Deaktivieren Sie den Touchscreen in Windows 10

Touchscreen in Windows 10 deaktivieren: Es ist nicht erforderlich, dass Sie die von Windows für Sie festgelegte Konfiguration einhalten. Sie haben die Berechtigung, die Änderungen gemäß Ihren Einstellungen vorzunehmen. Da die neue Technologie unsere Zukunft gestaltet, wird sie zu unserem integrierten Lebenspartner. Das Windows 10-Betriebssystem ist gut für die Integration von Touchscreens ausgelegt. Wenn es um das iPad geht, funktioniert es als einzige Eingabe, während Sie es auf Desktop und Laptop als sekundäre Eingabe beibehalten können. Möchten Sie die Touchscreen-Eingabe Ihres Systems deaktivieren? Es kann verschiedene Gründe geben, diese Einstellung auf Ihrem System zu ändern. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Touchscreen Ihre Produktivität beeinträchtigt oder Ihnen nicht genug Spaß macht, da Sie die Option haben, ihn zu deaktivieren. Darüber hinaus ist es nicht nur auf das Deaktivieren beschränkt, sondern Sie können es jederzeit wieder aktivieren. Sie haben die Wahl, den Touchscreen in Windows 10 zu aktivieren oder zu deaktivieren.

$config[ads_text6] not found

Hinweis: Der Deaktivierungsprozess ist auf allen Geräten mit Windows 10-Betriebssystem ähnlich - Laptops, Tablets und Desktops. Sie müssen jedoch herausfinden, ob Ihr System auf diese Weise konfiguriert ist oder nicht. Ja, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Gerät über eine 2-in-1-Eingabemethode verfügt, dh Sie können über Tastatur und Maus sowie über den Touchscreen eingeben. Wenn Sie eine dieser Methoden deaktivieren, können Sie Ihr Gerät problemlos weiter verwenden.

Warnung: Stellen Sie sicher, dass Sie die Touchscreen-Eingabemethode nicht deaktivieren oder deaktivieren, wenn dies die einzige für Ihr Gerät verfügbare Eingabemethode ist. Wenn Sie das Tablet ohne Schlüsselwort und Maus verwenden, können Sie Ihr Gerät nur über den Touchscreen verwalten. In diesem Fall können Sie die Touchscreen-Option nicht deaktivieren.

Warum sollten Sie den Touchscreen ausschalten?

In der Tat ist die Touchscreen-Eingabe für uns alle sehr praktisch. Manchmal bereitet es Ihnen jedoch mehr Kopfschmerzen, Ihre Programme über den Touchscreen zu verwalten. Außerdem spielen Ihre Kinder manchmal weiter mit dem System und berühren häufig den Bildschirm, was Ihnen Probleme bereitet. In diesem Moment können Sie den Touchscreen in Windows 10 deaktivieren. Haben Sie nicht manchmal das Gefühl, dass die Arbeit an Ihren Systemen über den Touchscreen Sie verlangsamt? Ja, die meisten Benutzer finden es nicht einfach, ihr System über den Touchscreen zu verwalten. Daher möchten sie die bereits konfigurierten Einstellungen von Windows 10 nicht beibehalten.

Ein weiterer Grund könnte die Fehlfunktion der Touchscreen-Funktionalität sein. Es kommt manchmal vor, dass es sich so verhält, als würden Sie den Bildschirm berühren, während Sie es nicht sind.

So deaktivieren Sie den Touchscreen in Windows 10

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie diese Funktion einfach deaktivieren:

Schritt 1 - Als erstes müssen Sie zum Abschnitt „ Geräte-Manager “ navigieren. Geben Sie den Geräte-Manager in das Windows-Suchfeld ein und öffnen Sie es. Hier speichert Windows 10 Informationen zu allen Geräten, die mit Ihrem System verbunden sind.

ODER

Sie können in der Systemsteuerung nach "Geräte-Manager" suchen.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem System, indem Sie in der Windows-Suchleiste "Systemsteuerung" eingeben.

  • Wählen Sie die Option Hardware und Sound .

  • Wählen Sie die Option Geräte-Manager.

Schritt 2 - Hier sehen Sie die Option „ Human Interface Devices “. Klicken Sie darauf und Sie erhalten ein Dropdown-Menü mit allen an Ihr System angeschlossenen Geräten.

Schritt 3 - Hier finden Sie den „ HID-kompatiblen Touchscreen “. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie " Deaktivieren " aus dem Kontextmenü.

ODER

Sie können den „ HID-kompatiblen Touchscreen “ auswählen, auf die RegisterkarteAktion “ oben auf der Registerkarte klicken und die Option „ Deaktivieren “ auswählen.

Sie erhalten ein Bestätigungs-Popup, in dem Sie " Ja " auswählen müssen.

Das ist es, Ihr Gerät unterstützt keine Touchscreen-Funktionen mehr und Sie haben den Touchscreen in Windows 10 erfolgreich deaktiviert . Auf die gleiche Weise können Sie die Funktionalität jederzeit aktivieren.

$config[ads_text6] not found

So aktivieren Sie den Touchscreen in Windows 10

Sie müssen lediglich die oben genannten Schritte ausführen, dann mit der rechten Maustaste auf den HID-kompatiblen Touchscreen klicken und die Option „ Aktivieren “ auswählen. Es hängt von Ihrem Komfort und Ihren Anforderungen ab. Sie können die Touchscreen-Funktionalität Ihres Desktops oder Laptops jederzeit deaktivieren und aktivieren. Es wird jedoch immer empfohlen, zuerst Ihr Gerät zu identifizieren und festzustellen, ob es sich um ein 2-in-1-Gerät handelt oder nur über eine einzige Eingabemethode verfügt.

Empfohlen:

  • Verschieben Sie E-Mails ganz einfach von einem Google Mail-Konto in ein anderes
  • Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet [Gelöst]
  • Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung in Windows 10 (TUTORIAL)
  • 4 Möglichkeiten zum Deaktivieren automatischer Updates unter Windows 10

Ich hoffe, die obigen Schritte waren hilfreich und jetzt können Sie den Touchscreen in Windows 10 problemlos deaktivieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel