Behebung eines schwerwiegenden Fehlers Keine Sprachdatei gefunden

Behebung eines schwerwiegenden Fehlers Keine Sprachdatei gefunden: Wenn Sie Windows starten, aber anstelle des Anmeldebildschirms ein schwerwiegender Fehler auftritt: Keine Sprachdatei gefunden, liegt dies wahrscheinlich an einem beschädigten Startprogramm. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesem Startprogramm um eine SpyHunter-Anwendung. Wenn Sie dieses Programm kürzlich installiert oder deinstalliert haben, führt dies zu dem oben genannten Fehler.

Es ist jedoch nicht erforderlich, dass dasselbe Programm den Fehler auf Ihrem PC verursacht hat, da jede Benutzersystemkonfiguration unterschiedlich ist. Sie müssen daher zuerst das Problem beheben. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie mithilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung einen schwerwiegenden Fehler beheben können. Keine Sprachdatei gefunden.

Behebung eines schwerwiegenden Fehlers Keine Sprachdatei gefunden

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deinstallieren Sie SpyHunter

1. Geben Sie Control in Windows Search ein und klicken Sie auf Systemsteuerung.

2.Klicken Sie auf Programme und dann auf Programme und Funktionen.

3.Finden Sie SpyHunter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

4.Warten Sie, bis Windows die Anwendung deinstalliert hat, und starten Sie dann Ihren PC neu.

Methode 2: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Manchmal kann Software von Drittanbietern zu Konflikten mit Windows führen und das Problem verursachen. Um einen schwerwiegenden Fehler zu beheben, bei dem keine Sprachdatei gefunden wurde, müssen Sie einen sauberen Neustart auf Ihrem PC durchführen und das Problem Schritt für Schritt diagnostizieren.

Methode 3: Führen Sie SFC und DISM aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 Sfc / scannow sfc / scannow / offbootdir = c: \ / offwindir = c: \ windows (Wenn oben fehlschlägt, versuchen Sie es mit diesem) 

3.Warten Sie, bis der oben beschriebene Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren PC anschließend neu.

4. Öffnen Sie cmd erneut, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 a) Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth b) Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth c) Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth 

5.Lassen Sie den Befehl DISM ausführen und warten Sie, bis er beendet ist.

6. Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

 Dism / Image: C: \ offline / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows / LimitAccess 

Hinweis: Ersetzen Sie C: \ RepairSource \ Windows durch den Speicherort Ihrer Reparaturquelle (Windows-Installations- oder Wiederherstellungs-CD).

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie den schwerwiegenden Fehler beheben können. Keine Sprachdatei in Windows 10 gefunden.

Methode 4: Führen Sie CCleaner und Malwarebytes aus

1.Downloaden und installieren Sie CCleaner & Malwarebytes.

2. Führen Sie Malwarebytes aus und lassen Sie es Ihr System nach schädlichen Dateien durchsuchen.

3.Wenn Malware gefunden wird, werden diese automatisch entfernt.

4. Führen Sie jetzt CCleaner aus und empfehlen Sie im Abschnitt „Reiniger“ auf der Registerkarte Windows, die folgenden zu bereinigenden Auswahlen zu überprüfen:

5.Wenn Sie sichergestellt haben, dass die richtigen Punkte überprüft wurden, klicken Sie einfach auf Run Cleaner und lassen Sie CCleaner seinen Lauf ausführen.

6.Um Ihr System weiter zu reinigen, wählen Sie die Registerkarte Registrierung und stellen Sie sicher, dass Folgendes aktiviert ist:

7.Wählen Sie Nach Problem suchen und lassen Sie CCleaner scannen. Klicken Sie dann auf Ausgewählte Probleme beheben.

8.Wenn CCleaner fragt: „ Möchten Sie Sicherungsänderungen an der Registrierung vornehmen? Wählen Sie Ja.

9.Wenn Ihre Sicherung abgeschlossen ist, wählen Sie Alle ausgewählten Probleme beheben.

10. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie den schwerwiegenden Fehler beheben können. Keine Sprachdatei gefunden.

Methode 5: Systemwiederherstellung durchführen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie " sysdm.cpl " ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

2.Wählen Sie die Registerkarte Systemschutz und wählen Sie Systemwiederherstellung.

3.Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie den gewünschten Systemwiederherstellungspunkt .

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen.

5. Nach dem Neustart können Sie möglicherweise einen schwerwiegenden Fehler beheben. Keine Sprachdatei gefunden.

Empfohlen:

  • Behebung des Windows 10-Update-Fehlers 0x8e5e0147
  • Fix Computer wird erst nach mehrmaligem Neustart gestartet
  • So deaktivieren Sie Live-Kacheln im Windows 10-Startmenü
  • Deaktivieren Sie Windows 10 Microsoft Edge Notification

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Schwerwiegender Fehler Keine Sprachdatei gefunden. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel