Der Computer wechselt in Windows 10 nicht in den Energiesparmodus

Fix Computer wechselt nicht in den Energiesparmodus In Windows 10: Der Ruhemodus ist eine der wichtigen Funktionen des Windows-Betriebssystems. Wenn Sie Ihr System in den Ruhemodus versetzen, wird nur sehr wenig Strom verbraucht, und Ihr System startet schneller. Dies hilft Ihnen auch, sofort dorthin zurückzukehren, wo Sie aufgehört haben.

Die Probleme mit der Schlafmodusfunktion von Windows 10:

Das Problem, dass der Computer nicht in den Ruhemodus wechselt, ist eines der häufigsten Probleme, mit denen Windows-Benutzer konfrontiert sind. Im Folgenden sind die Situationen in Windows 10 aufgeführt, in denen Ihr System möglicherweise ablehnt, in den Ruhemodus zu wechseln oder den Ruhemodus nach dem Zufallsprinzip ein- oder auszuschalten.

  • Ihr System wird sofort aktiviert, wenn die Sleep-Taste gedrückt wird
  • Ihr System wacht zufällig auf, wenn Sie es in den Ruhemodus versetzt haben, und geht plötzlich in den Ruhezustand.
  • Ihr System hat keine Aktion beim Drücken der Sleep-Taste

Möglicherweise treten solche Situationen und Probleme aufgrund einer Fehlkonfiguration Ihrer Energieoptionen auf. Dazu müssen Sie die Einstellungen Ihrer Energieoptionen basierend auf Ihren Anforderungen konfigurieren, damit Ihr System in den Ruhemodus wechselt, ohne auf die oben genannten Probleme zu stoßen.

Der Computer wechselt in Windows 10 nicht in den Energiesparmodus

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Beheben Sie Probleme mit dem Computerschlaf mithilfe der Power Option

1.Gehen Sie zur Schaltfläche „ Start “ und klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen (Zahnradsymbol).

2.Klicken Sie auf das Systemsymbol und wählen Sie " Power & Sleep " oder suchen Sie direkt in der Einstellungssuche danach.

3.Stellen Sie sicher, dass die Einstellung „ Sleep “ Ihres Systems entsprechend eingestellt ist.

4.Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf den Link „ Zusätzliche Energieeinstellungen “.

5.Klicken Sie dann neben dem aktuell ausgewählten Energieplan auf die Option „Planeinstellungen ändern “.

6.Klicken Sie anschließend unten auf den Link „ Erweiterte Energieeinstellungen ändern “.

7. Erweitern Sie im Fenster „ Energieoptionen “ alle Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihr System ordnungsgemäß konfiguriert ist, damit das System in den Ruhemodus wechseln kann.

$config[ads_text6] not found

8.Wenn Sie nicht wissen oder kein Durcheinander verursachen möchten, indem Sie die obigen Einstellungen ändern, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche " Planstandards wiederherstellen ", um schließlich alle Ihre Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern und festzustellen, ob der Computer in Windows 10 nicht in den Energiesparmodus wechselt. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Beheben Sie Probleme mit dem Computerschlaf mit der empfindlichen Maus

1.Klicken Sie auf die Schaltfläche „ Start “ und suchen Sie nach „ Gerät “.

2.Wählen Sie „ Geräte-Manager “ und klicken Sie darauf, um das Dienstprogramm zu öffnen.

3. Erweitern Sie jetzt die hierarchische Struktur der Option „ Mäuse und andere Zeigegeräte “.

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die verwendete Maus und wählen Sie im Kontextmenü die Option „ Eigenschaften “.

5. Wechseln Sie zur Registerkarte „Energieverwaltung“.

6. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen " Dieses Gerät darf den Computer aktivieren " und klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Methode 3: Der Computer wird mit Netzwerkadaptern nicht in den Ruhezustand versetzt

Die Schritte zum Lösen mit Netzwerkadaptern sind die gleichen wie in Methode 2, müssen jedoch nur unter der Option "Netzwerkadapter" überprüft werden.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Suchen Sie nun nach der Option " Netzwerkadapter " und klicken Sie darauf, um sie zu erweitern.

3. Werfen Sie einen kurzen Blick unter die einzelnen Unteroptionen. Dazu müssen Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Gerät klicken und „ Eigenschaften “ wählen.

4. Deaktivieren Sie jetzt " Dieses Gerät darf den Computer r aktivieren " und klicken Sie dann auf "OK", um die Änderungen für jeden Ihrer vorhandenen Netzwerkadapter zu speichern, der in der Liste angezeigt wird .

Wenn in Ihrem Windows 10-System immer noch ein Problem mit dem Ruhemodus auftritt, wird möglicherweise ständig ein Skript oder Programm auf Ihrem System ausgeführt, das Ihr System wach hält, oder es gibt einen Virus, der Ihr System nicht aktiviert Schlafmodus und Nutzung Ihrer CPU-Auslastung. Um dieses Problem zu beheben, führen Sie einen vollständigen Systemvirenscan durch und führen Sie dann Malwarebytes Anti-Malware aus.

Empfohlen:

  • Fix Fehler beim Auflisten von Objekten im Containerfehler
  • Installieren Sie RSAT (Remote Server Administration Tools) unter Windows 10
  • 8 besten WhatsApp Web Tipps & Tricks?
  • So drehen Sie Ihren Computerbildschirm

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und Sie können problemlos beheben, dass der Computer im Windows 10- Problem nicht in den Ruhemodus wechselt. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel