Sie eine CAB-Datei in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung mithilfe des unten aufgeführten Tutorials installieren.

Einfachste Möglichkeit, eine CAB-Datei in Windows 10 zu installieren

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Installieren Sie eine CAB-Datei in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung

1. Laden Sie zunächst die CAB-Datei abhängig von Ihrer Betriebssystemarchitektur von der Quelle herunter.

2.Kopieren Sie die CAB-Datei auf Ihren Desktop und notieren Sie sich den vollständigen Pfad.

3.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

4. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

DISM / Online / Add-Package / PackagePath: "Vollständiger Pfad der CAB-Datei"

Hinweis: Ersetzen Sie "Vollständiger Pfad der CAB-Datei" durch den tatsächlichen vollständigen Pfad des Speicherorts der CAB-Datei.

5.Nachdem das Update erfolgreich installiert wurde, werden Sie aufgefordert, den Computer neu zu starten . Geben Sie einfach Y ein und drücken Sie die Eingabetaste.

So installieren Sie eine CAB-Datei in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung. Wenn Sie dies jedoch nicht können, befolgen Sie die nächste Methode.

Methode 2: Installieren Sie eine CAB-Datei in Windows 10 mit dem Geräte-Manager

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die CAB-Datei mit Winrar in ein Verzeichnis extrahieren.

2.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

3.Nun abhängig von der Art der Treiberdatei (Update), die Sie beispielsweise heruntergeladen haben, können Sie beispielsweise den Realtek Audio-Treiber für Sound- , Video- und Gamecontroller erweitern.

4.Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Realtek High Definition Audio und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren .

5. Klicken Sie dann auf „ Computer auf Treibersoftware durchsuchen“.

6.Klicken Sie auf „ Durchsuchen “ und navigieren Sie zu dem Ordner, in den Sie die cab-Datei extrahiert haben.

7.Wählen Sie den Ordner aus und klicken Sie auf Öffnen . Installieren Sie den Treiber und klicken Sie auf Fertig stellen.

8. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • So ändern Sie die aktiven Stunden für Windows 10 Update
  • Aktivieren oder Deaktivieren der adaptiven Helligkeit in Windows 10
  • Deaktivieren Sie Active Hours für Windows 10 Update
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie das integrierte Administratorkonto in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie eine CAB-Datei in Windows 10 installiert wird. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel