Deaktivieren Sie das Touchpad automatisch, wenn die Maus angeschlossen ist

Touchpad automatisch deaktivieren, wenn die Maus angeschlossen ist: Wenn Sie eine herkömmliche Maus über das Touchpad verwenden, können Sie das Touchpad automatisch deaktivieren, wenn Sie die USB-Maus anschließen. Dies kann einfach über die Mauseigenschaften in der Systemsteuerung erfolgen, wo Sie die Bezeichnung "Touchpad eingeschaltet lassen, wenn eine Maus angeschlossen ist" haben. Sie müssen diese Option also nur deaktivieren und können loslegen. Wenn Sie Windows 8.1 mit dem neuesten Update haben, können Sie diese Option einfach direkt über die PC-Einstellungen selbst konfigurieren.

Diese Option erleichtert Benutzern die Navigation und Sie müssen sich keine Gedanken über versehentliches Berühren oder Klicken über das Touchpad machen, wenn Sie eine USB-Maus verwenden. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie das Touchpad automatisch deaktivieren, wenn die Maus in Windows 10 mit Hilfe der unten aufgeführten Anleitung verbunden ist.

Deaktivieren Sie das Touchpad automatisch, wenn die Maus angeschlossen ist

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deaktivieren Sie das Touchpad, wenn die Maus über die Einstellungen verbunden ist

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Geräte.

2.Wählen Sie im linken Menü Touchpad.

3. Deaktivieren Sie unter Touchpad das KontrollkästchenTouchpad eingeschaltet lassen, wenn eine Maus angeschlossen ist “.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Deaktivieren Sie das Touchpad, wenn die Maus über die Mauseigenschaften verbunden ist

1.Drücken Sie Windows-Taste + Q, um die Suche aufzurufen. Geben Sie dann Steuerung ein und klicken Sie in den Suchergebnissen auf Systemsteuerung .

2.Klicken Sie anschließend auf Hardware und Sound.

3. Klicken Sie unter Geräte und Drucker auf Maus.

4. Wechseln Sie zur Registerkarte ELAN oder Geräteeinstellungen und deaktivieren Sie die OptionInternes Zeigegerät deaktivieren , wenn ein externes USB-Zeigegerät angeschlossen ist “.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

Methode 3: Deaktivieren Sie das Dell Touchpad, wenn die Maus angeschlossen ist

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie main.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Mauseigenschaften zu öffnen .

2. Klicken Sie auf der Registerkarte Dell Touchpad auf „ Klicken, um die Dell Touchpad-Einstellungen zu ändern “.

3.Wählen Sie unter Zeigegeräte das Mausbild von oben aus.

4. Markieren Sie „ Touchpad deaktivieren, wenn USB-Maus vorhanden ist “.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Deaktivieren Sie das Touchpad, wenn die Maus über die Registrierung verbunden ist

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Synaptics \ SynTPEnh

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SynTPEnh und wählen Sie dann Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

4.Nennen Sie dieses DWORD DisableIntPDFeature und doppelklicken Sie darauf, um seinen Wert zu ändern.

5.Stellen Sie sicher, dass Hexadezimal unter Basis ausgewählt ist, ändern Sie den Wert in 33 und klicken Sie auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Deaktivieren Sie das Touchpad, wenn die Maus in Windows 8.1 verbunden ist

1.Drücken Sie die Windows-Taste + C-Taste, um den Einstellungszauber zu öffnen.

$config[ads_text6] not found

2.Wählen Sie PC-Einstellungen ändern als im linken Menü auf PC und Geräte klicken .

3. Klicken Sie dann auf Maus und Touchpad und suchen Sie im rechten Fenster nach einer Option mit der Bezeichnung „ Touchpad eingeschaltet lassen, wenn eine Maus angeschlossen ist “.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schalter für diese Option deaktivieren oder deaktivieren.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dadurch wird das Touchpad automatisch deaktiviert, wenn die Maus angeschlossen ist.

Empfohlen:

  • Deinstallieren Sie Norton vollständig unter Windows 10
  • So richten Sie die Remotedesktopverbindung unter Windows 10 ein
  • Behebung eines fehlenden oder beschädigten Winload.efi-Fehlers
  • So deinstallieren Sie McAfee vollständig unter Windows 10

Sie haben das Touchpad erfolgreich deaktiviert, wenn die Maus in Windows 10 verbunden ist. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel