Die Registerkarte "Freigabe" fehlt in den Ordnereigenschaften

Die Registerkarte "Freigabe korrigieren" fehlt in den Ordnereigenschaften: Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen der Ordner klicken und das Dialogfeld "Eigenschaften" angezeigt wird, sind nur 4 Registerkarten verfügbar: "Allgemein", "Sicherheit", "Vorherige Versionen" und "Anpassen". Im Allgemeinen gibt es jetzt 5 Registerkarten. In diesem Fall fehlt die Registerkarte Freigabe im Dialogfeld Ordnereigenschaften in Windows 10 vollständig. Kurz gesagt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken und Eigenschaften auswählen, fehlt die Registerkarte Freigabe. Das Problem ist nicht darauf beschränkt, da die Registerkarte "Freigabe" auch im Windows 10-Kontextmenü fehlt.

$config[ads_text6] not found

Die Registerkarte "Freigabe" ist eine wichtige Funktion, mit der Benutzer einen Ordner oder eine Datei von ihrem PC für einen anderen Computer freigeben können, ohne ein physisches Laufwerk wie ein USB-Laufwerk oder eine tragbare Festplatte zu verwenden. Lassen Sie uns also, ohne Zeit zu verlieren, anhand der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie die Registerkarte "Freigabe freigeben" in den Ordnereigenschaften fehlt.

Die Registerkarte "Freigabe" fehlt in den Ordnereigenschaften [BEHOBEN]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Registrierungskorrektur

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CLASSES_ROOT \ Directory \ shellex \ PropertySheetHandlers \ Sharing

3.Wenn der Freigabeschlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie diesen Schlüssel erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PropertySheetHandlers und wählen Sie dann Neu> Schlüssel.

4.Benennen Sie diese Taste als Freigabe und drücken Sie die Eingabetaste.

5. Jetzt wird automatisch ein Standardschlüssel REG_SZ erstellt. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert in {f81e9010-6ea4-11ce-a7ff-00aa003ca9f6}. Klicken Sie anschließend auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Dienste ausgeführt werden

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2.Finden Sie die folgenden Dienste und doppelklicken Sie darauf, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen:

Server

Sicherheitskonten-Manager

3.Stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist. Wenn die Dienste nicht ausgeführt werden, klicken Sie auf Start.

4.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob die Registerkarte Freigabe im Problem mit den Ordnereigenschaften fehlt.

Methode 3: Stellen Sie sicher, dass der Freigabeassistent verwendet wird

1.Öffnen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie auf Ansicht und wählen Sie Optionen.

2. Wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und suchen Sie unter Erweiterte Einstellungen nach „ Freigabeassistent verwenden (empfohlen)“.

3.Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Freigabeassistent verwenden (empfohlen)" aktiviert ist.

4.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob die Registerkarte Freigabe im Problem mit den Ordnereigenschaften fehlt.

Methode 4: Ein weiterer Registrierungsfix

1. Öffnen Sie den Registrierungseditor wie in Methode 1 beschrieben.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Lsa

3. Doppelklicken Sie jetzt im rechten Fensterbereich auf forceguest DWORD, ändern Sie den Wert in 0 und klicken Sie auf OK.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Für dich empfohlen:

  • Fix Computer wird heruntergefahren, wenn das USB-Gerät angeschlossen ist
  • Behebung des PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA-Fehlers
  • 9 Möglichkeiten, eingefrorene Windows 10-Taskleisten zu reparieren
  • Fix Windows Store Cache ist möglicherweise beschädigt Fehler

Das ist es, was Sie erfolgreich getan haben. Die Registerkarte "Freigabe korrigieren" fehlt in den Ordnereigenschaften. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel