Der Flugzeugmodus wird in Windows 10 nicht ausgeschaltet

Beheben, dass der Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet wird: Es gibt viele Fälle, in denen Windows 10-Benutzer den Flugzeugmodus auf ihrem System nicht aktivieren oder deaktivieren können. Dieses Problem trat in vielen Systemen auf, als Benutzer ihr Betriebssystem von Windows 7 oder 8.1 auf Windows 10 aktualisierten. Wenn Sie mit dem Konzept des Flugzeugmodus nicht vertraut sind, lassen Sie uns zunächst verstehen, worum es bei dieser Funktion geht.

Der Flugzeugmodus ist eine Funktion, die in allen Editionen von Windows 10 bereitgestellt wird und Benutzern in ihrem System eine schnelle Möglichkeit bietet, alle drahtlosen Verbindungen zu deaktivieren. Möglicherweise haben Sie den Namen des Flugzeugmodus auch auf Ihren Smartphones gehört. Diese Funktion wurde speziell entwickelt und ist nützlich, wenn Sie alles, was mit drahtloser Kommunikation zu tun hat, mit einer einzigen Berührung schnell ausschalten möchten und nicht hier und da herumschnüffeln müssen, um jede der Kommunikationsfunktionen manuell auszuschalten, wenn Sie im Flugzeug reisen. Mit diesem One-Touch wird die drahtlose Kommunikation wie Mobilfunkdaten, Wi-Fi / Hotspot, GPS, Bluetooth, NFC usw. beendet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Flugzeugmodus in Windows 10 deaktivieren und den Flugzeugmodus nicht deaktivieren können in Windows 10

Deaktivieren Sie den Flugzeugmodus in Windows 10

Lassen Sie uns zunächst in Windows 10 wissen, wie Sie den Flugzeugmodus aktivieren oder deaktivieren.

Option 1: Schalten Sie den Flugzeugmodus über das Action Center aus

1. Sie müssen zuerst das Action Center öffnen ( Windows-Taste + A ist die Tastenkombination).

2. Sie können ein- oder ausschalten, indem Sie die Taste „ Flugzeugmodus “ drücken.

Option 2: Deaktivieren Sie den Flugzeugmodus mithilfe des Netzwerksymbols

1. Gehen Sie zur Taskleiste und klicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf Ihr Netzwerksymbol .

2. Durch Tippen auf die Schaltfläche Flugzeugmodus können Sie die Funktion ein- oder ausschalten.

Option 3: Deaktivieren Sie den Flugzeugmodus in den Windows 10-Einstellungen

1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol Netzwerk und Internet .

2.Wählen Sie im linken Menü den Flugzeugmodus.

3. Schalten Sie jetzt den Flugzeugmodus auf der rechten Seite mit dem Schalter ein oder aus.

Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet [Gelöst]

Was normalerweise passiert, ist, dass ein Benutzer, wenn er den Flugzeugmodus einschaltet, ihn möglicherweise nicht wieder ausschalten kann. In diesem Moment wird die Funktion darauf hinweisen, dass die Funktion für einige Zeit nicht verfügbar ist. Viele Benutzer empfinden es als frustrierend, da sie möglicherweise wichtige Aufgaben zu erledigen haben. Aufgrund des Flugzeugmodus kann der Benutzer jedoch möglicherweise keine drahtlosen Verbindungen wie Wi-Fi aktivieren, was für Windows 10-Benutzer ein Problem darstellt. In diesem Artikel finden Sie verschiedene Lösungen zum Beheben des nicht ausgeschalteten Flugzeugmodus in Windows 10. Diese Anleitung ist auch hilfreich, um zu beheben, dass der Schalter für den Flugzeugmodus feststeckt, ausgegraut ist oder nicht funktioniert.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Ändern Sie die Adaptereigenschaften

1. Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie " Geräte-Manager " ein.

2. Navigieren Sie zu „ Netzwerkadapter “ und erweitern Sie ihn, indem Sie auf die zugehörige Pfeilschaltfläche doppelklicken.

3. Suchen Sie in der Liste der verschiedenen an Ihr System angeschlossenen Netzwerkadapter nach dem drahtlosen Modem.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

5. Ein Dialogfeld mit Eigenschaften wird angezeigt. Wechseln Sie von dort zur Registerkarte Energieverwaltung.

6. Deaktivieren oder deaktivieren Sie von dort aus das Kontrollkästchen " Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen ".

7.Klicken Sie auf die Schaltfläche OK und prüfen Sie, ob Sie feststellen können, dass der Flugzeugmodus nicht deaktiviert werden kann.

Methode 2: Aktivieren oder Deaktivieren der Netzwerkverbindung

1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol Netzwerk und Internet .

2. Standardmäßig befinden Sie sich im Bereich Status, den Sie im linken Bereich des Fensters „ Netzwerk & Internet “ sehen können.

3. Im rechten Bereich desselben Fensters sehen Sie die Optionen zum Ändern des Adapters.

4.Klicken Sie auf Adapteroptionen ändern . Daraufhin wird ein neues Fenster mit Ihren drahtlosen Verbindungen geöffnet .

5.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die drahtlose Verbindung (Wi-Fi) und wählen Sie die Option Deaktivieren .

6.Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf dieselbe drahtlose Verbindung und klicken Sie auf die Option Aktivieren, um sie wieder zu aktivieren.

7. Dadurch wird das Problem mit dem Flugzeugmodus in Windows 10 behoben und alles funktioniert wieder.

Methode 3: Physikalischer drahtloser Switch

Eine andere Möglichkeit besteht darin, herauszufinden, ob Ihrem drahtlosen Netzwerk ein physischer Switch zugeordnet ist oder nicht. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass WLAN über die entsprechende Taste auf Ihrer Tastatur aktiviert ist. Mein Acer-Laptop verfügt beispielsweise über die Taste Fn + F3, um das WLAN unter Windows 10 zu aktivieren oder zu deaktivieren. Suchen Sie auf Ihrer Tastatur nach dem WLAN-Symbol und drücken Sie darauf um WiFi wieder zu aktivieren. In den meisten Fällen ist es Fn (Funktionstaste) + F2. Auf diese Weise können Sie problemlos beheben, dass der Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet wird .

Methode 4: Aktualisieren Sie Ihre Treibersoftware für den Netzwerkadapter

1.Öffnen Sie das Fenster „ Geräte-Manager “ wie in der ersten Methode beschrieben.

2. Navigieren Sie zu " Netzwerkadapter " und erweitern Sie ihn.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren „ Wireless Adapter “ und wählen Sie die Option „ Treibersoftware aktualisieren“.

4. Es erscheint ein neues Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, verschiedene Möglichkeiten zum Aktualisieren der Treibersoftware auszuwählen. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen .

5.Dies sucht online nach dem Treiber. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr System entweder über ein LAN-Kabel oder USB-Tethering mit dem Internet verbunden ist.

6.Nachdem Windows die Treiber aktualisiert hat, wird die Meldung " Windows hat Ihre Treibersoftware erfolgreich aktualisiert" angezeigt . Sie können das Fenster schließen und Ihren PC neu starten, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Wo befindet sich der Startordner in Windows 10?
  • Spiegeln Sie den Android-Bildschirm ohne Root auf Ihren PC
  • Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung in Windows 10 (TUTORIAL)
  • Verwalten des virtuellen Speichers (Auslagerungsdatei) in Windows 10

Ich hoffe, die oben genannten Schritte waren hilfreich und jetzt können Sie problemlos beheben, dass der Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet wird. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Tutorial haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel