DNS-Server reagiert nicht auf Fehler

Fehler behoben, bei dem der DNS-Server in Windows 10 nicht reagiert : Wenn Sie nicht über das Internet auf das Internet oder eine Website zugreifen können, führen Sie als Erstes die Netzwerk-Fehlerbehebung aus, die den Fehler "Der DNS-Server reagiert nicht" zurückgibt. oder "Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht". Der Fehler wird verursacht, wenn der Domain Name Server (DNS) die IP-Adresse der Website nicht auflösen kann.

Wenn Sie eine Website besuchen, kontaktiert der Browser zunächst den DNS-Server. Manchmal schlägt diese DNS-Suche jedoch fehl, was zu dem Fehler führt. Lassen Sie uns also, ohne Zeit zu verlieren, anhand der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie Sie den DNS-Server beheben, der in Windows 10 nicht auf Fehler reagiert.

DNS-Server reagiert nicht auf Fehler [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Voraussetzung:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Browser-Caches und Cookies von Ihrem PC gelöscht haben.
  • Entfernen Sie unnötige Chrome-Erweiterungen, die dieses Problem verursachen könnten.
  • Die ordnungsgemäße Verbindung zu Chrome über die Windows-Firewall ist zulässig.

Methode 1: Starten Sie den Router neu

Starten Sie einfach Ihr Modem neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, da im Netzwerk manchmal technische Probleme aufgetreten sind, die nur durch einen Neustart des Modems behoben werden können. Wenn Sie dieses Problem immer noch nicht beheben können, befolgen Sie die nächste Methode.

Methode 2: DNS leeren und TCP / IP zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

(a) ipconfig / release

(b) ipconfig / flushdns

(c) ipconfig / erneuern

3. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

  • ipconfig / flushdns
  • nbtstat –r
  • netsh int ip reset
  • Netsh Winsock Reset

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen. Das Leeren von DNS scheint den Fehler zu beheben, dass der DNS-Server in Windows 10 nicht reagiert.

Methode 3: Verwenden Sie Google DNS

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie Control ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie anschließend auf Netzwerk und Internet.

2.Klicken Sie anschließend auf Netzwerk- und Freigabecenter und dann auf Adaptereinstellungen ändern.

3.Wählen Sie Ihr WLAN aus, doppelklicken Sie darauf und wählen Sie Eigenschaften.

4.Wählen Sie nun Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.

5. Markieren Sie " Folgende DNS-Serveradressen verwenden " und geben Sie Folgendes ein:

Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

6.Schließen Sie alles und Sie können möglicherweise den DNS-Server beheben, der in Windows 10 nicht auf Fehler reagiert .

Methode 4: Aktualisieren Sie die Netzwerkadaptertreiber

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie " devmgmt.msc " in das Dialogfeld " Ausführen " ein, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie die Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wi-Fi-Controller (z. B. Broadcom oder Intel) und wählen Sie Treiber aktualisieren.

3.Wählen Sie im Windows-Fenster " Treibersoftware aktualisieren" die Option " Computer nach Treibersoftware durchsuchen".

4.Wählen Sie nun „ Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen .

5.Versuchen Sie, Treiber von den aufgelisteten Versionen zu aktualisieren.

6.Wenn dies nicht funktioniert hat, besuchen Sie die Website des Herstellers, um die Treiber zu aktualisieren: //downloadcenter.intel.com/

7. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Methode 5: Manuelles Ändern der MAC-Adresse

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

ipconfig / all

3. Suchen Sie die physische Adresse unter Ihrem Netzwerkadapter und notieren Sie sie auf einem Blatt Papier.

4.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften.

6.Wählen Sie " Client für Microsoft-Netzwerke " und klicken Sie auf " Konfigurieren".

7. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert und wählen Sie unter Eigenschaft die Option Netzwerkadresse aus.

8.Wählen Sie nun Wert und geben Sie die zuvor notierte physikalische Adresse ein.

Hinweis: Entfernen Sie bei der Eingabe Ihrer physischen Adresse alle Bindestriche.

9.Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob Sie den Fehler "DNS-Server reagiert nicht" in Windows 10 beheben können.

Methode 6: Deaktivieren Sie vorübergehend Ihr Antivirenprogramm und Ihre Firewall

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

2.Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den das Antivirus deaktiviert bleibt.

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, z. B. 15 Minuten oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie erneut, auf das Internet zuzugreifen, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

4. Geben Sie das Steuerelement in die Windows-Suche ein und klicken Sie im Suchergebnis auf Systemsteuerung.

5.Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit und dann auf Windows-Firewall.

6.Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

7. Wählen Sie Windows-Firewall ausschalten und starten Sie Ihren PC neu . Versuchen Sie erneut, auf das Internet zuzugreifen, und prüfen Sie, ob Sie den Fehler "DNS-Server reagiert nicht" in Windows 10 beheben können.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, befolgen Sie genau die gleichen Schritte, um Ihre Firewall wieder einzuschalten.

Methode 7: Deaktivieren Sie den Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Netzwerkadapter, klicken Sie auf Anzeigen und wählen Sie Versteckte Geräte anzeigen .

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter und wählen Sie Deaktivieren.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 8: Deaktivieren Sie IPv6

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WLAN-Symbol in der Taskleiste und dann auf „ Netzwerk- und Freigabecenter öffnen.

2. Klicken Sie jetzt auf Ihre aktuelle Verbindung, um die Einstellungen zu öffnen .

Hinweis: Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen können, verwenden Sie ein Ethernet-Kabel, um eine Verbindung herzustellen, und befolgen Sie diesen Schritt.

3.Klicken Sie im gerade geöffneten Fenster auf die Schaltfläche Eigenschaften .

4. Deaktivieren Sie Internet Protocol Version 6 (TCP / IP).

5.Klicken Sie auf OK und dann auf Schließen. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • So deaktivieren Sie Skypehost.exe unter Windows 10
  • Fehler "Einstiegspunkt nicht gefunden" in Windows 10 behoben
  • So verkleinern Sie den Computerbildschirm
  • Behebung des DNS_Probe_Finished_NxDomain-Fehlers

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. DNS-Server reagiert nicht auf Fehler in Windows 10, aber wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel