Der Treiber kann den Fehler nicht freigeben

[Gelöst] Der Treiber kann nicht aufgrund eines Fehlerfehlers freigegeben werden : Wenn Sie Windows 10 starten, wird aufgrund des GIGABYTE App Center-Dienstprogramms die Fehlermeldung "Dieser Treiber kann nicht aufgrund eines Fehlers freigegeben werden" angezeigt. Dieses Problem tritt insbesondere bei allen PCs auf, auf denen ein GIGABYTE-Motherboard installiert ist, da dieses Dienstprogramm vorinstalliert ist.

Die Hauptursache für diesen Fehler sind nun die Komponenten des APP-Centers, die Zugriff auf integriertes WLAN benötigen. Wenn kein integriertes WLAN vorhanden ist, schlägt die Komponente fehl. Die Komponenten, über die wir sprechen, sind Cloud Server Station, GIGABYTE Remote und Remote OC. Jetzt kennen wir die Hauptursache für diesen Fehler. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie diesen Fehler beheben können.

$config[ads_text6] not found

[Gelöst] Der Treiber kann keinen Fehler auslösen

Es wird empfohlen, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deaktivieren Sie Cloud Server Station, GIGABYTE Remote und Remote OC

1.Öffnen Sie das GIGABYTE App Center in der Taskleiste.

2.Klicken Sie auf die Registerkarten Cloud Server Station, GIGABYTE Remote und Remote OC.

3. Schalten Sie den Schalter "Beim nächsten Neustart immer ausführen " für die oben genannten drei Komponenten aus.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Installieren Sie die neueste Version von APP Center

Wenn Sie bestimmte Komponenten von APP Center benötigen, installieren Sie die neueste Version von APP Center (oder nur die Komponenten, die Sie benötigen) von der GIGABYTE-Downloadseite.

Methode 3: Deinstallieren Sie die GIGABYTE-Dienste an der Eingabeaufforderung

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin) .

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl genau wie unten gezeigt ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 sc gdrv löschen sc gdrv erstellen binPath = "C: \ Windows \ gdrv.sys" type = "kernel" DisplayName = "gdrv" 

3.Der erste Befehl oben deinstalliert die Dienste von GIGABYTE und der zweite Befehl installiert dieselben Dienste neu.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob Sie den Fehler beheben können.

Methode 4: DIGALLY APP Center deinstallieren

1.Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie dann Systemsteuerung.

2.Klicken Sie unter Programme auf Programm deinstallieren .

3.Finden Sie das GIGABYTE App Center, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen mit GIGABYTE verbundenen Dienste entfernen.

5. Starten Sie neu, um die Änderungen zu speichern.

Das war's, was Sie erfolgreich behoben haben. Der Treiber kann keinen Fehler auslösen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel